ThemaRoboterRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Im Reich der Blechkameraden

Sie entschärfen Minenfelder, passen aufs Haus auf oder pflegen einsame Greise. Sie spielen Fußball, sie führen komplizierte chirurgische Eingriffe durch, sie putzen und patrouillieren nachts als Wachschutzroboter. SPIEGEL ONLINE wagt einen Blick in die Zukunft und zeigt, was Roboter schon heute können.

"Octobot": Ein Roboterkrake, weich und gelenkig

"Octobot": Ein Roboterkrake, weich und gelenkig

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

Roboter sind kantig und hart - normalerweise. Nun aber haben Forscher ein krakenförmiges Gerät entwickelt, das komplett aus weichem Material besteht und äußerst gelenkig ist. mehr...

„Octobot“: Ein Roboterkrake, weich und gelenkig

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

Roboter sind kantig und hart - normalerweise. Nun aber haben Forscher ein krakenförmiges Gerät entwickelt, das komplett aus weichem Material besteht und äußerst gelenkig ist. mehr...

Mischwesen: Lebende Zellen beschleunigen Roboter-Rochen

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2016

Skelett aus Gold, Herzmuskelzellen von Ratten: Ein künstlicher Rochen schwimmt wie sein natürliches Vorbild mit wellenförmigem Flossenschlag - gesteuert von Lichtsignalen. mehr...

Roboter im Weinberg: Die Tücken der Traubenernte

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

Winzerei ist eine anstrengende Sache. Deswegen arbeiten Agrarforscher an Robotern, die bei der Arbeit helfen. Doch die haben teils noch ziemliche Probleme - zum Beispiel mit dem Wetter. mehr...

Schöne neue Arbeitswelt: Roboter jammern nicht

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2016

Sie sind rund um die Uhr verfügbar, nie krank und wollen keinen Urlaub: Roboter sind die perfekten Mitarbeiter - und auch die besseren Chefs. Meinen zumindest die Dozenten der Singularity University im Silicon Valley. mehr...

Amerikanische Studie: Roboter will man nicht am Hintern tätscheln

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2016

Laut einer Studie berühren Menschen humanoide Roboter ungern in „Intimbereichen“. Das hat Konsequenzen für die Gestaltung von Robotern, die mit Menschen interagieren sollen. mehr...

Industrie 4.0: Warum manchen Robotern Arbeitslosigkeit droht

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2016

Industrie 4.0 ist mehr als ein Cebit-Schlagwort, die Digitalisierung verändert Fabriken: Chips in Bauteilen, Virtual-Reality-Brillen und flexible Fertigung werden zur Norm. Mit überraschenden Auswirkungen. mehr...

Tourismus-Trend: Gestatten, ich bin Ihr Service-Roboter

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2016

Pepper soll bald Dienst auf Kreuzfahrtschiffen schieben, Mario und ein Dino begrüßen Hotelgäste in Belgien und Japan. Die drei sind Roboter. Wird das die Zukunft im Tourismus? mehr...

Für die Wissenschaft: Google-Firma ärgert Roboter

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2016

Der zweibeinige „Atlas“-Roboter geht spazieren, stapelt Kisten und lässt sich auch von fiesen Forschern nicht beirren. Stößt man ihn um, rappelt er sich wieder auf. Hier das Video. mehr...

Roboterwagen VertiGo: Der geht steil

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2016

Dieses ferngesteuerte Auto rollt Wände hoch: Studenten aus der Schweiz haben einen Roboter entwickelt, der die Schwerkraft überwindet. mehr...

Aida Cruises setzt Service-Roboter ein: Und er heißt Pepper

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2015

Zwei Augen, zwei Arme, ein Bildschirm - hier kommt Pepper. Der Androide soll ab kommenden Frühjahr den Gästen an Bord von Aida-Schiffen behilflich sein. mehr...


Fotostrecke
Bruder Android: Die Obsession mit dem künstlichen Menschen


Anzeige
  • Christian Stöcker:
    Spielmacher

    Gespräche mit Pionieren der Gamesbranche.

    Mit Dan Houser ("Grand Theft Auto"), Ken Levine ("Bioshock"), Sid Meier ("Civilization"), Hideo Kojima ("Metal Gear Solid") u.v.a.

    SPIEGEL E-Book; 2,69 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.
Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:




Themen von A-Z