ThemaRTLRSS

Alle Artikel und Hintergründe

"Ich bin ein Star...", Tag zehn: Schauen Sie doch mal was anderes! Bitte!

"Ich bin ein Star...", Tag zehn: Schauen Sie doch mal was anderes! Bitte!

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2015

Wir hatten Sie gewarnt: Im freundlichsten Dschungelcamp aller Zeiten passiert einfach nichts. Trotzdem haben Millionen Zuschauer wieder diese langweilige Sendung gesehen. Vermutlich liegt es am Stockholm-Syndrom. Oder an Udo Jürgens. Von Jonas Leppin mehr... Forum ]

Walter Freiwalds Vorleben: Der Preis war heiß

Walter Freiwalds Vorleben: Der Preis war heiß

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2015

Wär er nicht drin, wär's öde: Walter Freiwald polarisiert und verstört die Zuschauer im Dschungelcamp wie kein Promi vor ihm. Wer ist der Mann, was hat er bisher in seinem Leben gemacht? SPIEGEL TV traf ehemalige Weggefährten. Von Thomas Heise  und Gesine Müller mehr... Video | Forum ]

"Ich bin ein Star...", Tag neun: Tränen für das harte Zuschauerherz

"Ich bin ein Star...", Tag neun: Tränen für das harte Zuschauerherz

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2015

Kein Knall, nirgends: Auch zur Halbzeit wartet das Dschungelcamp nur mit einem zahnlosen Lightwolf und einem gebeutelten Emo-Präsidenten auf. Nur ein Burgerbegehren hätte da noch helfen können. Von Anja Rützel mehr... Forum ]

"Ich bin ein Star...", Tag acht: Maulen und Meckern im Märchenwald

"Ich bin ein Star...", Tag acht: Maulen und Meckern im Märchenwald

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2015

Frösche küssen, mit Krokodilen schmusen - märchenhaft lahme Prüfungen. Aber die Kandidaten im Dschungelcamp hadern mit sich selbst oder gehen hart mit ihren Mitstreitern ins Gericht, dass es Walter Freiwald nur so graust. Von Arno Frank mehr... Forum ]

"Ich bin ein Star": Angelina Heger wünscht sich aus dem Dschungelcamp

"Ich bin ein Star": Angelina Heger wünscht sich aus dem Dschungelcamp

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

Das Dschungelcamp ist ihr nicht gut bekommen: Angelina Heger ist die erste Kandidatin, die freiwillig wieder nach Hause fährt. mehr... Forum ]

"Ich bin ein Star...", Tag sieben: Macht endlich was für euer Geld, ihr TV-Schmarotzer

"Ich bin ein Star...", Tag sieben: Macht endlich was für euer Geld, ihr TV-Schmarotzer

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

Alle wollen Geld, keiner unterhält. Im Dschungelcamp verweigern die Kandidaten die ihnen zugedachten Rollen und schmollen über die angeblich miese Entlohnung von RTL. Da möchte man lieber von Walter Freiwald allein in den Schlaf gegrummelt werden. Von Eva Thöne mehr... Forum ]

Neue Konzepte gescheitert: Aus für Deutschen Fernsehpreis

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2015

Der Deutsche Fernsehpreis wird endgültig beerdigt. Nach Informationen des SPIEGEL haben die vier ausrichtenden Sender jetzt beschlossen, dass es die TV-Gala nicht mehr geben wird. mehr... Forum ]

"Ich bin ein Star...", Tag sechs: Nach dem Unglauben kommt die Wut

"Ich bin ein Star...", Tag sechs: Nach dem Unglauben kommt die Wut

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2015

Jetzt hilft nur noch eine Psychiaterin: Wer die dahinsiechende Staffel des Dschungelcamps weiter ertragen will, muss die von Elisabeth Kübler-Ross beschriebenen "Fünf Sterbephasen" durchleben. Dann lässt sich sogar akzeptieren, dass Jörn Schlönvoigt der Star der Sendung ist. Von Jonas Leppin mehr... Forum ]

Absage der SPD: Dschungelcamper bewarb sich für Präsidentenamt

Absage der SPD: Dschungelcamper bewarb sich für Präsidentenamt

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2015

Im RTL-"Dschungelcamp" erzählte Walter Freiwald am Dienstag, er habe sich 2010 bei der SPD als Bundespräsident beworben. Jetzt hat Generalsekretärin Fahimi sein Anschreiben ins Netz gestellt - samt dankender Absage der Partei. mehr... Forum ]

