ThemaRusslandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Trauer um Nemzow: "Er war der letzte Politiker, der die Wahrheit aussprach"

Trauer um Nemzow: "Er war der letzte Politiker, der die Wahrheit aussprach"

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2015

Nach der Ermordung von Boris Nemzow bringen Sympathisanten Blumen und Kerzen. Was bedeutete der Kreml-Kritiker für sie? Eindrücke vom Tatort. Von Pavel Lokshin, Moskau mehr... Video | Forum ]

Nemzow-Mord: Ermittler wollen Fluchtauto gefunden haben

Nemzow-Mord: Ermittler wollen Fluchtauto gefunden haben

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2015

Die Ermittler im Fall Nemzow legen erste Ergebnisse vor. Nach Angaben der russischen Polizei ist das Fluchtauto der Mörder entdeckt worden. mehr... Video | Forum ]

Der Kreml und der Nemzow-Mord: Operation Desinformation

Der Kreml und der Nemzow-Mord: Operation Desinformation

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2015

Wer erschoss Kreml-Gegner Boris Nemzow? Die Behörden verdächtigen Islamisten, die Opposition und den Westen. Putin-treue Medien nähren Gerüchte über Täter aus der Ukraine. Auf Twitter ziehen Bot-Armeen in die Propaganda-Schlacht. Von Benjamin Bidder, Moskau mehr... Video | Forum ]

Boris Nemzow: Furchtloser Rebell

Boris Nemzow: Furchtloser Rebell

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2015

Boris Nemzow war ein erfolgreicher Gouverneur und ein Insider der Moskauer Macht. Gegen das System Putin trat er furchtlos auf - wurde ihm das zum Verhängnis? Von Uwe Klußmann mehr... Video | Forum ]

Tote Oppositionelle in Russland: Erschossen, vergiftet, stranguliert

Tote Oppositionelle in Russland: Erschossen, vergiftet, stranguliert

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2015

Der ermordete Boris Nemzow wird von vielen posthum für seinen Mut verehrt. Er hatte den Kreml zuvor scharf kritisiert, wie schon Anna Politkowskaja, Natalia Estemirowa oder Boris Beresowski. Sie alle starben eines gewaltsamen Todes. mehr... Video | Forum ]

Mord an Putin-Gegner in Moskau: Zwischen Trauer und Schadenfreude

Mord an Putin-Gegner in Moskau: Zwischen Trauer und Schadenfreude

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2015

Die Spanne der Reaktionen auf den Tod von Boris Nemzow bei Twitter ist weit: Fassungslosigkeit, Trauer, Schadenfreude. Aber auch Verschwörungstheorien kursieren bereits. Von Pavel Lokshin, Moskau mehr... Video | Forum ]

Mord an Putin-Gegner Nemzow: "Der Krieg ist zu uns gekommen"

Mord an Putin-Gegner Nemzow: "Der Krieg ist zu uns gekommen"

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2015

Der Mord an Boris Nemzow schockiert Russlands Opposition. Sie vermuten die Drahtzieher des Anschlags im Umfeld des Kreml. Denn die russische Staatspropaganda habe Gegner von Wladimir Putin für vogelfrei erklärt. Von Benjamin Bidder, Moskau mehr... Video | Forum ]

Reaktionen: "Ich bin überrascht, dass er nicht schon früher getötet wurde"

Reaktionen: "Ich bin überrascht, dass er nicht schon früher getötet wurde"

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2015

Der Tod des Putin-Kritikers Boris Nemzow hat international für Bestürzung gesorgt. Nicht nur Kanzlerin Merkel fordert nun, dass die Täter zur Rechenschaft gezogen werden. Putin bezeichnete den Mord als politische "Provokation". mehr... Video | Forum ]

Mord in Moskau: Attentäter erschießt Putin-Kritiker Nemzow

Mord in Moskau: Attentäter erschießt Putin-Kritiker Nemzow

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2015

Er wurde von vier Schüssen in den Rücken getroffen, ganz in der Nähe des Kreml: Boris Nemzow war ein gnadenloser Kritiker des Systems von Wladimir Putin. Wer wirklich hinter seinem Tod steckt, kommt wohl nie ans Licht. Von Pavel Lokshin, Moskau mehr... Video | Forum ]

Anschlag auf Putin-Kritiker: Oppositionspolitiker Nemzow in Moskau erschossen

Anschlag auf Putin-Kritiker: Oppositionspolitiker Nemzow in Moskau erschossen

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

Vier Schüsse trafen ihn, ganz in der Nähe des Kreml: Der russische Oppositionspolitiker Boris Nemzow wurde erschossen. Ermittler gehen von einem Auftragsmord aus. mehr... Forum ]

Gasstreit: Russland stellt Ukraine neues Ultimatum

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

Der Gasstreit zwischen der Ukraine und Russland steht vor einer neuen Eskalation. Russland schätzt, die Ukraine brauche bis Ende März zwei Milliarden Kubikmeter Gas. Doch zunächst muss Kiew in Vorkasse gehen. mehr...

Neues Sparpaket: Ukraine-Konflikt reißt riesige Löcher in russischen Haushalt

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

Sanktionen, fallender Rubelkurs, mickriger Ölpreis: Das Minus im russischen Haushalt ist größer als angenommen. Der Kreml will nun massiv sparen - und seine Reserven anzapfen. mehr...

Warnung der Nato: Putin hat die Republik Moldau im Blick

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

Droht der Moldau-Republik das Schicksal der Ukraine? Moskaus Einfluss ist auch dort übergroß, milliardenschwere Oligarchen bilden eine Schattenregierung. Und die Nato warnt vor einer russischen Aggression. mehr...

