ThemaRupert ScholzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Werbung für Finanzprodukte: Promis droht Klagewelle geschädigter Anleger

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2011

Kann ein Prominenter belangt werden, weil er für einen Pleite-Fonds geworben hat? Der Bundesgerichtshof bejaht das grundsätzlich: Wer sich lobend über ein Finanzprodukt äußert, kann dafür haftbar gemacht werden. Ein Urteil mit Sprengkraft. mehr...

Neuer Plagiatsvorwurf: Guttenberg kupferte auch bei Vorgänger ab

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2011

Karl-Theodor zu Guttenberg hat sich für seine Dissertation bei einem weiteren Unionsmann bedient. In der Arbeit des CSU-Politikers findet sich eine Passage aus einem Aufsatz von Ex-Verteidigungsminister Scholz. Die Uni Bayreuth gibt Guttenberg nun zwei Wochen für eine Stellungnahme. mehr...

AFFÄREN: CDU-Männer halfen dubiosem Fonds

DER SPIEGEL - 17.09.2005

Frühere CDU-Politiker verschaffen dubiosem MSF-Vermögensfonds zu Renommee. Einem dubiosen Vermögensfonds haben drei ehemalige CDU-Politiker, darunter Ex-Verteidigungsminister Rupert Scholz, Renommee verschafft: Scholz hatte vergangenes Jahr, zusamm... mehr...

TERRORISMUS: Rechtsstaatswidrige Willkür

DER SPIEGEL - 08.08.2005

Rupert Scholz, 68, Staatsrechtslehrer und ehemaliger Bundesverteidigungsminister (CDU), über Forderungen nach vorbeugender Haft für potentielle Terroristen. SPIEGEL: Bundesinnenminister Otto Schily würde Personen, die als Terroristen gefährlich wer... mehr...

Widerspruch aufklären

DER SPIEGEL - 04.07.2005

RUPERT SCHOLZ (CDU), 68, ist Rechtsprofessor in München und war Ende der achtziger Jahre Bundes- verteidigungsminister. Das rot-grüne "Reformprojekt" ist offenkundig gescheitert und mit ihm auch Bundeskanzler Gerhard Schröder. Alle politischen Part... mehr...

AFFÄREN: Kirchs Rentenkasse

DER SPIEGEL - 14.04.2003

Bislang streng geheime Unterlagen belegen: Leo Kirch versorgte die Polit-Pensionäre Helmut Kohl, Theo Waigel und Wolfgang Bötsch mit lukrativen Verträgen. Wird die Pleite zur Staatsaffäre? Die beiden Männer, die sich vor gut drei Wochen am Prome... mehr...

REISEN: Finales Fieber

DER SPIEGEL - 08.04.2002

New York, Rio, Tokio: Kurz vor Ende der Legislaturperiode geben Minister und Bundestagsabgeordnete noch einmal richtig Gas. Pech für ihre Nachfolger im neu gewählten Parlament: Der Reiseetat für 2002 wird vorzeitig ausgeschöpft sein. Kurt Bodewig... mehr...

BUNDESWEHR: Setzt die Luftwaffe ein

DER SPIEGEL - 15.10.2001

Soll die Bundeswehr als Hilfspolizei aktiv werden? Der Kanzler lehnt es ab, dafür das Grundgesetz zu ändern, doch schon jetzt sind Soldaten häufig im Innern im Einsatz. Bedrohlich rasselten die Panzerketten. In Wolken aus Dieselqualm rückten am ... mehr...

Rupert Scholz

DER SPIEGEL - 24.04.2000

Rupert Scholz gab Anstoß zu einem Tierschutz-Plakat von Heidrun Schmitt. Rupert Scholz, 62, CDU-Abgeordneter im Bundestag, inspirierte unfreiwillig Kunst. Der Ex-Verteidigungsminister hatte sich in der Bundestagsdebatte gegen die Aufnahme des T... mehr...

BUNDESWEHR: Nicht mehr aktuell

DER SPIEGEL - 18.08.1997

Rupert Scholz über Frauen bei der Bundeswehr. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Rupert Scholz, 60, Verfassungsrechtler und Ex-Verteidigungsminister, über Frauen bei der Bundeswehr. Frauen dürfen bisher nur als Freiwillige bei den Sanitätern und ... mehr...

Themen von A-Z