ThemaRusslandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Russischer Traditionsverein: Dynamo Moskau erstmals zweitklassig

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2016

Erster Abstieg der Vereinsgeschichte: Der elfmalige Sowjet-Meister Dynamo Moskau spielt in der kommenden Saison nicht mehr in der russischen Premier League. Die Meisterschaft sicherte sich ein Stadtrivale. mehr...

Syrien: Russland will gemeinsam mit US-Koalition Luftangriffe fliegen

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2016

26.000 IS-Kämpfer sollen durch US-Luftangriffe in Syrien schon getötet worden sein. Nun schlägt Russland gemeinsame Schläge vor - die USA reagierten überrascht. mehr...

Nato-Verhältnis zu Russland: Mehr abschrecken, mehr reden

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2016

Vor ihrem Gipfel in Warschau plant die Nato Truppenverstärkungen im Osten, um Russland abzuschrecken. Gleichzeitig soll der Dialog mit Moskau wieder aufgenommen werden. Kann diese Strategie funktionieren? mehr...

Hype um App FindFace: Die Erkennungsmaschine aus Russland

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2016

Die App FindFace benötigt angeblich nur ein Foto von einem Menschen auf der Straße, um ihn in einem sozialen Netzwerk wiederzufinden. In Russland hat das schon unangenehme Folgen. mehr...

Dopingvorwürfe: Auch russischer Generalstaatsanwalt ermittelt

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Russische Sportler sollen bei den Olympischen Spielen in Sotschi systematisch gedopt haben. Nach der US-Justiz geht nun auch die Strafverfolgung im eigenen Land den Vorwürfen nach. mehr...

Aus bei der Eishockey-WM: Deutschland scheitert an Russland

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Ein Drittel hielten sie mit, dann drehte der Favorit auf: Deutschland hat die Überraschung im Viertelfinale gegen Russland deutlich verpasst. NHL-Torhüter Thomas Greiss bewahrte sein Team vor einem schlimmeren Resultat. mehr...

Trotz Warnungen aus Russland: Nato beschließt Aufnahme Montenegros

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Russland hatte den geplanten Beitritt als konfrontativ bezeichnet, doch die Nato setzte sich darüber hinweg: Die Außenminister der 28 Mitgliedstaaten haben die Aufnahme des Balkanstaats Montenegro beschlossen. mehr...

Deutschlands Eishockey-Team: Plötzlich respektiert

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Die USA besiegt, die Slowakei düpiert: Das DEB-Team hat sich bei der Eishockey-WM überraschend ins Viertelfinale gekämpft. Jetzt geht es gegen Übergegner Russland - die Sensation ist möglich. mehr...

Dopingskandal im olympischen Sport: Vertuschung mit allen Mitteln

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

Die US-Justiz ermittelt gegen Russland, das IOC gibt plötzlich 31 positive Dopingproben aus Peking bekannt. Die Funktionäre wollen Besserung beweisen, doch echte Veränderung ist nicht in Sicht. mehr...

Trotz Drohungen aus Russland: Nato-Außenminister werden Beitrittsakte für Montenegro unterzeichnen

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

Moskau droht, doch die Nato gibt sich unbeeindruckt: Am Donnerstag soll das Beitrittsprotokoll für Montenegro unterschrieben werden. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Russische Föderation

Offizieller Eigenname: Rossijskaja Federazija

Staatsoberhaupt:
Wladimir Putin (seit Mai 2012)

Regierungschef: Dmitrij Medwedew (seit Mai 2012)

Außenminister: Sergej Lawrow
(seit März 2004)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: G8 (seit März 2014 ausgeschlossen), G20, GUS, OSZE, Uno

Hauptstadt: Moskau

Amtssprache: Russisch

Religionen: mehrheitlich orthodoxe Christen

Fläche: 17.098.200 km²

Bevölkerung: 143,972 Mio. Einwohner (2015)

Bevölkerungsdichte: 8,4 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,0%

Fruchtbarkeitsrate: 1,7 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 12. Juni

Zeitzone: MEZ +1 bis +11 Stunden

Kfz-Kennzeichen: RUS

Telefonvorwahl: +7

Internet-TLD: .ru

Mehr Informationen bei Wikipedia | Russland-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Rubel (Rbl) = 100 Kopeken

Bruttosozialprodukt: 1988,216 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 0,6%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 4%, Industrie 36%, Dienstleistungen 60%

Inflationsrate: 5,0% (2015)

Arbeitslosenquote: 5,5% (2013)

Steueraufkommen (am BIP): 15,1%

Handelsbilanzsaldo: +134,497 Mrd. US$

Export: 563,561 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Brennstoffe (68,3%), Metalle und Edelsteine (12,7%), chemische Erzeugnisse und Gummi (6,2%), Maschinen und Transportmittel (5,4%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Niederlande (13,6%), Italien (6,9%), Deutschland (6,3%), Ukraine (5,8%), Türkei (5,1%), Volksrepublik China (5,1%) (2010)

Import: 429,064 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (44,5%), chemische Erzeugnisse und Gummi (16,1%), Nahrungsmittel und Agrarrohstoffe (15,9%), Metalle und Edelsteine (7,4%), Textilien und Schuhe (6,2%) (2010)

Hauptlieferländer: Volksrepublik China (17%), Deutschland (11,7%), Ukraine (6,1%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte:Getreide, Kartoffeln, Viehzucht

Rohstoffe: Erdgas, Erdöl, Kohle, Torf, Palladium, Platin, Rhodium, Bauxit, Kobalt, Kupfer, Diamanten, Gold, Eisenerz, Glimmer, Nickel, Zinn

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 6,5%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,3/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 9/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 24/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 66 Jahre, Frauen 76 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 1314,9 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 738,5 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 11,3% der Landesfläche

CO2-Emission: 1742,540 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 5166 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 20%, Industrie 60%, Haushalte 20%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 99% der städtischen, 92% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 30,792 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 20,198 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 12 Monate

Streitkräfte: 771.000 Mann (Heer 230.000, Marine 130.000, Luftwaffe 148.000, Sonstige 263.000)

Militärausgaben (am BIP): 4,5%

Nützliche Adressen und Links

Russische Botschaft in Deutschland
Behrenstraße 66, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-22651184
Fax: +49-30-22651999
E-Mail: infokonsulat@russische-botschaft.de

Deutsche Botschaft in Russland
Mosfilmowskaja 56, 119285 Moskau
Telefon: +7-495-9379500
Fax: +7-499-7830875
E-Mail: info@moskau.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Russland-Reiseseite


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z