ThemaRolf HochhuthRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DDP

Theater-Urgestein

Als junger Dramatiker löste Hochhuth mit "Der Stellvertreter" 1963 einen Theaterskandal aus. Darin klagt er Papst Pius XII. an, zum Mord an den Juden im Zweiten Weltkrieg geschwiegen zu haben. Ebenso kontrovers wurden zahlreiche weitere Stücke aufgenommen, etwa über Winston Churchill ("Soldaten") oder Hans Filbinger ("Juristen").

BÜHNEN: Hochhuths Theaterdonner

DER SPIEGEL - 17.06.2013

Rolf Hochhuth zofft sich mit Berliner Ensemble; Der Tragödiendichter Rolf Hochhuth hat eine laute Stimme und einen neuen Anwalt. Mit seiner Stimme hat er vor vielen Zeugen markerschütternd gebrüllt, als ihm die Theaterpförtnerin im Berliner Ensemble… mehr...

Mietvertrag gekündigt: Konflikt zwischen Hochhuth und Berliner Ensemble verschärft sich

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2013

Das Berliner Ensemble ist international bekannt - in die Schlagzeilen aber kam das von Claus Peymann geführte Haus zuletzt hauptsächlich wegen eines bizarren Streits mit dem Dramatiker Rolf Hochhuth. Nun hat der den Mietvertrag gekündigt. mehr...

Protest gegen Grass-Diskussion: Dramatiker Hochhuth tritt aus Akademie der Künste aus

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2012

Aus Wut über eine einseitige Diskussion über Günter Grass hat der berühmte Dramatiker Rolf Hochhuth seinen Austritt aus der Akademie der Künste erklärt. Dazu veröffentlichte er eine schriftliche Erklärung. Der Titel: „Ich weigere mich, zwischen Antisemiten zu sitzen.“ mehr...

Briefe: Surrealistische Züge

DER SPIEGEL - 16.01.2012

Nr. 2/2012, In Amt und Würden mehr...

Inhaftierter Künstler Ai Weiwei: Dramatiker Hochhuth empfiehlt US-Militäreinsatz

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2011

Diplomatische Mittel, Künstlerproteste? Pillepalle! Zur Befreiung des inhaftierten chinesischen Künstlers Ai Weiwei gibt es nur ein taugliches Mittel: Gewalt. Das meint zumindest der bekannte deutsche Dramatiker Rolf Hochhuth - er hofft auf einen Einsatz der Amerikaner. mehr...

EURO: Deutsche Urangst

DER SPIEGEL - 27.12.2010

Viele Bundesbürger sorgen sich um den Euro, die Parteien kümmert das wenig. Im Schatten der Krise wächst die Chance für eine Bürgerbewegung gegen die Gemeinschaftswährung. mehr...

Streit um Berliner Ensemble: Hochhuth verliert vor Gericht gegen Peymann

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2009

Das Berliner Landgericht hat Streithahn Rolf Hochhuth einen Dämpfer verpasst. Es lehnte eine Klage des Dramatikers wegen angeblich unrechtmäßiger Drittnutzung des Berliner Ensembles ab. Sollte es das gewesen sein? Keineswegs, eine Berufung folgt. Vorhang auf für die nächste Runde. mehr...

Streit ums Hausrecht: Peymann öffnet das Berliner Ensemble für Hochhuth

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2009

Sollte das der Schlussakt im Streit der Theatergrößen sein? Der Intendant des Berliner Ensembles, Claus Peymann, will nun doch Rolf Hochhuth im Sommer 2010 das Theater überlassen. Der hat das Angebot zwar angenommen, aber versöhnliche Töne klingen anders. mehr...

Streit um Berliner Ensemble: Hochhuth macht Rückzieher

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2009

Eben noch besetzte er in einer dramatischen Aktion das Berliner Ensemble, jetzt gibt er klein bei: Rolf Hochhuth hat seine Berufung gegen den Berliner Senat zurückgenommen. Doch das bedeutet nur einen vorläufigen Waffenstillstand im Streit Hochhuth gegen Theater-Intendant Peymann. mehr...

Eklat im Berliner Ensemble: Hochhuth vergleicht Wowereit mit Hitler

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2009

Nächster Akt im bühnenreifen Amoklauf eines Theaterurgesteins: Der Dramatiker Rolf Hochhuth stürmte das Theater am Schiffbauerdamm - und rechnete vor großem Publikum mit der Berliner Kulturpolitik ab. mehr...

Themen von A-Z