Thema Rudolf Augstein

Alle Artikel und Hintergründe

Jubiläum: „Anhänglicher Widersacher“

DER SPIEGEL - 05.09.2015

SPIEGEL-Herausgeber Rudolf Augstein und CSU-Übervater Franz Josef Strauß standen zeitlebens miteinander im Konflikt. Ihr Briefwechsel war überraschend gelassen – und oft witzig. Zum 100. Geburtstag von Strauß ein Auszug aus dem SPIEGEL-Archiv. mehr...

CSU: Bayerns zerrissener König

DER SPIEGEL - 22.08.2015

Er giftete, polterte und lieferte jede Menge Affären – trotzdem fehlt heute eine Urgewalt wie Franz Josef Strauß. Eine Würdigung zum 100. Geburtstag. Von Jan Fleischhauer mehr...

Richard von Weizsäcker

DER SPIEGEL - 07.02.2015

1920 bis 2015 mehr...

Zeitgeschichte: Unser Mann in Barcelona

DER SPIEGEL - 02.06.2014

Der deutsche Spion Paul Fidrmuc meldete den Nazis den wahren Ort des D-Day. Nach dem Krieg arbeitete er als SPIEGEL-Korrespondent in Spanien. Zeit für eine Aufarbeitung. Von Thomas Hüetlin und Hauke Janssen mehr...

„Roter Teppich“

DER SPIEGEL - 10.03.2014

Der Medienwissenschaftler Lutz Hachmeister, 54, über die Umstände des SPIEGEL-Gesprächs mit Martin Heidegger mehr...

Unmensch und Scheißblatt

DER SPIEGEL - 11.11.2013

Willy Brandt zählt zu den großen Kanzlern, Rudolf Augstein zu den bedeutendsten Journalisten des Landes. Zum 100. Geburtstag Brandts und zum 90. Geburtstag Augsteins dokumentiert der SPIEGEL Auszüge aus ihrem Briefwechsel. mehr...

„Goldmacher“ von Gisela Stelly: Ein Mann wie Augstein

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2013

Ein Schlüsselroman über SPIEGEL-Gründer Rudolf Augstein? Ja, das ist Gisela Stellys „Goldmacher": Als Psychogramm ihres langjährigen Ehemanns - einer Überfigur, die vielen ein Rätsel geblieben ist, wohl auch sich selbst. Aber ihr Text begeistert ebenso sehr als großes Tableau deutscher Geschichte. mehr...

IN MEMORIAM: „Ich habe Sie nicht erkannt“

DER SPIEGEL - 05.11.2012

Sie lobten und kritisierten einander, sie meckerten und scherzten: Zum zehnten Todestag Rudolf Augsteins dokumentiert der SPIEGEL Auszüge aus den Schreiben, die sein Herausgeber mit Helmut Schmidt austauschte - eine Beziehung in Briefen. mehr...

„Umtaufen in Strauß-Affäre“

DER SPIEGEL - 24.09.2012

Ex-Kanzler Helmut Schmidt, 93, über das 1963 gegen ihn eingeleitete Ermittlungsverfahren der Bundesanwaltschaft und seine Kontakte zu SPIEGEL-Titelautor Conrad Ahlers mehr...

SPIEGEL-AFFÄRE: Ein Land erwacht

DER SPIEGEL - 24.09.2012

Vier Wochen ist die Redaktion besetzt, 103 Tage sitzt Rudolf Augstein in Haft - doch am Ende bricht die Anklage der Bundesanwaltschaft gegen die SPIEGEL-Leute wegen Landesverrats zusammen. Und in Bonn geht die Ära Adenauer zu Ende. mehr...