ThemaRudolf LeopoldRSS

Alle Artikel und Hintergründe

GESTORBEN: Rudolf Leopold

DER SPIEGEL - 05.07.2010

Gestorben Rudolf Leopold. Rudolf Leopold, 85. Sein erstes Kunstwerk kaufte sich der österreichische Sammler im Jahr 1947 - zu einer Zeit, als der Großteil der Bevölkerung hungern musste. Der Student investierte das Geld, das er sich mit Nachhilfest... mehr...

KUNST: Erst verfolgt, dann betrogen

DER SPIEGEL - 31.03.2008

Die Debatte um NS-Raubkunst in der Wiener Sammlung Leopold belegt: Längst fällige Gemälderückgaben werden mit immer größerer Dreistigkeit vermieden. Etliche Museen wie Privatleute sitzen auf Kulturgut, das nach 1933 jüdischen Besitzern entrissen wurd... mehr...

KUNSTSAMMLER: Streit um Nazi-Raubgut

DER SPIEGEL - 12.01.1998

Streit um Schiele-Bilder in den USA. Die öffentliche Polemik schien ausgefochten, die Rechtslage für den Augenblick geklärt: Die Egon-Schiele-Sammlung des Wiener Augenarztes Rudolf Leopold war, nach zwölf Wochen Ausstellung im New Yorker Museu... mehr...

Rudolf Leopold

DER SPIEGEL - 28.08.1995

Kunstsammler Rudolf Leopold. ist der bedeutendste Kunstsammler Österreichs. Der Augenarzt trägt seit Jahrzehnten Meisterwerke der klassischen Moderne seiner Heimat, darunter Arbeiten Gustav Klimts, Oskar Kokoschkas und Egon Schieles, in seinem... mehr...

Kunst: Alles ist lebend tot

DER SPIEGEL - 28.08.1995

Mit dem morbiden Sex seiner Bilder und seinem exzessiven Hang zur Selbstdarstellung wirkt der jung verstorbene Expressionist Egon Schiele überraschend aktuell. Jetzt schickt der bedeutendste Schiele-Sammler der Welt seine Schätze auf Ausstellungstour... mehr...

Themen von A-Z