Antike: Machten schon die Römer Jagd auf Wale?

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2018

Archäologen sind in einer römischen Stadt auf etwa 2000 Jahre alte Walknochen gestoßen. Nun vermuten sie, dass einst Wale im Mittelmeer gelebt haben könnten - bis die Römer sie ausrotteten. mehr...

Schädelfund: Der Irrtum der Pompeji-Forscher

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2018

Als Archäologen in Pompeji im Mai ein Skelett freilegten, schien der Fall klar zu sein: Der Mann wurde erschlagen, als er vor den Aschewolken des Vesuvs floh. Doch nun ist sein Schädel aufgetaucht - und der verrät anderes. mehr...

Israel: 2000 Jahre alte Grabkammer entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2018

Am See Genezareth sind Arbeiter auf eine Grabkammer aus der Römerzeit gestoßen. Wahrscheinlich diente sie einer reichen Familie als letzte Ruhestätte. mehr...

Pompeji: Neu entdecktes Skelett kündet von Tragödie

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2018

Als der Vesuv zu brodeln begann, versuchte der Mann wohl noch zu fliehen. Doch wegen einer Behinderung kam er nicht schnell genug weg - und wurde erschlagen. Ein aktueller archäologischer Fund erzählt die bedrückende Geschichte. mehr...

Pompeji: Archäologen finden Pferd unter Vulkanasche

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2018

Ausgerechnet Raubgräber machten den Fund möglich: In Pompeji haben Forscher Spuren eines Pferdes entdeckt. Der Fund ist ein weiteres Zeugnis des legendären Vulkanausbruchs 79 nach Christus. mehr...

Begraben unter Lava: Archäologen entdecken Kinderskelett in Pompeji

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2018

In Pompeji haben Forscher das Skelett eines sieben bis acht Jahre alten Kindes gefunden. Es hatte sich in einer Therme vor dem verheerenden Vulkanausbruch versteckt. mehr...

Israel: Archäologen entdecken Mosaik aus der Römerzeit

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2018

In einer der wichtigsten historischen Stätten Israels haben Forscher ein buntes Mosaik entdeckt. Es ist mindestens 1700 Jahre alt. mehr...

Unesco-Weltdokumentenerbe: Uni Gießen zeigt 1800 Jahre alten Papyrus

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2017

Im Jahr 212 nach Christus verlieh Kaiser Caracalla allen freien Bewohnern des Römischen Reichs das Bürgerrecht. Das entscheidende Schriftstück ist bis heute erhalten und wurde nun der Öffentlichkeit gezeigt. mehr...

Jerusalem: Archäologen stoßen auf römischen Rundbau

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2017

Sie wollten einen Abschnitt der Klagemauer freilegen. Darunter vermuteten israelische Archäologen eine römische Straße. Stattdessen fanden sie die Überreste eines uralten Gebäudes. mehr...

Fund an der Elbmündung: Hafencity für Germanen

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2017

Nahe der Elbmündung haben Archäologen eine versunkene Siedlung samt Hafen gefunden. Ab dem ersten Jahrhundert entstand hier ein wichtiger Handelsplatz. Hier war das wilde Germanien selbst für Römer erträglich. mehr...