ThemaRusslandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ukraine-Konflikt: Obama lehnt militärisches Eingreifen der USA strikt ab

Ukraine-Konflikt: Obama lehnt militärisches Eingreifen der USA strikt ab

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Die Botschaft ist klar: US-Präsident Obama hat sich gegen eine Beteiligung amerikanischer Soldaten im Ukraine-Konflikt ausgesprochen. Bei einem Telefonat mit Kanzlerin Merkel sprach er aber über andere mögliche Schritte gegen Moskau. mehr... Forum ]

Kämpfe in der Ukraine: Menschenrechtler sprechen von 100 getöteten russischen Kämpfern

Kämpfe in der Ukraine: Menschenrechtler sprechen von 100 getöteten russischen Kämpfern

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Die Berichte von kämpfenden russischen Soldaten in der Ostukraine nehmen zu. Nach den USA und der Nato melden sich nun auch Mitglieder eines Menschenrechtsrats aus Russland zu Wort: Dutzende Soldaten seien demnach in der Ostukraine gefallen. mehr... Video | Forum ]

Bürgerkrieg in der Ukraine: "Herr Präsident, bringen Sie unsere Kinder nach Hause"

Bürgerkrieg in der Ukraine: "Herr Präsident, bringen Sie unsere Kinder nach Hause"

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Immer offener mischt sich Moskau in den Bürgerkrieg in der Ukraine ein. Soldatenmütter fordern jetzt den Kreml heraus: Sie wollen wissen, was aus ihren Söhnen geworden ist. Von Benjamin Bidder, Moskau mehr... Video | Forum ]

Kämpfe in der Ostukraine: Putins schleichende Invasion

Kämpfe in der Ostukraine: Putins schleichende Invasion

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Russland hat der Ukraine nie den Krieg erklärt, noch am Dienstag versprach Wladimir Putin, "alles zu tun für den Friedensprozess". In Wahrheit schürt der Präsident den Konflikt seit Monaten mit Waffen und Soldaten. Von Benjamin Bidder, Moskau mehr... Forum ]

Russische Soldaten in der Ukraine: EU berät Verschärfung der Sanktionen gegen Russland

Russische Soldaten in der Ukraine: EU berät Verschärfung der Sanktionen gegen Russland

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Mehr als tausend russische Soldaten sollen bereits in der Ukraine sein. Das aggressive Vorgehen Moskaus alarmiert den Westen. Auf dem EU-Sondergipfel am Samstag in Brüssel wird über eine Verschärfung der Sanktionen beraten. mehr... Video | Forum ]

Eingebrochener Automarkt: Russland bringt erneute Abwrackprämie

Eingebrochener Automarkt: Russland bringt erneute Abwrackprämie

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Der russische Automarkt ist eingebrochen, jetzt steuert die Regierung in Moskau dagegen: Mit einer erneuten Abwrackprämie soll der Kauf einheimischer Neuwagen gefördert werden - mit bis zu 350.000 Rubel (7220 Euro). mehr... Forum ]

Aeroflot: Russische Fluglinie leidet unter Krise in der Ukraine

Aeroflot: Russische Fluglinie leidet unter Krise in der Ukraine

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Aeroflot hat seit Jahresbeginn 40 Millionen Euro Verlust gemacht. Unternehmenschef Saweljew spricht von einem Absturz der Nachfrage: Die Russen wollten angesichts der aktuellen politischen Lage nicht verreisen. mehr... Forum ]

EU-Energiekommissar: Oettinger warnt im Ukraine-Konflikt vor Gas-Diebstahl

EU-Energiekommissar: Oettinger warnt im Ukraine-Konflikt vor Gas-Diebstahl

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

EU-Energiekommissar Oettinger schlägt Alarm: Er sieht die Gefahr, dass im Ukraine-Konflikt "Gas gestohlen wird, auf dem Wege von Ost nach West einfach verloren geht". mehr... Forum ]

Ukraine: Kiew meldet Verlust von Grenzorten an russische Truppen

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Laut ukrainischem Sicherheitsrat ist die Stadt Nowoasowsk russischen Truppen in die Hände gefallen, Präsident Poroschenko spricht von einer Intervention. Die Separatisten bestätigen den Einsatz russischer Soldaten. mehr...

Ukrainische Flüchtlinge in Russland: Lieber nach Sibirien als zurück!

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Zu Zehntausenden fliehen die Menschen aus den umkämpften ostukrainischen Gebieten. Alexander Popow und seine Familie haben sich nach Moskau durchgeschlagen. mehr...

Ukraine-Konflikt: Kanadier geben Moskau Nachhilfe in Geografie

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Russische Soldaten auf dem Gebiet der Ukraine? Der Kreml hat dafür eine eigene Erklärung: Die Soldaten hätten sich verirrt. Die kanadische Nato-Delegation gibt Moskau nun Nachhilfe, mit einem pointierten Tweet. mehr...

Landwirtschaftsminister Schmidt: An apple a day keeps the Putin away

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2014

Wladimir Putin bereitet dem Westen Kopfzerbrechen: Wie soll man mit diesem Machtmenschen und seiner Politik umgehen? Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat nun seine ganz eigene Lösung gefunden. mehr...

Kampf um Donezk und Luhansk: USA werfen Russland vor, weit in Ukraine vorzudringen

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2014

Das US-Außenministerium erhebt neue Vorwürfe gegen Russland: Moskau habe Truppen weit auf ukrainisches Territorium geschickt und bereite eine Gegenoffensive im Osten des Landes vor. Bundeskanzlerin Merkel telefonierte mit Präsident Putin. mehr...

