ThemaRusslandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ukraine-Konflikt: Kiew meldet schwerste Rebellen-Angriffe seit Tagen

Ukraine-Konflikt: Kiew meldet schwerste Rebellen-Angriffe seit Tagen

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Trotz Waffenruhe gab es bei Gefechten in der Ostukraine wieder Tote. Die Militärführung in Kiew wirft den prorussischen Kämpfern Angriffe auf zwei Ortschaften vor. mehr...

Gaslieferungen: Russland erwägt Rabatt für Ukraine

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Abseits der massiven Differenzen um die Lieferung und Bezahlung von russischem Erdgas an die Ukraine ist Moskau durchaus zu Konzessionen bereit. Energieminister Alexander Nowak brachte sogar einen Rabatt ins Spiel. mehr...

Abschied in Moskau: Tausende erweisen Boris Nemzow die letzte Ehre

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Trauer in Moskau: Tausende Anhänger und Freunde warteten stundenlang, um sich von dem getöteten Oppositionellen Boris Nemzow zu verabschieden. mehr...

Moskauer Reaktionen auf den Nemzow-Mord: Tot ist er für den Westen interessanter

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Die Reaktionen auf den Tod von Boris Nemzow zeigen die Gräben, die sich durch Russland ziehen. Die Hardliner beschuldigen den Westen, die Opposition den Kreml. Der schickt keinen prominenten Vertreter zur heutigen Trauerfeier. mehr...

Zeugin Durizkaja: Boris Nemzows Freundin zurück in der Ukraine

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Drei Tage lang wurde sie in Moskau festgehalten, nun durfte Anna Durizkaja zu ihrer Mutter nach Kiew reisen. Die Ukrainerin war an der Seite von Boris Nemzow, als dieser erschossen wurde. mehr...

Gasstreit: Ukraine erfüllt russisches Ultimatum

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2015

Die Gaslieferungen für die Ukraine sind bis Ende März gesichert, das Land geht für die Versorgung aus Russland in Vorkasse. Die Verhandlungen sollen fortgesetzt werden. mehr...

Ermordeter Nemzow: EU-Botschafter nehmen an Trauerfeier teil

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2015

Bei der offiziellen Trauerfeier für den ermordeten Oppositionspolitiker Boris Nemzow werden Botschafter aus der EU dabei sein, darunter auch der hochrangigste deutsche Diplomat in Moskau. Auch eine deutsche Ex-Ministerin nimmt teil. mehr...

Nemzow-Ermordung: Millionen Rubel als Belohnung für Hinweise

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2015

Waren es Nationalisten, Spione, die Opposition? Nach dem Mord an Kreml-Kritiker Boris Nemzow ist noch keine Aufklärung in Sicht. Russische Behörden versprechen jetzt für nützliche Hinweise mehrere Millionen Rubel. mehr...

Mord an Putin-Kritiker: Zehntausende trauern in Moskau um Boris Nemzow

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2015

Die Welt reagiert schockiert auf die Ermordung des russischen Oppositionellen Boris Nemzow. In Moskau haben sich Zehntausende zu einem Trauermarsch getroffen. mehr...

Nemzow-Mord: Russischer TV-Sender zeigt Überwachungsvideo vom Tatort

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2015

Neue Hinweise zum Mord an Putin-Kritiker Nemzow: Ein russischer TV-Sender hat ein Überwachungsvideo vom Tatort ausgestrahlt. Auf den Aufnahmen ist offenbar auch der Täter zu sehen. mehr...

Uno-Generalsekretär: Ban fordert rasche Aufklärung des Mordes an Nemzow

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2015

Uno-Generalsekretär Ban verurteilt den Mord an Putin-Kritiker Nemzow scharf. Am Sonntag werden in Moskau Tausende Menschen zu einer Trauerkundgebung erwartet. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Russische Föderation

Offizieller Eigenname: Rossijskaja Federazija

Staatsoberhaupt: Wladimir Putin
(seit Mai 2012)

Regierungschef: Dmitrij Medwedew (seit Mai 2012)

Außenminister: Sergej Lawrow
(seit März 2004)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: G8, G20, GUS, OSZE, Uno

Hauptstadt: Moskau

Amtssprache: Russisch

Religionen: mehrheitlich orthodoxe Christen

Fläche: 17.098.200 km²

Bevölkerung: 142,958 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 8 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: -0,2%

Fruchtbarkeitsrate: 1,5 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 12. Juni

Zeitzone: MEZ +1 bis +10 Stunden

Kfz-Kennzeichen: RUS

Telefonvorwahl: +7

Internet-TLD: .ru

Mehr Informationen bei Wikipedia | Russland-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Rubel (Rbl) = 100 Kopeken zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 1822,654 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 4,0%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 4%, Industrie 37%, Dienstleistungen 59%

Inflationsrate: 11,7% (2009)

Arbeitslosenquote: 6,3% (2008)

Staatseinnahmen: 386,667 Mrd. US$

Steueraufkommen (am BIP): 13,4%

Staatsausgaben: 372,011 Mrd. US$

Handelsbilanzsaldo: +122,469 Mrd. US$

Export: 445,539 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Brennstoffe (68,3%), Metalle und Edelsteine (12,7%), chemische Erzeugnisse und Gummi (6,2%), Maschinen und Transportmittel (5,4%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Niederlande (13,6%), Italien (6,9%), Deutschland (6,3%), Ukraine (5,8%), Türkei (5,1%), Volksrepublik China (5,1%) (2010)

Import: 323,070 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (44,5%), chemische Erzeugnisse und Gummi (16,1%), Nahrungsmittel und Agrarrohstoffe (15,9%), Metalle und Edelsteine (7,4%), Textilien und Schuhe (6,2%) (2010)

Hauptlieferländer: Volksrepublik China (17%), Deutschland (11,7%), Ukraine (6,1%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte:Getreide, Kartoffeln, Viehzucht

Rohstoffe: Erdgas, Erdöl, Kohle, Torf, Palladium, Platin, Rhodium, Bauxit, Kobalt, Kupfer, Diamanten, Gold, Eisenerz, Glimmer, Nickel, Zinn

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 5,1%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,1%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 8,3%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,3/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 9/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 39/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 63 Jahre, Frauen 75 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 1181,6 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 646,9 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 9,1% der Landesfläche

CO2-Emission: 1708,7 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 4561 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 20%, Industrie 60%, Haushalte 20%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 99% der städtischen, 89% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 22,281 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 13,379 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 12 Monate

Streitkräfte: 956.000 Mann (Heer 270.000, Marine 154.000, Luftwaffe 167.000, Sonstige 365.000)

Militärausgaben (am BIP): 4,0%

Nützliche Adressen und Links

Russische Botschaft in Deutschland
Unter den Linden 63-65, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-2291110 Fax: +49-30-2299397
E-Mail: info@Russische-Botschaft.de

Deutsche Botschaft in Russland
Mosfilmowskaja 56, 119285 Moskau
Telefon: +7-495-9379500 Fax: +7-499-7830875
E-Mail: info@moskau.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Russland-Reiseseite







Themen von A-Z