ThemaWaffenhandelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Entwaffung: Venezuela tauscht illegale Waffen gegen Motorsägen

Entwaffung: Venezuela tauscht illegale Waffen gegen Motorsägen

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2014

Tausche Motorsäge gegen Kalaschnikow: In Venezuela verschenkt die Regierung Arbeitsgeräte und Stipendien im Tausch gegen illegale Waffen. Das ambitionierte Ziel des staatlichen Programms: die Entwaffnung des Landes. mehr... Forum ]

Kurden: Peschmerga trainieren ab Montag mit deutschen Waffen

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2014

Die Bundeswehr beginnt mit der Ausbildung von Peschmerga-Kämpfern im Irak. 150 Unteroffiziere und Offiziere der kurdischen Miliz sollen nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen ab Montag an Gewehren und Panzerfäusten trainieren. mehr...

Pannenreise: Bundeswehrsoldaten und Waffen erreichen Irak

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2014

Es dauerte länger als geplant, nun sind die Ausbilder der Bundeswehr nach knapp einer Woche in Arbil angekommen. Auch ein Flugzeug mit Waffen ist im Irak gelandet. Verteidigungsministerin von der Leyen verpasste die Ankunft. mehr...

Verteidigungsministerin bei den Peschmerga: Von der Leyens Pannenmission im Irak

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2014

Deutschland liefert Waffen in den Nordirak, und die Verteidigungsministerin ist live dabei: Der Besuch von Ursula von der Leyen im Kriegsgebiet war als starkes Signal gedacht. Doch der Termin gerät zum PR-Flop. mehr...

Bundeswehr im Irak: Soldaten dürfen starten, Waffen hängen fest

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2014

Tagelang saßen sieben Ausbilder der Bundeswehr in Bulgarien fest, der Irak ließ sie wegen eines Formfehlers nicht einreisen. Die gute Nachricht: Nun können sie weiterfliegen. Die schlechte: Erste Waffenlieferungen verzögern sich. mehr...

Kampf gegen IS im Irak: Deutschland schickt am Mittwoch erste Waffen zu den Kurden

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2014

Die Bundesregierung bringt die erste Waffenlieferung zu den Kurden im Nordirak. Am Mittwoch sollen Panzerfäuste, Maschinengewehre und Munition in das Krisengebiet geflogen werden. mehr...

Waffen-Einweisung für Kurden: Bundeswehrsoldaten hängen in Bulgarien fest

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2014

Sieben Ausbilder der Bundeswehr sind auf dem Weg in den Irak gestoppt worden. Die Soldaten sollen kurdischen Peschmerga-Kämpfern beibringen, wie man Maschinengewehre und Panzerfäuste bedient. Doch die irakischen Behörden lassen sie nicht einreisen. mehr...

Amnesty kritisiert Exporte: Folterinstrumente made in China

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2014

Schlagstöcke mit Metallspitzen, Elektroschocker, Fußfesseln - chinesische Hersteller überschwemmen den Weltmarkt mit Folterinstrumenten. Laut Amnesty International ist auch der Staat beteiligt. mehr...

Streit über Waffenexporte: Rüstungsindustrie droht mit Abwanderung aus Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2014

Die deutsche Rüstungsindustrie verschärft den Ton im Streit um blockierte Waffenexporte. Die Unternehmen müssten entweder Arbeitsplätze abbauen oder ins Ausland gehen, verkündete der Branchenverband. mehr...

Kampf gegen Islamischen Staat: US-Kongress stimmt für Bewaffnung syrischer Rebellen

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Erst das Repräsentantenhaus, jetzt der Senat: Der US-Kongress hat den Plänen von Präsident Obama zugestimmt, gemäßigte syrische Rebellen aufzurüsten. So wollen die USA sie im Kampf gegen die IS-Milizen stärken. mehr...

Ukraines Präsident im Washington: Poroschenko fordert US-Waffen

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2014

Die Ukraine bittet die USA um mehr militärische Hilfe im Kampf gegen prorussische Separatisten. In einer Rede vor dem Kongress forderte Präsident Poroschenko auch Waffenlieferungen - die Vereinigten Staaten zögern jedoch. mehr...

Themen von A-Z