Russland: 18 Tote bei Hubschrauberabsturz in Sibirien

Russland: 18 Tote bei Hubschrauberabsturz in Sibirien

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2018

Kurz nach dem Abheben ist ein Helikopter des Typs Mi-8 in Russland abgestürzt, alle 18 Menschen an Bord starben. Offenbar kollidierte er mit einer anderen Maschine. mehr...

Vereidigung von Putin: Gerhard Schröder, Gratulant in der ersten Reihe

Vereidigung von Putin: Gerhard Schröder, Gratulant in der ersten Reihe

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2018

Putin ist weitere sechs Jahre Präsident, die Zeremonie des Amtseids verlief kurios: Per Handschlag gratulieren durften nur das Kirchenoberhaupt, Premier Medwedew - und Gerhard Schröder. mehr... Video ]


Sorge um Rosneft-Deal: Chinesischer Ölunternehmer offenbar festgenommen

Sorge um Rosneft-Deal: Chinesischer Ölunternehmer offenbar festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2018

Der chinesische Energiekonzern CEFC will 14 Prozent an der russischen Ölfirma Rosneft übernehmen. Doch das Geschäft könnte platzen: Behörden sollen Unternehmenschef Ye Jianming festgenommen haben. mehr... Forum ]

Sorge um Rosneft-Deal: Chinesischer Ölunternehmer offenbar festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2018

Der chinesische Energiekonzern CEFC will 14 Prozent an der russischen Ölfirma Rosneft übernehmen. Doch das Geschäft könnte platzen: Behörden sollen Unternehmenschef Ye Jianming festgenommen haben. mehr...

Russischer Ölkonzern: Rosneft liefert 60 Millionen Tonnen Öl nach China

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2017

Seit Kurzem hält der chinesische Konzern CEFC einen Anteil an Rosneft. Nun folgt der nächste Schritt in der strategischen Partnerschaft. Der russische Ölkonzern liefert Millionen Tonnen Öl an seinen chinesischen Anteilseigner. mehr...

Gerhard Schröder in Sankt Petersburg: Genosse Rosneft

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2017

Gerhard Schröder hat sich an die Aufsichtsratsspitze des Kreml-Konzerns Rosneft wählen lassen. Dessen Chef Igor Setschin lobt den Altkanzler als „loyalsten deutschen Regierungschef“. mehr...

Russischer Energiekonzern: Gerhard Schröder an die Spitze des Rosneft-Aufsichtsrats gewählt

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2017

Die erwartete Spitzenpersonalie beim halbstaatlichen russischen Energiekonzerns Rosneft ist durch: Altkanzler Gerhard Schröder ist zum Chef des Aufsichtsrats gewählt worden. mehr...

Russlands Staatskonzern Rosneft: Schröders neue Welt

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2017

Gerhard Schröder dürfte an diesem Freitag zum neuen Aufsichtsratschef von Russlands Energieriesen Rosneft gewählt werden. Konzernchef Igor Setschin ist der unantastbare Machtfaktor im Konzern - was also wird Schröders Rolle sein? mehr...

Russischer Minister: Gerhard Schröder ist für Rosneft „bedeutsam“

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2017

Gerhard Schröder wird Aufsichtsrat bei Rosneft. Ein Problem? Im Gegenteil, findet der russische Energieminister Nowak: Vom neuen Job des Ex-Kanzlers könne auch Deutschland profitieren, sagte er in einem Interview. mehr...

Russischer Ölkonzern: China wird Rosneft-Großaktionär

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

Investorenwechsel bei Rosneft: Kurz vor der Wahl von Ex-Kanzler Gerhard Schröder in den Aufsichtsrat steigt ein Geldgeber aus China im großen Stil bei Russlands Staatskonzern ein. mehr...

Umfrage: Mehrheit hält Schröders Rosneft-Engagement für unproblematisch

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2017

Von vielen Seiten gab es Kritik - die Mehrheit der Deutschen hält das Engagement von Gerhard Schröder beim russischen Konzern Rosneft aber für unproblematisch. Für jeden Zweiten ist es Schröders persönliche Entscheidung. mehr...

Venezuelas Schulden bei Rosneft: Russlands Hintertür ins US-Ölgeschäft

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2017

Russland könnte durch die Hintertür den US-Energiemarkt aufmischen - und den Raffinerie-Konzern Citgo übernehmen. Venezuela hat die Firma bei den Russen als Sicherheit für einen Kredit hinterlegt - und ist fast pleite. mehr...

Umstrittener Wahlhelfer Schröder: Rosneft um jeden Preis

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2017

Altkanzler Schröder war mal Hoffnungsträger im aktuellen SPD-Wahlkampf. Doch sein geplanter Job beim russischen Staatskonzern Rosneft spaltet die Partei. Und Schröder? Redet vor allem über sich. mehr...