ThemaWaffenhandelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Waffenexporte: Rüstungsbranche murrt über Gabriel

Waffenexporte: Rüstungsbranche murrt über Gabriel

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2014

Verzögert Wirtschaftsminister Gabriel Entscheidungen über Waffenexporte? Die Rüstungsbranche macht ihm nach SPIEGEL-Informationen entsprechende Vorwürfe. Auch im Kabinett sorgt der Kurs des Vizekanzlers für Unmut, neuer Streit bahnt sich an. mehr... Forum ]

Verfassungsgericht: Bundesregierung warnt vor mehr Waffendeal-Infos

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Die Bundesregierung will das Parlament künftig innerhalb von 14 Tagen über geplante Rüstungsexporte informieren. Bei der Prüfung einer Klage vor dem Verfassungsgericht warnte Innenminister Thomas de Maizière jedoch vor einer Ausweitung der Informationen über Waffendeals. mehr...

Leopard 2: Regierung sträubt sich gegen Panzer-Lieferung an Saudi-Arabien

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2014

Einem umstrittenen Rüstungs-Deal droht das Aus. Die Bundesregierung will laut einem Zeitungsbericht den Verkauf Hunderter "Leopard 2"-Panzer an Saudi-Arabien stoppen. Das politisch heikle Geschäft hat ein Volumen von 18 Milliarden Euro. mehr...

Russisch-französischer Rüstungsdeal: Kalter Krieg um die grauen Giganten

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2014

Russland giert nach französischen Hightech-Kriegsschiffen, zwei Exemplare sollen geliefert werden. Doch nun torpediert die Krim-Krise den Milliarden-Deal, Paris spekuliert bereits über eine Annullierung. Die Reaktion aus Moskau ist giftig. mehr...

Kritik an Deutschland: Russland verärgert über Stopp von Rüstungsdeal

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2014

Deutschland hat wegen der Krim-Krise ein millionenschweres Rüstungsgeschäft mit Russland vorerst ausgesetzt. Jetzt reagiert die Führung in Moskau: Vizeverteidigungsminister Anatolij Antonow bezeichnet die Entscheidung als "nicht konstruktiv". mehr...

Ukraine-Krise: Bundesregierung stoppt Rüstungsgeschäft mit Russland

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2014

Die Bundesregierung zieht Konsequenzen aus der Krise um die Halbinsel Krim: Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat ein millionenschweres Geschäft des Rüstungskonzerns Rheinmetall mit der russischen Armee vorerst gestoppt. mehr...

Sipri-Studie: China baut Waffenexport rasant aus

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2014

China hat seine Rolle im internationalen Waffenhandel weiter gestärkt. Die Volksrepublik liegt knapp hinter Deutschland auf Platz vier der Waffenexporteure. Laut dem Friedensforschungsinstitut Sipri hat das kommunistische Regime Frankreich überholt. mehr...

RÜSTUNG: Bundeswehr prüft US-Drohne

DER SPIEGEL - 17.03.2014

Bundesverteidigungsministerium treibt Drohnen-Pläne voran. Das Verteidigungsministerium will noch in diesem Jahr über die Anschaffung von Kampfdrohnen entscheiden. Die Vorbereitungen sind weiter gediehen als bisher bekannt. Ein amerikanisches und e... mehr...

Sanktionen gegen Militär-Regime: Deutscher Zoll stoppt Waffenlieferung für Ägypten

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2014

Zöllner im Hamburger Hafen haben eine Waffenlieferung für das ägyptische Militär beschlagnahmt. Die Container enthielten unter anderem Aufbauten für gepanzerte Fahrzeuge. Aus Sicht der deutschen Behörden fallen diese unter das EU-Embargo. mehr...

Krim-Krise: US-Republikaner dringen auf Waffenlieferungen an Ukraine

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2014

Die Ukraine bittet die USA um militärischen Beistand. Die Regierung in Kiew fordert Waffen- und Munitionslieferungen - doch Washington zögert und will Russland nicht weiter provozieren. Erst mal sollen nur Essenspakete nach Kiew geliefert werden. Die Republikaner sind empört. mehr...

Krieg in Syrien: Panzerfäuste aus Saudi-Arabien gingen offenbar an Radikale

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2014

Landen Waffen für syrische Rebellen bei militanten Islamisten? Twitter-Bilder legen das nahe. Demnach kämpfen die Radikalen mit Panzerfäusten und Granatwerfen aus einer saudi-arabischen Lieferung im Nachbarstaat Irak. mehr...

Themen von A-Z