Ukraine-Konflikt: Verwirrung um angebliches Eindringen russischer Militärkolonne

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2014

Hundert russische Fahrzeuge sollen in den umkämpften Südosten der Ukraine vorgerückt sein. Das meldete das Militär in Kiew - der Nationale Sicherheitsrat bestätigte den Bericht allerdings nicht. mehr...

Sanktionen gegen EU: Deutsche Bauern kommen auch ohne Russland klar

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2014

Gelassenheit bei deutschen Landwirten: Das von Russland verhängte Einfuhrverbot für EU-Produkte macht den hiesigen Bauern kaum zu schaffen. Jedoch wenden sich russische Investoren wegen der Ukraine-Krise von Deutschland ab. mehr...

Rüstung: Gericht bestätigt Stopp für Rheinmetall-Geschäft mit Russland

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2014

Schlappe für Rheinmetall: Der Rüstungskonzern darf ein Gefechtsübungszentrum für die russische Armee nicht ausliefern. Ein Frankfurter Gericht wies einen Antrag des Unternehmens auf vorläufigen Rechtsschutz zurück. mehr...

Ukraine-Gespräche in Minsk: Nur die ukrainische Armee kann diesen Krieg beenden

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2014

Beim russisch-ukrainischen Gipfeltreffen sollte ein Ausweg aus der Krise gefunden werden. Gab es eine Annäherung nach dem Handschlag von Putin und Poroschenko? Wie kann der Krieg beendet werden? Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

Treffen mit Putin: Poroschenko nährt Hoffnungen auf Friedensplan

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2014

Bahnt sich eine diplomatische Lösung im Ukraine-Konflikt an? Poroschenko hat in Minsk Hoffnung auf einen Friedensfahrplan genährt - Putin will ihn dabei unterstützen. Eine Waffenruhe allerdings müsse Kiew mit den Separatisten aushandeln. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Russische Föderation

Offizieller Eigenname: Rossijskaja Federazija

Staatsoberhaupt: Wladimir Putin
(seit Mai 2012)

Regierungschef: Dmitrij Medwedew (seit Mai 2012)

Außenminister: Sergej Lawrow
(seit März 2004)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: G8, G20, GUS, OSZE, Uno

Hauptstadt: Moskau

Amtssprache: Russisch

Religionen: mehrheitlich orthodoxe Christen

Fläche: 17.098.200 km²

Bevölkerung: 142,958 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 8 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: -0,2%

Fruchtbarkeitsrate: 1,5 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 12. Juni

Zeitzone: MEZ +1 bis +10 Stunden

Kfz-Kennzeichen: RUS

Telefonvorwahl: +7

Internet-TLD: .ru

Mehr Informationen bei Wikipedia | Russland-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Rubel (Rbl) = 100 Kopeken zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 1822,654 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 4,0%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 4%, Industrie 37%, Dienstleistungen 59%

Inflationsrate: 11,7% (2009)

Arbeitslosenquote: 6,3% (2008)

Staatseinnahmen: 386,667 Mrd. US$

Steueraufkommen (am BIP): 13,4%

Staatsausgaben: 372,011 Mrd. US$

Handelsbilanzsaldo: +122,469 Mrd. US$

Export: 445,539 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Brennstoffe (68,3%), Metalle und Edelsteine (12,7%), chemische Erzeugnisse und Gummi (6,2%), Maschinen und Transportmittel (5,4%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Niederlande (13,6%), Italien (6,9%), Deutschland (6,3%), Ukraine (5,8%), Türkei (5,1%), Volksrepublik China (5,1%) (2010)

Import: 323,070 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (44,5%), chemische Erzeugnisse und Gummi (16,1%), Nahrungsmittel und Agrarrohstoffe (15,9%), Metalle und Edelsteine (7,4%), Textilien und Schuhe (6,2%) (2010)

Hauptlieferländer: Volksrepublik China (17%), Deutschland (11,7%), Ukraine (6,1%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte:Getreide, Kartoffeln, Viehzucht

Rohstoffe: Erdgas, Erdöl, Kohle, Torf, Palladium, Platin, Rhodium, Bauxit, Kobalt, Kupfer, Diamanten, Gold, Eisenerz, Glimmer, Nickel, Zinn

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 5,1%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,1%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 8,3%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,3/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 9/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 39/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 63 Jahre, Frauen 75 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 1181,6 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 646,9 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 9,1% der Landesfläche

CO2-Emission: 1708,7 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 4561 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 20%, Industrie 60%, Haushalte 20%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 99% der städtischen, 89% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 22,281 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 13,379 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 12 Monate

Streitkräfte: 956.000 Mann (Heer 270.000, Marine 154.000, Luftwaffe 167.000, Sonstige 365.000)

Militärausgaben (am BIP): 4,0%

Nützliche Adressen und Links

Russische Botschaft in Deutschland
Unter den Linden 63-65, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-2291110 Fax: +49-30-2299397
E-Mail: info@Russische-Botschaft.de

Deutsche Botschaft in Russland
Mosfilmowskaja 56, 119285 Moskau
Telefon: +7-495-9379500 Fax: +7-499-7830875
E-Mail: info@moskau.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Russland-Reiseseite







Themen von A-Z