ThemaRosenthalRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Rettung für Porzellanhersteller: Italienische Firma kauft Rosenthal

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2009

Die traditionsreiche Porzellanfirma Rosenthal ist gerettet. Das italienische Unternehmen Sambonet kauft den insolventen Hersteller - und verspricht, alle Mitarbeiter und Standorte zu übernehmen. mehr...

Porzellanhersteller: Rosenthal entlässt 300 Mitarbeiter

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2009

Schlechte Nachricht für die Beschäftigten von Rosenthal: Rund 300 Mitarbeiter des Porzellanherstellers müssen gehen. Obwohl die Gespräche mit potentiellen Investoren nach eigenen Angaben gut laufen, will das insolvente Unternehmen Stellen streichen. mehr...

Porzellan: Italiener wollen Rosenthal kaufen

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2009

Neue Hoffnung für den insolventen Porzellanhersteller Rosenthal: Laut „Financial Times Deutschland“ hat der italienische Besteckhersteller Paderno ein fertiges Übernahmekonzept vorgelegt. mehr...

Porzellanhersteller Rosenthal: Insolvenzverwalter plant Auffanggesellschaft

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2009

Die in die Krise geratene Traditions-Firma Rosenthal soll mit Hilfe einer Auffanggesellschaft gerettet werden. Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht nach einem Investor für den Porzellanhersteller. Mehrere Interessenten haben sich gemeldet. mehr...

INSOLVENZEN: Rosenthal begehrt

DER SPIEGEL - 26.01.2009

Rosenthal: Für insolventen Porzellanhersteller gibt es viele Interessenten; Für den insolventen Porzellanhersteller Rosenthal gibt es mehr Interessenten als bisher bekannt. Neben dem italienischen Besteck- und Kochtopfhersteller Sambonet Paderno… mehr...

Insolvente Porzellanfirma: Rosenthal soll Antrag auf Staatskredit prüfen

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2009

Der insolvente Porzellanhersteller Rosenthal erwägt einem Zeitungsbericht zufolge eine Kreditanfrage beim Freistaat Bayern. Das Unternehmen wolle bei der Landesregierung um einen Überbrückungskredit in zweistelliger Millionenhöhe bitten. mehr...

Bericht: Italienische Besteckfirma will Rosenthal kaufen

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2009

Der insolvente Porzellanproduzent Rosenthal steht einem Zeitungsbericht zufolge vor einer Übernahme: Ein italienischer Besteck- und Kochtopfhersteller habe Interesse an der Traditionsfirma, hieß es aus Branchenkreisen. mehr...

Porzellanhersteller: Rosenthal meldet Insolvenz an

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2009

Der traditionsreiche deutsche Porzellanhersteller Rosenthal ist pleite. Das teilte eine Firmensprecherin mit. Die Insolvenz sei Konsequenz aus der Zahlungsunfähigkeit des irisch-britischen Mutterkonzerns. Allerdings hoffe man immer noch auf einen Käufer. mehr...

UNTERNEHMEN: Einstieg auf Raten

DER SPIEGEL - 08.12.1997

Küsel über den Verkauf von Rosenthal an Wedgwood; Rosenthal-Chef Ottmar C. Küsel, 46, über den geplanten Verkauf des Unternehmens an den weltgrößten Glas- und Porzellanhersteller Waterford Wedgwood in Dublin SPIEGEL: Herr Küsel, als die irische… mehr...

Porzellan: Bayrisch Sibirien

DER SPIEGEL - 10.04.1995

Eine ganze Region lebt vom Geschäft mit Tellern, Tassen und Kannen. Wie lange noch? mehr...

Themen von A-Z