Machtdemonstration im Baltikum: Russische Retourkutsche

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

Nur einen Tag nach der Nato-Militärparade im estnischen Narva reagiert Russland: mit einem Manöver an der Grenze zu Estland und Lettland - Massenabsprung von Fallschirmjägern inklusive. mehr...

Ukraine-Konflikt: USA beteiligen sich an Militärparade vor russischer Grenze

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

Die Szene erinnert an den Kalten Krieg. Kampffahrzeuge des 2. US-Kavallerieregiments rollen durch die estnische Stadt Narva. Die Grenzstadt liegt nur wenige hundert Meter von Russland entfernt. mehr...

Weltraum: Russland plant eigene Raumstation mit Teilen der ISS

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

Russland träumt von einer neuen Mir: Wenn 2024 auf der Internationalen Raumstation die Lichter ausgehen, sollen die russischen Module allein weiter fliegen - als eigener Außenposten im Weltall. mehr...

Nach Krisengipfel in Paris: Kerry bezichtigt Russland der Lüge

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2015

Einhaltung des Waffenstillstands, Abzug der Waffen - und dann klappt es mit dem Frieden. Mit diesem Mantra ist das Ukraine-Krisenquartett in Paris auseinandergegangen. US-Außenminister Kerry ist da weniger optimistisch. mehr...

Drohender neuer Gasstreit: Kiew soll russisches Gas für Rebellengebiete zahlen

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2015

Wer zahlt das Gas für die umkämpften Gebiete im Osten der Ukraine? Über diese Frage ist zwischen Kiew und Moskau ein neuer Streit ausgebrochen. Er zeigt, wie dringend sich die EU von russischem Gas unabhängiger machen muss. mehr...

Unbezahlte Rechnungen: Gazprom droht Ukraine mit neuem Lieferstopp

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2015

Wenn Kiew nicht zahlt, dreht Moskau den Gashahn zu: Gazprom-Chef Alexei Miller hat der ukrainischen Regierung ein Ultimatum gestellt. Schon in zwei Tagen könnte der russische Energieriese seine Lieferungen stoppen. mehr...

Ukraine-Krise: Wladimir Putin gibt sich versöhnlich

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2015

"Ein apokalyptisches Szenario ist unwahrscheinlich": Vor dem heutigen Außenministertreffen in Paris beteuert Wladimir Putin in einem TV-Interview, dass er keinen Krieg mit der Ukraine will. Allerdings versäumt er dabei nicht, dem ukrainischen Präsidenten seine Bedingungen zu diktieren. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Russische Föderation

Offizieller Eigenname: Rossijskaja Federazija

Staatsoberhaupt: Wladimir Putin
(seit Mai 2012)

Regierungschef: Dmitrij Medwedew (seit Mai 2012)

Außenminister: Sergej Lawrow
(seit März 2004)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: G8, G20, GUS, OSZE, Uno

Hauptstadt: Moskau

Amtssprache: Russisch

Religionen: mehrheitlich orthodoxe Christen

Fläche: 17.098.200 km²

Bevölkerung: 142,958 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 8 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: -0,2%

Fruchtbarkeitsrate: 1,5 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 12. Juni

Zeitzone: MEZ +1 bis +10 Stunden

Kfz-Kennzeichen: RUS

Telefonvorwahl: +7

Internet-TLD: .ru

Mehr Informationen bei Wikipedia | Russland-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Rubel (Rbl) = 100 Kopeken zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 1822,654 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 4,0%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 4%, Industrie 37%, Dienstleistungen 59%

Inflationsrate: 11,7% (2009)

Arbeitslosenquote: 6,3% (2008)

Staatseinnahmen: 386,667 Mrd. US$

Steueraufkommen (am BIP): 13,4%

Staatsausgaben: 372,011 Mrd. US$

Handelsbilanzsaldo: +122,469 Mrd. US$

Export: 445,539 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Brennstoffe (68,3%), Metalle und Edelsteine (12,7%), chemische Erzeugnisse und Gummi (6,2%), Maschinen und Transportmittel (5,4%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Niederlande (13,6%), Italien (6,9%), Deutschland (6,3%), Ukraine (5,8%), Türkei (5,1%), Volksrepublik China (5,1%) (2010)

Import: 323,070 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (44,5%), chemische Erzeugnisse und Gummi (16,1%), Nahrungsmittel und Agrarrohstoffe (15,9%), Metalle und Edelsteine (7,4%), Textilien und Schuhe (6,2%) (2010)

Hauptlieferländer: Volksrepublik China (17%), Deutschland (11,7%), Ukraine (6,1%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte:Getreide, Kartoffeln, Viehzucht

Rohstoffe: Erdgas, Erdöl, Kohle, Torf, Palladium, Platin, Rhodium, Bauxit, Kobalt, Kupfer, Diamanten, Gold, Eisenerz, Glimmer, Nickel, Zinn

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 5,1%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,1%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 8,3%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,3/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 9/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 39/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 63 Jahre, Frauen 75 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 1181,6 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 646,9 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 9,1% der Landesfläche

CO2-Emission: 1708,7 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 4561 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 20%, Industrie 60%, Haushalte 20%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 99% der städtischen, 89% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 22,281 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 13,379 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 12 Monate

Streitkräfte: 956.000 Mann (Heer 270.000, Marine 154.000, Luftwaffe 167.000, Sonstige 365.000)

Militärausgaben (am BIP): 4,0%

Nützliche Adressen und Links

Russische Botschaft in Deutschland
Unter den Linden 63-65, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-2291110 Fax: +49-30-2299397
E-Mail: info@Russische-Botschaft.de

Deutsche Botschaft in Russland
Mosfilmowskaja 56, 119285 Moskau
Telefon: +7-495-9379500 Fax: +7-499-7830875
E-Mail: info@moskau.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Russland-Reiseseite







Themen von A-Z