ThemaRückenschmerzenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Das Volksleiden

Verspannungen, Hexenschuss, Band­scheibenvorfall: Rücken­schmerzen gehören zu den verbreitetsten Volks­krankheiten in Deutschland. Neben den Folgen für die Betroffenen verursacht der Kreuzschmerz enorme Kosten im Gesundheitssystem, Millionen Krankheitstage gehen auf sein Konto. Oft sind die Beschwerden chronisch.

Rückenschmerzen: Der Urmensch hatte auch noch keinen Stuhl

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2013

Hallo! Ja genau, Sie sind gemeint, Sie da an Ihrem Büroschreibtisch! Acht Stunden täglich sitzen ist nämlich zu viel. Schon mal einen Stehtisch ausprobiert? Der wirkt Wunder, meint Kolumnist Jens Lubbadeh. mehr...

Rückenschmerzen: Bewegung ist alles

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2013

Rückenprobleme zählen in Deutschland zu den Volkskrankheiten, Büroarbeiter leiden vor allem unter dem stundenlangen Sitzen. Der Experte für Arbeitsmedizin Sascha Wischniewski erklärt, wie sich mit speziellen Stühlen und Eigeninitiative der Arbeitsplatz gesünder gestalten lässt. mehr...

Rückenschmerzen: Das falsche Versprechen der Abrollschuhe

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2013

Sie sollen die Balance fördern und den Rücken kräftigen. Schuhe mit dicken abgerundeten Sohlen werden als Wunderwaffe gegen Kreuzschmerzen beworben. Jetzt zeigt eine Studie: Rückenkranken bringt das Spezialschuhwerk gar nichts. mehr...

Rückenschmerzen: Das Sitzen ist das neue Rauchen

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2013

Rückenschmerzen sind leicht zu lindern, sagt Esther Gokhale. Dafür müssen wir das Gehen, Stehen und Sitzen neu erlernen. Im Interview mit achim-achilles.de erklärt die Kalifornierin, warum die Menschen das Wissen über die richtige Körperhaltung verloren haben. mehr...

Sitzbälle: Der Mythos von der gesunden Bürokugel

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2013

Einst waren Sitzbälle ein Büro-Hit, mittlerweile verstauben sie meist in den Abstellkammern. Zu Unrecht? Ihr Versprechen, vor Rückenproblemen zu bewahren, konnten Sitzbälle nicht halten. Dennoch sind die Gummikugeln ein unterschätztes Sportgerät - solange man es nicht übertreibt. mehr...

Spektakuläre Operation: Ärzte basteln neue Wirbelsäule für Rosie

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2012

Die Prognosen für das Leben der fünfjährigen Rosie Davies waren düster: Wegen einer seltenen Fehlbildung fehlen ihr Teile der Wirbelsäule - eine Gefahr für die inneren Organe. Britische Ärzte haben jetzt in einer gewagten Operation versucht, Rosies Rückgrat aus ihren Beinknochen nachzubilden. mehr...

Rückenmarksverletzungen: Zellspritze lässt gelähmte Hunde wieder laufen

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2012

Substanzen aus der Nasenschleimhaut könnten helfen, Verletzungen des Rückenmarks zu heilen - sie sollen die Gesundung von Zellen ankurbeln. Im Versuch mit gelähmten Hunden hat sich die Technik bewährt, ein Allheilmittel ist die Methode aber nicht. mehr...

Studie: Yoga beweist sich gegen Rückenschmerz

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2011

Gegen das Volksleiden Rückenschmerz suchen viele Betroffene Hilfe auf der Yoga-Matte. Jetzt hat eine Untersuchung gezeigt, dass die östliche Sportart tatsächlich hilft. Allerdings schneidet sie nicht besser ab als eine andere Übungsmethode. mehr...

Medizin: Ärzte-Initiative gegen heillose Rücken-OPs

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2011

In Deutschland werden jedes Jahr Zehntausende Menschen am Rücken operiert, obwohl der Eingriff unnötig ist - der Klinik aber viel Geld einbringt. Wirbelsäulen-Spezialisten wollen das Treiben jetzt beenden: Ein Zertifikat soll qualifizierte Ärzte kennzeichnen. mehr...

Unnötige Rückenoperationen: Die Medizin verführt die Patienten

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2011

Die Zahl der Wirbelsäulenoperationen steigt rasant, doch oft wird am Rücken nur deshalb herumgedoktert, weil der Arzt es kann - und nicht, weil der Patient es braucht. Im Interview erklärt der Orthopäde Marcus Schiltenwolf, was Betroffenen wirklich hilft. mehr...

Themen von A-Z