"Ich bin ein Star...", Tag fünf: Der Fremdkörper in dir

"Ich bin ein Star...", Tag fünf: Der Fremdkörper in dir

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2015

Eigentlich ist alles wie immer: Im Dschungelcamp werden Brüste betatscht, Kamelpimmel verschlungen, Toiletten inspiziert. Aber irgendwie kommt diese Staffel nicht in Fahrt. Immerhin hat Sara einen Geistesblitz: "Hätten wir was studiert, säßen wir hinter der Kamera." Von Arno Frank mehr... Forum ]

Erfolgsgeschichten von Karrierefrauen: Die alte Garde von Despoten dankt ab

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2015

Das Privatfernsehen der Achtziger war eine Männerbranche. Diana Iljine kämpfte sich nach oben, als Managerin bei RTL2. Obwohl sie es ohne geschafft hat: Heute wünscht sie sich eine Frauenquote. mehr...

Reporter als Pegida-Anhänger: RTL verschärft Vorgaben für Undercover-Recherchen

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2014

RTL will Undercover-Recherchen unter strengere Auflagen stellen. Damit reagiert der Kölner Privatsender auf den Reporter, der sich als Pegida-Anhänger ausgab. mehr...

Undercover bei Demo: RTL feuert Reporter nach Pegida-Auftritt

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2014

"Unserem Berufsstand schwer geschadet": Der RTL-Journalist, der sich bei einer Pegida-Demonstration als Anhänger der "patriotischen Europäer" ausgab, ist seinen Job los. Sein Chef fand zum Abschied deutliche Worte - ließ aber auch Fragen offen. mehr...

Undercover in Dresden: Die dubiosen RTL-Methoden bei Pegida-Recherchen

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2014

Stimmungsmache für ein paar gute Zitate: Auf einer Pegida-Demo äußert sich ein Mann in einem Interview rassistisch. Später stellt sich heraus, dass er undercover für RTL arbeitet. Ein herber Schlag für die Glaubwürdigkeit des Journalismus. mehr...

RTL gibt zu: Löw-Interview wegen Werbepause aufgezeichnet

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2014

Ist der Espresso nicht längst kalt? Die Frage drängte sich auf, als Joachim Löw seine Analyse des Schottland-Spiels erst nach einer langen Werbepause fortsetzte. Nun hat RTL eingeräumt: Ein Teil des Interviews war gar nicht live. mehr...

Entscheidung im TV-Streit: SPIEGEL TV kehrt zurück ins RTL-Programm

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2014

SPIEGEL TV, "10 vor 11" und "Stern TV" kehren ins Programm von RTL zurück - das hat die Niedersächsische Landesmedienanstalt entschieden. Zuvor hatte RTL die Sendungen für anderthalb Wochen abgesetzt. mehr...

Privatfernsehen: Andreas Bartl wird Geschäftsführer von RTL II

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2014

12 Jahre war er bei der Konkurrenz von ProSiebenSat1 tätig - jetzt wird Andreas Bartl Geschäftsführer beim erfolgreichen Trash-Sender RTL II. mehr...

Anzeige durch Zalando: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen RTL-Journalistin

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2014

Eine RTL-Journalistin recherchiert undercover in einem Zalando-Zentrallager, berichtet über Verstöße gegen Arbeitsrecht - und wird vom Online-Händler angezeigt. Die Staatsanwaltschaft Erfurt bestätigte nun, dass sie gegen die Reporterin ermittelt. mehr...

Jahresbilanzen: Springer und RTL enttäuschen die Anleger

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2014

Analysten nennen die Zahlen "wenig inspirierend": Der Medienkonzern Axel Springer weist 2013 einen geringeren Umsatz und Gewinn aus als im Vorjahr. Die Aktie verliert rund fünf Prozent. Auch RTL-Papiere geben nach. mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: Das ist Bildungsfernsehen

DER SPIEGEL - 03.02.2014

RTL-Programmchef Frank Hoffmann, 47, über die Quotenprobleme des Senders, den unerwarteten Erfolg des Dschungelcamps und die Frage, ob Hitler zu RTL passt. SPIEGEL: Herr Hoffmann, es gibt eine hübsche Anekdote, die zeigt, wie wichtig RTL einmal war... mehr...

Themen von A-Z