Thema Rüdiger Grube

Alle Artikel und Hintergründe

Reportage über DaimlerChrysler (2001): Der Traum von der Drei-Welten-AG

Reportage über DaimlerChrysler (2001): Der Traum von der Drei-Welten-AG

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2017

Jürgen Schrempp wollte den profitabelsten Autokonzern der Welt bauen. Doch dann galt DaimlerChrysler 2001 selbst als Übernahmekandidat. Was lief schief? Eine preisgekrönte Reportage, wiederentdeckt zum 70. SPIEGEL-Geburtstag. Von Dietmar Hawranek und Dirk Kurbjuweit mehr...

Ex-Bahn-Chef: Rüdiger Grube heuert bei Investmentbank Lazard an

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2017

Die Deutsche Bahn verließ er im Streit - nun startet der ehemalige Konzernchef Rüdiger Grube neu bei der Bank Lazard. Sein Kontaktnetz soll bei wichtigen Kunden im Investmentbanking helfen. mehr...

HHLA: Rüdiger Grube wird Chefaufseher bei Hamburger Logistikkonzern

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2017

Der frühere Bahn-Chef Rüdiger Grube kehrt in seine Heimatstadt Hamburg zurück. Mitte Juni soll er zum Aufsichtsratschef des Logistikkonzerns HHLA gewählt werden. mehr...

Vize-Aufsichtsratschef der Bahn: „Vieles ist unter Grube sogar noch schlechter geworden“

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2017

Alexander Kirchner ist Chef der Bahn-Gewerkschaft EVG, Vize-Vorsitzender des Aufsichtsrates - und damit einer der mächtigsten Spieler bei der Bahn. Im Interview attackiert er Ex-Konzernchef Grube: Dieser habe eine Mitverantwortung am Chaos. mehr...

Ehemaliger Konzernchef: Grube begründet Rücktritt mit Bauernhof-Weisheit

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2017

Bahn-Chef war sein absoluter Traumjob - und trotzdem schmiss Rüdiger Grube am Montag plötzlich hin. In einem Schreiben an die Belegschaft liefert er nun seine Begründung: Schuld war demnach der Aufsichtsrat. mehr...

Grube-Nachfolger: Bahn frei - aber bitte nicht für Pofalla!

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2017

Mit dem Abgang von Rüdiger Grube endet bei der Deutschen Bahn eine Ära: Er hat die Mitarbeiter mit dem Unternehmen versöhnt, aber Probleme verschleppt. Um zu überleben, braucht der Konzern nun einen echten Manager - und keinen Politiker. mehr...

Deutsche-Bahn-Chef: Rüdiger Grube tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2017

Bahn-Chef Rüdiger Grube verlässt das Unternehmen mit sofortiger Wirkung. Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen war er darüber verärgert, dass sich der Aufsichtsrat nicht an Absprachen hielt. mehr...

Vertragsverlängerung: Bund verweigert Bahn-Chef Grube Gehaltserhöhung

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2017

Bahn-Chef Rüdiger Grube hätte gerne eine Gehaltserhöhung. Laut einem Medienbericht wird er jedoch wohl mit einer Nullrunde leben müssen. mehr...

Deutsche Bahn: Grube verspricht beste Telefonqualität bis 2018

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2016

Der Ton ist schlecht, ständig bricht das Gespräch ab: Telefonieren im Zug ist ein einziges Ärgernis. Jetzt verspricht Bahnchef Rüdiger Grube eine Lösung - bis 2018. mehr...

Initiative der Deutschen Bahn: Tür zu, Zug weg - aber pünktlich!

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2016

Wie könnte man die Deutsche Bahn wieder pünktlicher machen? Rechtzeitig losfahren wäre eine Möglichkeit, meint Bahnchef Rüdiger Grube. Darum sollen die Zugtüren bald früher geschlossen werden. mehr...

Verkehr: Dobrindt treibt der Bahn den Turbokapitalismus aus

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2016

Soll die Deutsche Bahn viel Profit machen oder einen gesellschaftlichen Auftrag erfüllen? Bundesverkehrsminister Dobrindt hat sich nun überraschend deutlich positioniert. Konzernchef Grube ist not amusedmehr...