ThemaRotes Kreuz

Alle Artikel und Hintergründe

Rettungssanitäter in Not: "Der Respekt gegenüber Hilfskräften nimmt drastisch ab"

Rettungssanitäter in Not: "Der Respekt gegenüber Hilfskräften nimmt drastisch ab"

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2016

Sanitäter eilen an einen Unfallort. Ihr größtes Hindernis: neugierige oder unverschämte Passanten. Ein Rettungsdienstleiter beklagt mangelnden Respekt und Handyfilmer, die das Leben von Patienten riskieren. Ein Interview von Jens Lubbadeh mehr...

Rotes Kreuz zu Aleppo: Einer der "verheerendsten städtischen Konflikte der Neuzeit"

Rotes Kreuz zu Aleppo: Einer der "verheerendsten städtischen Konflikte der Neuzeit"

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2016

In Aleppo schweigen die Waffen nicht einmal für Stunden. "Nichts und niemand ist sicher", sagt der Präsident vom Internationalen Roten Kreuz und verlangt Zugang zu den eingeschlossenen Zivilisten. mehr... Forum ]


Rotes Kreuz zu Aleppo: Einer der „verheerendsten städtischen Konflikte der Neuzeit“

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2016

In Aleppo schweigen die Waffen nicht einmal für Stunden. „Nichts und niemand ist sicher“, sagt der Präsident vom Internationalen Roten Kreuz und verlangt Zugang zu den eingeschlossenen Zivilisten. mehr...

Briefkastenfirmen: Mossack Fonseca soll Rotes Kreuz zur Tarnung missbraucht haben

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2016

Rotes Kreuz, WWF, Unicef - zur Verschleierung von Briefkastenfirmen soll die Kanzlei Mossack Fonseca laut Medien die Namen von Hilfsorganisationen verwendet haben. mehr...

Flüchtlingskrise: USA und Kanada spenden Deutschland 15.000 Feldbetten

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2015

Normalerweise liefert das Deutsche Rote Kreuz Hilfsgüter in andere Länder. Doch jetzt brauchen die Helfer selbst Unterstützung aus dem Ausland: Sie kommt aus Nordamerika. mehr...

Flüchtlinge: „Die Gewalt nimmt zu“

DER SPIEGEL - 19.09.2015

IKRK-Präsident Peter Maurer fordert sicheres Geleit für Flüchtlinge; Peter Maurer, 58, Präsident des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz, fordert sicheres Geleit für Flüchtlinge. SPIEGEL: In den Kriegsgebieten in Syrien, Afghanistan und im Irak… mehr...

Jemen: Zwei Mitarbeiter des Roten Kreuzes erschossen

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2015

Im Bürgerkriegsland Jemen sind zwei Mitarbeiter des Internationalen Roten Kreuzes in ihren Fahrzeugen getötet worden. Wer die Schüsse abgab, ist unklar. mehr...

Kämpfe in der Ostukraine: Schweizer Rot-Kreuz-Mitarbeiter in Donezk getötet

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2014

Das Zentrum der Separatistenhochburg Donezk ist wieder unter starkes Artilleriefeuer geraten. Auch das Büro des Internationalen Roten Kreuzes wurde beschossen. mehr...

Russischer Hilfskonvoi: Ukrainischer Geheimdienstchef wirft Moskau Invasion vor

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2014

Der russische Hilfskonvoi hat die Grenze zur Ukraine überquert - ohne die Genehmigung Kiews. Der Chef des ukrainischen Geheimdiensts wirft Moskau deswegen eine „direkte Invasion“ vor. mehr...

Ukraine-Krise: Russischer Hilfskonvoi überquert Grenze ohne Erlaubnis

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2014

Der russische Hilfskonvoi ist auf dem Weg nach Luhansk. Nach eigenen Angaben will die Regierung in Moskau die Weiterfahrt auch ohne das Einverständnis Kiews fortsetzen. mehr...

Medienberichte über Hilfskonvoi: Erste russische Lastwagen stehen an Grenze der Ukraine

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2014

Transporter des russischen Hilfskonvois sind nach Medienberichten an der Grenze angekommen. Wann die Lastwagen in die Ukraine dürfen, ist unklar. Noch hat das Rote Kreuz keine Sicherheitsgarantien für den Weg durch das umkämpfte Gebiet. mehr...

Krieg in der Ostukraine: „Mit dem Panzer fahren wir zum Angeln“

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2014

Durch den russischen Grenzort Donezk rumpeln Männer in eigenen Schützenpanzern, Kämpfer von der Krim warten auf ihren Einsatz in der Ukraine. Auf einem staubigen Feld parken fast 300 Lastwagen - der Hilfskonvoi aus Moskau. mehr...