ThemaRusslandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Spätaussiedler aus Russland: Putins Propagandist in Deutschland

Spätaussiedler aus Russland: Putins Propagandist in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2016

Heinrich Groth geriert sich als Kämpfer für Russlanddeutsche. Die Bundesregierung hofierte ihn - nun lässt er sich für Putins Propaganda einspannen. Von Christian Neef mehr... Video ]

Drama an der Grenze: EU drängt Türken zur Aufnahme der Aleppo-Flüchtlinge

Drama an der Grenze: EU drängt Türken zur Aufnahme der Aleppo-Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2016

Zehntausende Flüchtlinge aus der Aleppo-Region dürfen immer noch nicht in die Türkei einreisen - viele drängen sich am Grenzzaun. Die Situation droht zu eskalieren. Nun erhöht die EU den Druck auf Ankara. mehr... Video ]

Flucht aus Syrien: Zehntausende harren an türkischer Grenze aus

Flucht aus Syrien: Zehntausende harren an türkischer Grenze aus

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

Tausende Syrer fliehen vor den Kämpfen in Aleppo - und stranden an der türkischen Grenze. Nach Uno-Informationen harren dort bis zu 30.000 Menschen aus. Völlig unklar ist, ob sie einreisen dürfen. mehr... Video ]

Massenflucht aus Aleppo: Russland bombt Assad-Milizen den Weg frei

Massenflucht aus Aleppo: Russland bombt Assad-Milizen den Weg frei

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

Der Belagerungsring um die syrische Millionenstadt Aleppo zieht sich zu, Tausende sind auf der Flucht. Unterstützt von russischen Bombern erzielen die Milizen des Assad-Regimes wichtige Geländegewinne. Von Raniah Salloum mehr... Video ]

Nach Moskaureise: Seehofer erntet Kritik aus eigenen Reihen

Nach Moskaureise: Seehofer erntet Kritik aus eigenen Reihen

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

Horst Seehofer hat auf seiner Moskaureise für eine Lockerung der westlichen Sanktionen geworben. Im SPIEGEL bezeichnet EU-Parlamentarier Brok die Forderung des CSU-Chefs als unverantwortlich. mehr...

Massenflucht aus Aleppo: Russland bombt Assad-Milizen den Weg frei

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

Der Belagerungsring um die syrische Millionenstadt Aleppo zieht sich zu, Tausende sind auf der Flucht. Unterstützt von russischen Bombern erzielen die Milizen des Assad-Regimes wichtige Geländegewinne. mehr...

Friedensgespräche: USA geben Russland Mitschuld an Unterbrechung der Syrien-Konferenz

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

Wer ist verantwortlich für die Vertagung der Syrien-Gespräche? Frankreich und die USA beschuldigen nun auch Russland: Moskau behindere mit seinen Luftangriffen im Bürgerkriegsland die Suche nach politischen Lösungen. mehr...

Syrien-Krieg: Moskau meldet Tod von Militärberater - Bericht über gefallene Generäle

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

In Syrien ist ein russischer Militärangehöriger getötet worden. Nach Angaben aus Moskau wurde der Mann von IS-Terroristen beschossen. Einem unbestätigten Bericht zufolge kamen auch Generäle ums Leben. mehr...

Populisten-Netzwerk in Europa: Russlands rechte Freunde

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

Pegida, Front National, Ungarns Premier Orbán: Russland unterhält enge Kontakte zu Europas Rechten. Eine wichtige Rolle in dem Netzwerk spielt ein Oligarch, der das Zarentum wieder einführen will. mehr...

Seehofer bei Putin: Das falsche Signal

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

Horst Seehofer hat den russischen Präsidenten besucht. Keine einfache Nummer. Jetzt zeigt sich: Der CSU-Chef hat sich überschätzt. mehr...

Türkei: Erdogan hält Syrien-Gespräche wegen russischer Angriffe für zwecklos

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

Die Syrien-Gespräche sind für drei Wochen ausgesetzt. Der türkische Präsident Erdogan findet: Sie haben derzeit eh keinen Sinn. Den Schuldigen hat er schon ausgemacht. mehr...

Russische Presse über Seehofer bei Putin: Sieg des gesunden Menschenverstands

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

Horst Seehofers Besuch bei Putin sorgt für Wirbel - auch in den russischen Medien. Sie werten ihn als "Sieg" gegen "antirussische Sanktionen", willkommenen Affront gegen Merkel - oder Indiz für "Aufruhr in Deutschland". mehr...

