Thema Rotes Kreuz

Alle Artikel und Hintergründe

Gefahr für die Mitarbeiter: Rotes Kreuz schließt zwei Büros in Nordafghanistan

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2017

In den umkämpften Regionen Afghanistans will das Rote Kreuz Menschen in Not helfen. Nun zieht sich die Organisation teilweise zurück, weil die Situation für die Mitarbeiter selbst zu gefährlich wird. mehr...

Syrien: Rotes Kreuz meldet schwerste Kämpfe seit Jahresbeginn

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2017

Hunderte Tote, zerstörte Krankenhäuser und Schulen: Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz berichtet von einem neuen Ausmaß der Gewalt in Syrien. mehr...

Internationales Rotes Kreuz: „Die Lage im Jemen gerät außer Kontrolle“

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2017

Bürgerkrieg, Hungerkatastrophe und die größte Cholera-Epidemie der Geschichte: Der Jemen versinkt im Chaos. Die bevorstehende Regenzeit könnte die Situation noch verschärfen, warnt Alexandre Faite vom IKRK. mehr...

Krankenschwestern in der Ukraine: Engel am Boden

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2017

Sie rücken an, trotz Eis, Schnee: Die Rotkreuzschwestern der Ukraine sind für viele kranke, alte Menschen die letzte Hoffnung. Doch nun stellt der Staat die Gehaltzahlungen ein. Mit dramatischen Folgen. mehr...

Ende einer Tradition: DRK-Schwestern gelten ab jetzt als Leiharbeiterinnen

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2017

Das Bundesarbeitsgericht hat den Sonderstatus von Rotkreuz-Schwestern gekippt. Jetzt gelten sie als Leiharbeiterinnen, doch die Schwestern pochen auf die 125 Jahre alte Tradition. mehr...

Sechs Mitarbeiter ermordet: Rotes Kreuz stoppt Arbeit in Afghanistan

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2017

Das Rote Kreuz setzt seine Arbeit in Afghanistan vorerst aus. Hintergrund ist ein Angriff auf einen Hilfstransport, bei dem sechs Mitarbeiter der Organisation getötet wurden. mehr...

Krieg in Syrien: „Das ist unser letztes SOS“

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2016

Aleppo steht kurz vor dem Fall, Bewohner in den Rebellengebieten sind in höchster Not. Laut Rotem Kreuz ist die humanitäre Situation katastrophal, die Uno ist alarmiert wegen Berichten über Gräueltaten gegen Zivilisten. mehr...

Rotes Kreuz zu Aleppo: Einer der „verheerendsten städtischen Konflikte der Neuzeit“

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2016

In Aleppo schweigen die Waffen nicht einmal für Stunden. „Nichts und niemand ist sicher“, sagt der Präsident vom Internationalen Roten Kreuz und verlangt Zugang zu den eingeschlossenen Zivilisten. mehr...

Briefkastenfirmen: Mossack Fonseca soll Rotes Kreuz zur Tarnung missbraucht haben

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2016

Rotes Kreuz, WWF, Unicef - zur Verschleierung von Briefkastenfirmen soll die Kanzlei Mossack Fonseca laut Medien die Namen von Hilfsorganisationen verwendet haben. mehr...

Flüchtlingskrise: USA und Kanada spenden Deutschland 15.000 Feldbetten

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2015

Normalerweise liefert das Deutsche Rote Kreuz Hilfsgüter in andere Länder. Doch jetzt brauchen die Helfer selbst Unterstützung aus dem Ausland: Sie kommt aus Nordamerika. mehr...