ThemaWaffenhandelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Gestoppter Kriegsschiff-Deal: Frankreich zahlt 949.754.849 Euro an Russland

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2015

Wegen der Ukrainekrise stoppte Frankreich die Lieferung von zwei "Mistral"-Kriegsschiffen an Russland. Dafür zahlt die Regierung jetzt knapp eine Milliarde Euro. Die Gesamtkosten könnten laut einem Zeitungsbericht doppelt so hoch liegen. mehr...

Mistral-Kriegsschiffe: Paris und Moskau lösen Rüstungsvertrag auf

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2015

Der Rüstungsdeal scheiterte wegen der Ukraine-Krise: Frankreich wird keine "Mistral"-Kriegsschiffe an Russland liefern. Moskau verlangte eine Entschädigung. Jetzt wurde der Streit beigelegt. mehr...

Rüstungsindustrie: Rheinmetall baut Turmsystem für britischen Panzer

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2015

Der deutsche Rüstungskonzern Rheinmetall beteiligt sich am Bau von Turmsystemen für den britischen Spähpanzer "Scout". Der Auftrag soll ein Volumen von 130 Millionen Euro haben. mehr...

Waffenexporte: Laufburschen in Uniform

DER SPIEGEL - 01.08.2015

Strammstehen für die Industrie: Wenn Rüstungsunternehmen um milliardenschwere Deals buhlen, steht die Bundeswehr als Verkaufshelfer parat. Es begann damit, dass im vergangenen Herbst die "Viking Sky" in Kiel einlief. Seltsam, ein Schiff für Flusskr... mehr...

Mistral-Deal mit Frankreich: Moskau meldet Einigung im Kriegsschiff-Streit

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Seit der Ukrainekrise blockiert Frankreich die Lieferung von "Mistral"-Hubschrauberträgern an Russland, der Streit darüber wurde zum Politikum. Jetzt meldet der Kreml, die Verhandlungen mit Paris friedlich beendet zu haben. mehr...

Deal mit Russland: Hollande dementiert Einigung im Mistral-Streit

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Ist der Streit um die Lieferung von "Mistral"-Kriegsschiffen tatsächlich beendet? Russland hatte gemeldet, die Verhandlungen seien abgeschlossen. Der französische Präsident widerspricht. mehr...

Panzer, Raketen, Hubschrauber: Russlands Waffenschmieden boomen - trotz Sanktionen

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2015

Mehr Umsatz trotz Isolation durch den Westen: Russlands Waffenbauer verzeichnen ein Plus von bis zu 50 Prozent. Der Kreml rüstet seine Armee mit modernen Waffen hoch - aber auch die Exporte ins Ausland wachsen. mehr...

Putin-Kritiker: Chodorkowski warnt USA vor Krieg gegen Russland

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2015

Der Ex-Oligarch und Kreml-Gegner Michail Chodorkowski schlägt Alarm: Sollte Washington die Ukraine aufrüsten, drohe den USA ein Krieg mit Russland. Putin lebe "in einer anderen Realität". mehr...

Rüstung: Guter Kunde Saudi-Arabien

DER SPIEGEL - 18.07.2015

In 2015 genehmigt Deutschland bisher in großem Umfang Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien. Deutschland hat in den ersten fünf Monaten des Jahres 2015 in großem Umfang Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien genehmigt. Dies geht aus einer Antwort des Wirt... mehr...

Themen von A-Z