REUTERS

Das Riesenreich

Der russische Vielvölkerstaat ist das größte Land der Erde. Als einer der wichtigsten Volkswirtschaften der Welt kommt Russland eine entscheidende politische Rolle zu. Seit der Ukraine-Krise haben sich die diplomatischen Beziehungen zu anderen westlichen Staat extrem verschlechtert.

Giftaffäre um Ex-Agent Skripal: Die geheimnisvolle Nichte

Giftaffäre um Ex-Agent Skripal: Die geheimnisvolle Nichte

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2018

Seit Ex-Agent Sergej Skripal und seine Tochter Julija in Großbritannien vergiftet wurden, tingelt Wiktorija Skripal durch russische Talkshows. Sie gibt die besorgte Verwandte - doch viele halten sie für eine Marionette des Kreml. Von Christian Esch, Moskau mehr... Forum ]

G7-Gipfel in Toronto: Nichts geht ohne Putin

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2018

Nach den Militärschlägen in Syrien setzen die G7-Nationen wieder auf eine politische Lösung. Sie verurteilen Russland gemeinsam, gleichzeitig wollen sie mit Putin reden. Nur: Wie kann der an den Tisch gelockt werden? mehr...

Außenministertreffen in Toronto: Maas schließt Russlands Rückkehr zur G7 aus

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2018

FDP und Linke forderten unlängst Russlands Rückkehr zur Gruppe der sieben großen Industriestaaten. Außenminister Heiko Maas hat diesen Forderungen nun eine klare Absage erteilt. Auch in der eigenen Partei sorgt er damit offenbar für Unmut. mehr...

Trump und die Russlandaffäre: Russische Anwältin zweifelt an Muellers Aufklärungswillen

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2018

Im Wahlkampf traf sie sich mit Trump jr. um belastende Informationen über Hillary Clinton weiterzugeben. Nun beschwert sich die russische Anwältin Veselnitskaya über Lücken in der Sonderermittlung durch Robert Mueller. mehr...

Von der Leyen zu Russland-Kurs: „Anbiedern oder Nachgiebigkeit macht Putin nicht freundlicher“

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2018

Der russische Präsident schätze keine Schwäche, sagt Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen - und spricht sich für einen härteren Ton gegenüber dem Kreml aus. mehr...

Verschwörungsklage der US-Demokraten: Trumps Wahlkampfteam nennt Vorwürfe „wertlos“ und „albern“

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

Donald Trumps Wahlkampfteam reagiert harsch auf die Klage der US-Demokraten in der Russlandaffäre. Der Vorwurf der Verschwörung, der sich auch gegen die Regierung in Moskau und WikiLeaks richtet, sei vollkommen unbegründet. mehr...

Fall Skripal und Russland: Auswärtiges Amt spricht von „gezielten Falschmeldungen“

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

Es ist eine ungewöhnliche Maßnahme für Diplomaten: Auf seiner Website geht das deutsche Außenministerium scharf mit russischen Staatsmedien ins Gericht. Was ist der Hintergrund? mehr...

Schwaches Russland-Geschäft: Metro-Aktie bricht um elf Prozent ein

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

Der Handelskonzern Metro erwartet in Russland schlechtere Geschäfte. Das lässt die Aktie abstürzen. mehr...

Vorwurf der Wahlbeeinflussung: Demokraten verklagen Russland und Trumps Team wegen Verschwörung

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

Die US-Demokraten reichen in der Russlandaffäre Klage ein: Sie werfen der Regierung in Moskau, Donald Trumps Wahlkampfteam und WikiLeaks vor, dem heutigen Präsidenten mit Geheimaktionen zum Wahlsieg verholfen zu haben. mehr...

Protestbrief: EU-Abgeordnete rufen zum politischen WM-Boykott auf

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

„Verhöhnung unserer europäischen Werte": 60 Europaabgeordnete haben die EU-Mitgliedstaaten zu einem politischen Boykott der Fußball-WM in Russland aufgerufen. Grund dafür ist die Politik Wladimir Putins. mehr...

Russisches Außenministerium: Trump soll Putin ins Weiße Haus eingeladen haben

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

Russlands Außenminister Sergej Lawrow behauptet, Donald Trump habe Kremlchef Wladimir Putin nach Washington eingeladen. Der US-Präsident sei auch zu einem Gegenbesuch in Moskau bereit. mehr...