ThemaRobinson-ClubRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Trainees in der Tourismusbranche: Gute Laune auf dem Lehrplan

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2012

In der Tourismusbranche zählt ein Lächeln mehr als ein MBA. Viele Hotels verzichten auf Akademiker und züchten sich den Nachwuchs lieber selbst heran. Bis es soweit ist, müssen die Manager von morgen aber erst mal die Betten machen - und ihren Frust im Kühlhaus verstecken. mehr...

Gemeinsam auf dem Egotrip

DER SPIEGEL - 18.03.2002

Bei ihrem Jahrestreffen fahndeten 130 Robinson-Club-Manager nach den Trends der Sommersaison. Ergebnis: Die Gäste sind so unberechenbar wie noch nie. Mülltonnen brennen im Hinterhof. Ein paar Jungs aus der Bronx rappen gegen die herrschenden Ver... mehr...

TOURISMUS: Paßt bestens

DER SPIEGEL - 05.06.1989

Der Hotelkonzern Steigenberger und der Touristikriese TUI ringen um die Macht im Robinson Club. Wolfgang Momberger, 41, wollte einfach mal mit der Familie ein paar Tage Urlaub machen - faulenzen, entspannen, Ski fahren. Der Spitzenmanager des ... mehr...

Mehr Club-Anteile für Steigenberger?

DER SPIEGEL - 08.05.1989

Mehr Robinson-Club-Anteile für Steigenberger?. Der Frankfurter Hotelkonzern Steigenberger möchte seine Stellung beim Touristikunternehmen Robinson Club ausbauen. Bislang ist Steigenberger mit 50 Prozent am Robinson Club beteiligt, die andere H... mehr...

TOURISMUS: Manchmal verrückt Die Manager der Robinson-Clubs denken

DER SPIEGEL - 26.12.1988

über neue Ideen nach - die jungen Leute bleiben weg. Auf Reisen geht Johann-Friedrich Engel, 51, für sein Leben gern. Mehr als 200 Tage pro Jahr verbringt der Chef der Touristikfirma Robinson-Club weit weg von seinem Frankfurter Schreibtisch, m... mehr...

TOURISMUS: Grandioses Theater

DER SPIEGEL - 15.07.1985

Der Club Mediterranee hat in Deutschland einen erfolgreichen Nachahmer gefunden: den Robinson-Club. . Pio lacht und Pio weint. Pio drillt ehrgeizige Urlauber beim Tennis und müht sich vor dankbar juchzendem Publikum als Travestie-Clown um burle... mehr...

TOURISMUS: Priester des Glücks

DER SPIEGEL - 12.08.1974

Eine neue Hotelkette namens "Robinson" erprobt ein neues Ferienkonzept: Geschulte "Animateure" sollen den Müßiggang beleben. Des Morgens lädt Sylvia zur Gymnastik an den weiten atlantischen Strand, Klaus ruft zu Volleyball, Pingpong und Boccia oder... mehr...

Themen von A-Z