ThemaRusslandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ukraine-Krise: Kerry und Lawrow streiten über Genfer Abkommen

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2014

US-Außenminister Kerry hat Moskau aufgefordert, aktiv bei der Umsetzung des Genfer Abkommens mitzuhelfen - sonst könnten neue Sanktionen folgen. Sein russischer Amtskollege Lawrow reagierte prompt und kritisierte die Kiewer Regierung. mehr...

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Auferstehung West?

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2014

Putin sei Dank: Der Westen ist zurück von den Toten - aber nur vorübergehend. Auch wenn Medien und Politik schon wieder zur westlichen Wehrertüchtigung mobilisieren - unser "Imperialismus des Universellen" ist unrettbar am Ende. mehr...

Krieg der Worte in Ukraine-Krise: Lawrow wirft Kiew Verletzung von Genfer Abkommen vor

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2014

Russland hat die Regierung in Kiew scharf kritisiert. Außenminister Lawrow zufolge verletze die Ukraine das Genfer Abkommen in "grober Weise". Allerdings wollen die USA nun Beweise haben, dass Moskau nicht ganz so unschuldig ist, wie Lawrow tut. mehr...

Politik verstärkt im Visier: Verfassungsschutz warnt vor russischen Spionen

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2014

Russische Geheimdienste spionieren massiv Informanten aus Politik und Wirtschaft in Deutschland aus. Einem Zeitungsbericht zufolge sind vor allem Mitarbeiter von Abgeordneten, Stiftungen und Ministerien in Berlin im Visier der Agenten. Der Verfassungsschutz ist alarmiert. mehr...

Lichtblitz über Murmansk: Video zeigt grellen Himmelskörper

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2014

Ein greller Blitz, und plötzlich war die Nacht hell: Über Russland ist am frühen Samstagmorgen offenbar ein kosmischer Flugkörper gesichtet worden. Auch in Deutschland wird ein Schauspiel am Himmel erwartet. mehr...

Konflikt mit Nato: Russland gibt Truppenverstärkung an Ukraine-Grenze zu

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2014

Erstmals hat Russland zugegeben, seine militärische Präsenz an der Grenze zur Ukraine erhöht zu haben. Dies geschehe zur eigenen Sicherheit. Präsident Putin kündigte Prämien für Soldaten an, die auf der Krim im Einsatz waren. mehr...

Deutsche Sicht auf Russland: In der antiamerikanischen Nische

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2014

In der Auseinandersetzung mit Russland zeigt sich bei Teilen der deutschen Bevölkerung antiamerikanisches Denken. Das mutet an wie ein pubertärer Komplex. mehr...

CDU-Vizechef: Bouffier bekräftigt umstrittenen Hitler-Russland-Vergleich

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2014

Wolfgang Schäubles Vergleich zwischen Russlands Krim-Politik und Hitlers Methoden hat zu diplomatischen Verwerfungen geführt. Doch CDU-Vize Volker Bouffier legt jetzt nach - er unterstützt die umstrittene Aussage seines Parteikollegen. mehr...

Russlands Ukraine-Strategie: Putin, der Guerilla-Krieger

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Politiker, Journalisten, Beobachter im Westen rätseln: Was hat Putin in der Ukraine vor? Damit hat Russlands Präsident sein erstes Ziel schon erreicht: Seine Gegner sind verunsichert. Der Kreml-Chef hat den asymmetrischen Krieg entdeckt. mehr...

TV-Interview: Putin behält sich Militärintervention in der Ukraine vor

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Wladimir Putin meldet sich in der Ukraine-Krise zu Wort: Der Kreml-Chef behauptet, die russische Armee habe das Recht zu einer Militärintervention im Nachbarland. Ohnehin habe die Ostukraine früher zu Russland gehört. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Russische Föderation

Offizieller Eigenname: Rossijskaja Federazija

Staatsoberhaupt: Wladimir Putin
(seit Mai 2012)

Regierungschef: Dmitrij Medwedew (seit Mai 2012)

Außenminister: Sergej Lawrow
(seit März 2004)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: G8, G20, GUS, OSZE, Uno

Hauptstadt: Moskau

Amtssprache: Russisch

Religionen: mehrheitlich orthodoxe Christen

Fläche: 17.098.200 km²

Bevölkerung: 142,958 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 8 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: -0,2%

Fruchtbarkeitsrate: 1,5 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 12. Juni

Zeitzone: MEZ +1 bis +10 Stunden

Kfz-Kennzeichen: RUS

Telefonvorwahl: +7

Internet-TLD: .ru

Mehr Informationen bei Wikipedia | Russland-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Rubel (Rbl) = 100 Kopeken zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 1822,654 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 4,0%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 4%, Industrie 37%, Dienstleistungen 59%

Inflationsrate: 11,7% (2009)

Arbeitslosenquote: 6,3% (2008)

Staatseinnahmen: 386,667 Mrd. US$

Steueraufkommen (am BIP): 13,4%

Staatsausgaben: 372,011 Mrd. US$

Handelsbilanzsaldo: +122,469 Mrd. US$

Export: 445,539 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Brennstoffe (68,3%), Metalle und Edelsteine (12,7%), chemische Erzeugnisse und Gummi (6,2%), Maschinen und Transportmittel (5,4%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Niederlande (13,6%), Italien (6,9%), Deutschland (6,3%), Ukraine (5,8%), Türkei (5,1%), Volksrepublik China (5,1%) (2010)

Import: 323,070 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (44,5%), chemische Erzeugnisse und Gummi (16,1%), Nahrungsmittel und Agrarrohstoffe (15,9%), Metalle und Edelsteine (7,4%), Textilien und Schuhe (6,2%) (2010)

Hauptlieferländer: Volksrepublik China (17%), Deutschland (11,7%), Ukraine (6,1%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte:Getreide, Kartoffeln, Viehzucht

Rohstoffe: Erdgas, Erdöl, Kohle, Torf, Palladium, Platin, Rhodium, Bauxit, Kobalt, Kupfer, Diamanten, Gold, Eisenerz, Glimmer, Nickel, Zinn

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 5,1%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,1%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 8,3%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,3/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 9/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 39/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 63 Jahre, Frauen 75 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 1181,6 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 646,9 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 9,1% der Landesfläche

CO2-Emission: 1708,7 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 4561 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 20%, Industrie 60%, Haushalte 20%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 99% der städtischen, 89% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 22,281 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 13,379 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 12 Monate

Streitkräfte: 956.000 Mann (Heer 270.000, Marine 154.000, Luftwaffe 167.000, Sonstige 365.000)

Militärausgaben (am BIP): 4,0%

Nützliche Adressen und Links

Russische Botschaft in Deutschland
Unter den Linden 63-65, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-2291110 Fax: +49-30-2299397
E-Mail: info@Russische-Botschaft.de

Deutsche Botschaft in Russland
Mosfilmowskaja 56, 119285 Moskau
Telefon: +7-495-9379500 Fax: +7-499-7830875
E-Mail: info@moskau.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Russland-Reiseseite







Themen von A-Z