ThemaWaffenhandelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Irak-Debatte im Bundestag: Gute Waffen, böse Waffen

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2014

Ist es richtig, Waffen an die Peschmerga-Kämpfer im Nordirak zu liefern? Am Ende der Bundestags-Sondersitzung stimmte die große Mehrheit der Abgeordneten dafür. Wie schwer sich die Fraktionen tun, zeigte die sehr emotionale Debatte. mehr...

Kampf gegen IS: Bundestag stimmt Waffenlieferungen an Kurden zu

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2014

Der Bundestag hat die geplanten Waffenlieferungen in den Irak mit großer Mehrheit gebilligt. Mit den Stimmen von Union und SPD beschloss das Parlament einen Antrag, der die Regierungslinie unterstützt - ein symbolisches Votum. mehr...

Deutsche Waffen für den Nordirak: So rüstet die Bundeswehr die Kurden auf

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2014

Tausende Gewehre, Raketen und Handgranaten: Mit einem großen Paket von Waffen modernisiert Deutschland die kurdische Armee. Wie die Bewaffnung abläuft und was das kostet - die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr...

Merkel über den Islamischen Staat: IS ist eine Bedrohung für Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2014

Der Bundestag stimmt über Rüstungslieferungen an die Kurden ab - mit den Waffen soll der Kampf gegen den "Islamischen Staat" unterstützt werden. Kanzlerin Merkel sagt: "Wir haben die Chance, weitere Massenmorde zu verhindern." mehr...

Vor Abstimmung im Bundestag: Steinmeier befürchtet Gründung eines kurdischen Staates

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2014

Der Bundestag entscheidet über Waffenlieferungen an die Kurden im Nordirak - für den Einsatz gegen die Terrormiliz IS. Außenminister Steinmeier schließt nicht aus, dass die Peschmerga das Kriegsgerät auch missbrauchen könnten. mehr...

Kampf gegen Islamischen Staat: Deutschland liefert Panzerabwehrraketen an Kurden

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2014

10.000 Handgranaten, 16.000 Gewehre, 240 Panzerfäuste: Deutschland schickt Kriegsgerät für 4000 kurdische Kämpfer in den Nordirak. Das hat am Sonntagabend die Bundesregierung entschieden. mehr...

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Im Nebel des Krieges

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Die Bundeswehr hat Soldaten in den Irak geschickt. Umso wichtiger, dass der Bundestag über die Waffenlieferungen befindet. Aber die Abgeordneten sollten bedenken: Wir alle sind Geiseln starker Worte und schrecklicher Bilder. mehr...

Sondersitzung zur Irak-Krise: Bundestag stimmt Montag über Waffenlieferungen ab

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Der Bundestag wird über Waffenlieferungen an die Kurden im Irak nicht nur diskutieren, sondern auch abstimmen. Am Montag sollen die Abgeordneten zu einer Sondersitzung zusammenkommen - die endgültige Entscheidung trifft aber die Regierung. mehr...

Nordirak-Hilfe: SPD-Fraktionschef Oppermann plädiert für Waffenlieferungen

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Jetzt schaltet sich SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann in die Debatte um Waffenlieferungen ein: Er befürwortet den heiklen Schritt - benennt aber auch das Risiko. Der Einsatz von deutschen Soldaten sei nicht vorgesehen, so Oppermann. mehr...

Kampf gegen Islamischen Staat: Bundeswehr schickt sechs Soldaten in den Irak

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Die Bundeswehr hat sechs Soldaten in den Irak entsandt, um beim Kampf gegen die IS-Terrormiliz zu helfen. Ihr Auftrag: Schutzwesten verteilen - und mögliche Waffenlieferungen an die Kurden vorbereiten. mehr...

Themen von A-Z