ThemaRügenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Brüchiges Eiland

Deutschlands größte Insel wird regel­mäßig kleiner: Immer wieder brechen Teile der berühmten Kreide­felsen ab und stürzen ins Meer. Spazier­gänge an den Steil­küsten zählen zu den Attraktionen auf Rügen; auch die Ostsee­bäder, die Bodden­landschaft und die Insel Hidden­see machen die Region zum Touristen­magneten.

Felsabbruch auf Rügen: Polizei sucht nach möglichen Verschütteten

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2010

Ein Teil der Kreidefelsen auf Rügen ist abgerutscht. Eine Urlauberin hatte zuvor Spaziergänger an der Steilküste Wissower Klinken gesehen - bisher hat die Polizei ergebnislos gesucht. mehr...

E-Fahrräder auf Rügen: So weit der Akku will

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2010

Eine neue Radler-Spezies hält in dieser Saison Einzug auf Rügen: Sie sind auf Elektrofahrrädern unterwegs, jetzt bietet die Ostseeinsel ein weites Netz von Verleih- und Ladestationen an. Ohne große Anstrengung können damit auch weniger sportliche Urlauber 600 Radweg-Kilometer erkunden. mehr...

Familienpolitik: Bürgermeister zahlt Babyprämie aus eigener Tasche

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2010

Der Bürgermeister der Gemeinde Poseritz auf Rügen betreibt aktive Familienpolitik in seiner Gemeinde - und liefert nebenbei ein Beispiel dafür, dass Regierende nicht notwendig zu den Raffkes dieser Welt gehören müssen. Die Babyprämie, die er ausgelobt hat, bezahlt er aus eigener Tasche. mehr...

Interaktiver Krimi-Tourismus: Leiche zum Dessert

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2009

Hotelnächte in Sträflingskluft, Spurensicherung an Schaufensterpuppen, Killerjagd mit Mafia-Darstellern: Krimi-Fans beschränken sich längst nicht mehr auf Bücher und TV. Bei Rallyes und Dinnern leben sie ihre Leidenschaft aus - von mörderischen Menüs bis „Meucheln hautnah“. mehr...

Rügen intim: Ich zeig' dir meine Insel

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2009

Rügen kennen wie ein Insulaner: Einheimische Seniorenführen auf der Ostseeinsel Touristen zu abgeschiedenen Idyllen, TV-Drehorten und den sonnigsten Stränden - und plaudern dabei aus dem Nähkästchen ihrer Erfahrungen. mehr...

Alkoholtourismus auf Rügen: Schweden plündern Real und Co.

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2007

Kreidefelsen? Kap Arkona? Wenn Schweden nach Rügen reisen, dann lassen sie die Naturschätze der Insel links liegen. Sie gehen shoppen - bei Real und Aldi. Wodka und Whiskey kistenweise, dazu Wein und Bier, gerade hat die EU die schwedischen Einfuhrbeschränkungen gekippt. mehr...

ZEITGESCHICHTE: „Der Standort ist eins a“

DER SPIEGEL - 16.10.2006

Ulrich Busch, 42, Immobilien-Projektentwickler, über den Kauf von zwei Blocks der Prora-Anlage auf Rügen, die von den Nazis von 1936 an als Freizeitanlage gebaut worden war mehr...

Rügen und Vogelgrippe: Mit den Wildvögeln kommt die Angst

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2006

Alarm auf Rügen: Die Zugvögel nahen, und mit ihnen nimmt die Furcht vor neuen Vogelgrippefällen zu. Das Geflügel muss zurück in den Stall, Einschränkungen für Menschen gibt es zunächst nicht. Noch immer leidet die Insel unter den Nachwirkungen der letzten Infektionswelle. mehr...

Katamaransegeln bei Rügen: Auf schnellen Kufen um die Insel

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2006

Es rauscht, es weht, es spritzt: Die schlanken Rümpfe des Katamarans schneiden durchs Wasser, die Segler hängen fast waagerecht im Trapez - auch die Ostsee kann schwieriges Segler-Revier sein. Autor Nick Vogler umrundete in vier Tagen die Insel Rügen. mehr...

Reportagetour km42: Prora auf Rügen - 4,5 Kilometer Monotonie

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2006

Auf Rügen hat das Dritte Reich eines der größten Gebäude der Welt gebaut - und nie genutzt. Heute teilen sich nur ein paar Museen, Ateliers und Imbissbuden die ehemals 10.000 Zimmer. Km42 erkundet auf einem Rundgang Geschichte und Zukunft der tristen Urlaubskaserne. mehr...

Themen von A-Z