Bürgerkrieg in Syrien: Zehntausende fliehen vor russischen Bomben auf Aleppo

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

Während in London Milliardenhilfen für Syriens Bürgerkriegsopfer beschlossen werden, fliehen Zehntausende vor der Schlacht um Aleppo. Russland wirft der Türkei vor, in Syrien eingreifen zu wollen. mehr...

Seehofers Moskau-Bilanz: Nobel von Putin

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer verteidigt seine Moskau-Reise, gibt aber kaum Details seines Treffens mit Putin preis. "Man muss auch mal das Wasser halten können", sagt er. mehr...

Tiger und Ziege in russischem Zoo: Ab jetzt getrennte Gehege

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2016

In einem russischen Zoo lebten ein Tiger und Ziege friedlich vereint. Doch plötzlich war es vorbei mit der Freundschaft, die Raubkatze ging dem Bock an die Gurgel. Jetzt leben die beiden getrennt. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Russische Föderation

Offizieller Eigenname: Rossijskaja Federazija

Staatsoberhaupt:
Wladimir Putin (seit Mai 2012)

Regierungschef: Dmitrij Medwedew (seit Mai 2012)

Außenminister: Sergej Lawrow
(seit März 2004)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: G8, G20, GUS, OSZE, Uno

Hauptstadt: Moskau

Amtssprache: Russisch

Religionen: mehrheitlich orthodoxe Christen

Fläche: 17.098.200 km²

Bevölkerung: 143,972 Mio. Einwohner (2015)

Bevölkerungsdichte: 8,4 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: -0,2%

Fruchtbarkeitsrate: 1,5 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 12. Juni

Zeitzone: MEZ +1 bis +11 Stunden

Kfz-Kennzeichen: RUS

Telefonvorwahl: +7

Internet-TLD: .ru

Mehr Informationen bei Wikipedia | Russland-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Rubel (Rbl) = 100 Kopeken

Bruttosozialprodukt: 1988,216 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 4,0%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 4%, Industrie 37%, Dienstleistungen 59%

Inflationsrate: 5,0% (2015)

Arbeitslosenquote: 5,5% (2013)

Staatseinnahmen: 386,667 Mrd. US$

Steueraufkommen (am BIP): 13,4%

Staatsausgaben: 372,011 Mrd. US$

Handelsbilanzsaldo: +122,469 Mrd. US$

Export: 445,539 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Brennstoffe (68,3%), Metalle und Edelsteine (12,7%), chemische Erzeugnisse und Gummi (6,2%), Maschinen und Transportmittel (5,4%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Niederlande (13,6%), Italien (6,9%), Deutschland (6,3%), Ukraine (5,8%), Türkei (5,1%), Volksrepublik China (5,1%) (2010)

Import: 323,070 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (44,5%), chemische Erzeugnisse und Gummi (16,1%), Nahrungsmittel und Agrarrohstoffe (15,9%), Metalle und Edelsteine (7,4%), Textilien und Schuhe (6,2%) (2010)

Hauptlieferländer: Volksrepublik China (17%), Deutschland (11,7%), Ukraine (6,1%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte:Getreide, Kartoffeln, Viehzucht

Rohstoffe: Erdgas, Erdöl, Kohle, Torf, Palladium, Platin, Rhodium, Bauxit, Kobalt, Kupfer, Diamanten, Gold, Eisenerz, Glimmer, Nickel, Zinn

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 5,1%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,1%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 8,3%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,3/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 9/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 39/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 63 Jahre, Frauen 75 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 1181,6 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 646,9 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 9,1% der Landesfläche

CO2-Emission: 1708,7 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 4561 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 20%, Industrie 60%, Haushalte 20%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 99% der städtischen, 92% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 22,281 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 13,379 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 12 Monate

Streitkräfte: 771.000 Mann (Heer 230.000, Marine 130.000, Luftwaffe 148.000, Sonstige 263.000)

Militärausgaben (am BIP): 4,0%

Nützliche Adressen und Links

Russische Botschaft in Deutschland
Behrenstraße 66, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-22651184
Fax: +49-30-22651999
E-Mail: infokonsulat@russische-botschaft.de

Deutsche Botschaft in Russland
Mosfilmowskaja 56, 119285 Moskau
Telefon: +7-495-9379500
Fax: +7-499-7830875
E-Mail: info@moskau.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Russland-Reiseseite







Themen von A-Z