ThemaRomRSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Die ewige Stadt

La dolce vita, Kultur und Papst - Italiens Hauptstadt Rom hat viel zu bieten. 2,8 Millionen Römer müssen sich das Stadtgebiet vor allem im Sommer mit vielen Touristen teilen, die das Kolosseum, die Sixtinische Kapelle oder den Petersdom be­sich­tigen wollen - Zeugnisse aus über zweieinhalb Jahrtausenden Ge­schichte.

Ausstand am Freitag: Streik in Italien betrifft Zug- und Flugpassagiere

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2014

Italien-Reisende müssen sich am Freitag auf Behinderungen im Zug- und Flugverkehr sowie beim Transfer zu den Airports einstellen. Auch Mitarbeiter der Airline Easyjet wollen die Arbeit niederlegen. mehr...

Rom: Italiens größte Gewerkschaft ruft zum Generalstreik auf

Rom: Italiens größte Gewerkschaft ruft zum Generalstreik auf

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Der Protest gegen die Reformen von Italiens Premier Renzi schlägt hohe Wellen: Die größte Gewerkschaft des Landes hat zum Generalstreik am 5. Dezember aufgerufen. mehr... Forum ]

Rom: Zehntausende Beamte demonstrieren gegen Premier Renzi

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2014

Sie fordern höhere Gehälter und die Schaffung neuer Arbeitsplätze: In Rom haben Zehntausende Beamte gegen Matteo Renzi protestiert. Die Staatsdiener kritisieren zudem die Sparmaßnahmen des italienischen Premierministers. mehr...

Defektes Triebwerk: Flugzeug mit Fußballfans des AS Rom muss umkehren

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

Sie wollten ihren Verein beim Champions-League-Spiel gegen Bayern München anfeuern. Doch ein Flugzeugschaden hat Fans des AS Rom einen so großen Schrecken eingejagt, dass sie das Spiel lieber Zuhause vor dem Fernseher als im Stadion verfolgt haben. mehr...

Bayerns Sieg gegen AS Rom: Das Spektakelchen

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2014

Es geht auch nüchtern, kühl und effektiv: Dem Spektakel in Rom ließ der FC Bayern daheim geradezu einen Langweiler folgen. Arjen Robben ist nicht zu ersetzen. Alles Wichtige zum vierten Sieg der Münchner im vierten Gruppenspiel. mehr...

Erfolg gegen den AS Rom: Bayern feiern Gruppensieg in Rekordzeit

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2014

Das hat noch keine deutsche Mannschaft geschafft: Der FC Bayern hat sich Platz eins in seiner Champions-League-Gruppe gesichert - nach nur vier Spieltagen. Gegen den AS Rom gelang dem Starensemble ein ungefährdeter Erfolg. mehr...

Pläne für Spektakel im Kolosseum: Schnallt euch an, Legionäre!

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2014

Der Vorschlag eines Architekten begeistert Italiens Kulturminister Franceschini: Im Kolosseum in Rom sollen wieder öffentliche Spektakel stattfinden. Die Ideen für die Einweihung reichen von Gladiatorenkämpfen bis zur Kite-Show. mehr...

AS-Trainer Garcia: Der Guardiola von Rom

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Ein italienisches Team, das die Offensive liebt und das Spiel machen will - eigentlich ein Widerspruch. Doch genau das hat Trainer Rudi Garcia aus dem AS Rom gemacht. Da gerät sogar Josep Guardiola ins Schwärmen. mehr...

AS-Rom-Star Totti: Der Fußballweise

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

23 Jahre spielt Francesco Totti schon für den AS Rom - nie lief er für einen anderen Klub auf. Der Angreifer ist schon jetzt eine Legende seiner Stadt, steht noch immer auf dem Platz - und ist aktuell so wertvoll wie vielleicht noch nie. mehr...

Einigung mit AS Rom: FC Bayern verpflichtet Mehdi Benatia

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2014

Der FC Bayern hat auf die Verletzung von Javi Martínez reagiert. Die Münchner verstärken sich mit dem Marokkaner Mehdi Benatia von AS Rom. Für den Abwehrspieler muss der Rekordmeister bis zu 30 Millionen Euro zahlen. mehr...

Vom Stürmer zum Sportdirektor: Der wundersame Weg des Igli Tare

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2014

In Ludwigshafen veralberten ihn die Mitspieler, in Kaiserslautern verfluchten ihn die Fans. Das Magazin "11FREUNDE" über den ewig unterschätzten Igli Tare, der zu einem der wichtigsten Männer im italienischen Fußball aufstieg. mehr...

Tennis in Rom: Haas gibt im Viertelfinale wegen Schulterschmerzen auf

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2014

Tennisprofi Thomas Haas hat einen Tag nach seinem Überraschungserfolg gegen Australian-Open-Sieger Stanislas Wawrinka im Rom verletzt aufgeben müssen. Die Schmerzen in seiner lädierten Schulter waren zu groß. mehr...

Themen von A-Z