ThemaRonald SchillRSS

Alle Artikel und Hintergründe

"Promi Big Brother"-Finale: Sieger aus der Kreisklasse, Liga A

"Promi Big Brother"-Finale: Sieger aus der Kreisklasse, Liga A

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2014

Aus! Aus! Aus! "Promi Big Brother - Das Experiment" ist aus! Ein netter Bäcker aus Berlin gewinnt 100.000 Euro. Und der Zuschauer verdämmert drei Stunden seiner Zeit ohne Unterhaltung, Spannung oder sonstige Reize. Von Arno Frank mehr... Forum ]

Sat.1-Show: Aaron Troschke gewinnt "Promi Big Brother"

Sat.1-Show: Aaron Troschke gewinnt "Promi Big Brother"

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2014

Bei "Wer wird Millionär" beeindruckte er das Fernsehpublikum, nun zog er die Zuschauer auch bei "Promi Big Brother" in seinen Bann: Aaron Troschke hat die Endrunde der Sat.1-Show gegen Claudia Effenberg gewonnen. Und damit 100.000 Euro. mehr... Forum ]

"Promi Big Brother": Neuer Top-Wert auf spätem Sendeplatz

"Promi Big Brother": Neuer Top-Wert auf spätem Sendeplatz

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2014

Brunftige Sprüche und blanke Busen - so bringen Michael Wendler, Ronald Schill und einige Ausziehmodelle Top-Quote für "Promi Big Brother" am späten Abend bei Sat.1. Aber auch das ARD-Versuchsformat "Quizonkel.TV" startet gut. mehr... Forum ]

Promi Big Brother bei Sat.1: Tittenprinz und Busenmadämchen

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2014

Sat.1 steckt für "Promi Big Brother" wieder Schrott-TV-Personal in den Container. Wie schnell kann man sich nackig machen? Will irgendwer noch den Wendler sehen? Leben in Hubert Kahs Backentaschen Kleintiere? Die Analyse. mehr...

Schill-Outing: Jetzt wirkt das Koks bei mir

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2008

Er war eine der skurrilsten Figuren im Politbetrieb: Ronald Barnabas Schill, Ex-Innensenator von Hamburg und vormaliger "Richter Gnadenlos". Jetzt ist ein seltsames Video aufgetaucht, in dem der 49-Jährige über Drogen parliert und mit Tellerchen und Strohhalm hantiert. mehr...

HAMBURG: Schaulaufen in Itzehoe

DER SPIEGEL - 22.10.2007

Ronald Schill, skandalumwitterter Ex-Innensenator der Hansestadt, ist zurück. Nach Jahren im brasilianischen Exil träumt er von einem Comeback in der Politik. Das Phantom ist pünktlich. Für 15.30 Uhr hatte Rechtsanwalt Corvin Fischer am vergangenen... mehr...

POLITIKER: Fahndung nach Schill

DER SPIEGEL - 04.12.2006

Ehemalige Hamburger Innensenator Ronald Schill zur Fahndung ausgeschrieben. Der ehemalige Hamburger Innensenator Ronald Schill ist seit vergangenem Donnerstag in den Polizei-Computersystemen Polas/Inpol zur Fahndung ausgeschrieben. Dies teilte das ... mehr...

Schills Abgang: Vielleicht werde ich ja Präsident von Uruguay

SPIEGEL ONLINE - 29.02.2004

Es begann so hoffnungsfroh, doch dann geriet der politische Quereinsteiger in die falschen Kreise, und es ging bergab. Glaubt man Ronald Schill, haben allein die anderen Schuld an seiner fulminanten Wahlniederlage. Jetzt will Schill auswandern. Der Abgesang eines Populisten. mehr...

Ronald Schill: Letzte Instanz für Richter Gnadenlos

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2004

Trotz seines unerreicht peinlichen Rauswurfs aus der Hamburger Koalition und seiner eigenen Partei tritt Rechtspopulist Ronald Schill mit einer neuen Truppe zur Wiederwahl an. Chancenlos ist er nicht - weil seine Wähler so unberechenbar sind wie er selbst. Scheitert er, will er auswandern. Versprochen. mehr...

HAMBURG: Lebensstil mit drei Buchstaben

DER SPIEGEL - 21.02.2004

Die Wahl in der Hansestadt wird zum Stimmungstest für Berlin. Der Ausgang ist völlig offen, sogar ein Comeback des Populisten Schill scheint möglich. Es gibt kaum ein Gewerbe, das so brutal mit seinen Stars von gestern umspringt, wie der Politik... mehr...

Etikettenschwindel: Der doppelte Schill

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2004

Die einstigen Parteifreunde des ehemaligen Hamburger Innensenators Ronald Barnabas Schill haben ein possierliches Problem. Sie wollen auch nach der Wahl wieder in der Hamburger Bürgerschaft sitzen. Ohne Schill natürlich. Aber mit seinem Namen. Die Geschichte einer politischen Identitätskrise. mehr...

Schills Comeback-Planung: Gnadenlos zurück an die Macht

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2004

Ronald Schill kann es nicht lassen: Im Interview mit SPIEGEL ONLINE rechnet sich Hamburgs politisches Enfant Terrible abermals Chancen aus, mit dem neuen Landesverband der Partei Pro Deutsche Mitte (Pro DM/Schill) in die Bürgerschaft der Hansestadt einzuziehen. Wenn das geschafft ist, will er wieder Innensenator werden. mehr...

POPULISTEN: Namensstreit um Schill

DER SPIEGEL - 20.12.2003

Namensstreit um Schill. Nach dem Rauswurf von Ronald Schill aus der von ihm gegründeten Partei Rechtsstaatlicher Offensive erwägen dessen Berater, dem Bundesvorsitzenden Mario Mettbach und seinen Getreuen den Zusatz "Schill-Partei" verbieten z... mehr...

Themen von A-Z