ThemaRotes KreuzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Deutscher Ebola-Beauftragter Lindner: "Auch ich habe ein mulmiges Gefühl"

Deutscher Ebola-Beauftragter Lindner: "Auch ich habe ein mulmiges Gefühl"

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2014

Die Bundesregierung hat im Kampf gegen Ebola lange gezögert. Jetzt soll Walter Lindner die Maßnahmen koordinieren. Im Interview spricht er über die Arbeit der Ärzte und die eigenen Ängste im Umgang mit dem Virus. Von Severin Weiland mehr... Video | Forum ]

Mangel an Medizinern: Ärzteverbände suchen Freiwillige für Ebola-Einsatz

Mangel an Medizinern: Ärzteverbände suchen Freiwillige für Ebola-Einsatz

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2014

Erfahrung, gut in Englisch und tropentauglich: Ärzteverbände suchen nach deutschen Medizinern, die im Kampf gegen Ebola in Westafrika helfen können. In den USA greift die Angst vor dem Erreger derweil weiter um sich. mehr... Forum ]

Einsatz beim Deutschen Roten Kreuz: 117 Freiwillige für den Kampf gegen Ebola

Einsatz beim Deutschen Roten Kreuz: 117 Freiwillige für den Kampf gegen Ebola

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2014

Aus 350 Bewerbern hat das Deutsche Rote Kreuz 117 Helfer für den Kampf gegen Ebola in Sierra Leone und Liberia ausgewählt. Gesundheitsminister Gröhe appellierte an die Deutschen, sich freiwillig für Hilfseinsätze zu melden. mehr... Video | Forum ]

Behandlung auf Isolierstation: Ebola-Patient in Leipzig gelandet

Behandlung auf Isolierstation: Ebola-Patient in Leipzig gelandet

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2014

Er ist der dritte Ebola-Infizierte, der in Deutschland behandelt wird: In Leipzig ist ein Patient aus Liberia angekommen. Derweil schicken die USA 100 Marineinfanteristen in das westafrikanische Land. mehr... Video | Forum ]

Kämpfe in der Ostukraine: Schweizer Rot-Kreuz-Mitarbeiter in Donezk getötet

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2014

Das Zentrum der Separatistenhochburg Donezk ist wieder unter starkes Artilleriefeuer geraten. Auch das Büro des Internationalen Roten Kreuzes wurde beschossen. mehr...

Russischer Hilfskonvoi: Ukrainischer Geheimdienstchef wirft Moskau Invasion vor

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2014

Der russische Hilfskonvoi hat die Grenze zur Ukraine überquert - ohne die Genehmigung Kiews. Der Chef des ukrainischen Geheimdiensts wirft Moskau deswegen eine "direkte Invasion" vor. mehr...

Ukraine-Krise: Russischer Hilfskonvoi überquert Grenze ohne Erlaubnis

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2014

Der russische Hilfskonvoi ist auf dem Weg nach Luhansk. Nach eigenen Angaben will die Regierung in Moskau die Weiterfahrt auch ohne das Einverständnis Kiews fortsetzen. mehr...

Medienberichte über Hilfskonvoi: Erste russische Lastwagen stehen an Grenze der Ukraine

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2014

Transporter des russischen Hilfskonvois sind nach Medienberichten an der Grenze angekommen. Wann die Lastwagen in die Ukraine dürfen, ist unklar. Noch hat das Rote Kreuz keine Sicherheitsgarantien für den Weg durch das umkämpfte Gebiet. mehr...

Krieg in der Ostukraine: Mit dem Panzer fahren wir zum Angeln

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2014

Durch den russischen Grenzort Donezk rumpeln Männer in eigenen Schützenpanzern, Kämpfer von der Krim warten auf ihren Einsatz in der Ukraine. Auf einem staubigen Feld parken fast 300 Lastwagen - der Hilfskonvoi aus Moskau. mehr...

Grenze Ukraine-Russland: Nervenkrieg um Putins Konvoi

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2014

Die Nervosität an der russisch-ukrainischen Grenze steigt: Der Hilfskonvoi aus Moskau rollt an, auch Truppenkontingente sind in der Nähe. Wie gefährlich ist die Fracht, die ukrainische Kontrolleure jetzt inspizieren sollen? mehr...

Britische Medienberichte: Russische Truppentransporter sollen in die Ukraine vorgerückt sein

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2014

23 gepanzerte Fahrzeuge sollen über die Grenze auf ukrainisches Gebiet gefahren sein. Nach Berichten von Korrespondenten vor Ort sollen die Fahrzeuge im Schutz der Dunkelheit durch eine Lücke im Grenzzaun eingedrungen sein. mehr...

Hilfe für Ostukraine: Russischer Konvoi nimmt Kurs auf Separatistengebiet

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2014

Der umstrittene russische Hilfskonvoi fährt in Richtung der Separatistengebiete in der Ostukraine - offenbar auf dem Weg nach Luhansk. Internationale Kontrollen könnten so womöglich umgangen werden. mehr...

Internationales Rotes Kreuz: Jeder Truck muss gecheckt werden

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2014

Was passiert mit den russischen Lkw, wenn sie an der Grenze ankommen? Auch beim Internationalen Roten Kreuz, das die Aktion koordinieren soll, ist das unklar. Ein Interview mit dem Sprecher der Organisation. mehr...

Moskaus Hilfslieferung: Russischer Konvoi rollt Richtung ukrainischer Grenze

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2014

287 russische Lastwagen sind unterwegs in die Ostukraine, geladen haben sie nach Angaben der Regierung in Moskau ausschließlich Hilfsgüter. Das Rote Kreuz soll den Konvoi an der Grenze übernehmen - doch die Hilfsorganisation weiß davon nichts. mehr...

Themen von A-Z