ThemaRusslandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Eishockey-WM: Deutschland trifft im Viertelfinale auf Russland

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2016

Rekordweltmeister Russland hat bei der Eishockey-WM deutlich gegen Schweden gewonnen und spielt im Viertelfinale nun gegen Deutschland. Die Schweden treffen auf Kanada. mehr...

Eishockey-WM: Deutschland verhindert Blamage gegen Ungarn knapp

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2016

Das Spiel unter den besten Acht war der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft schon vor dem letzten Vorrundenspiel gegen Ungarn gewiss. Eine Niederlage gegen den Außenseiter verhinderte sie aber nur mit Mühe. mehr...

Durch Frankreich-Niederlage: Deutschland steht im Viertelfinale der Eishockey-WM

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2016

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft ist bei der WM ins Viertelfinale eingezogen - obwohl sie ihr letztes Gruppenspiel noch gar nicht bestritten hat. Das DEB-Team bekam Schützenhilfe von Kanada. mehr...

Eishockey-WM: Deutschland feiert Überraschungssieg gegen die USA

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2016

Viertelfinaleinzug so gut wie perfekt: Die deutschen Eishockey-Nationalspieler haben bei der WM in Moskau die USA bezwungen. Der entscheidende Treffer fiel 33 Sekunden vor Schluss. mehr...

Japanisches Meer: Nordkorea lässt russische Jacht frei

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2016

Sie mussten stundenlang auf ihrer Jacht in einem Hafen in Nordkorea ausharren. Jetzt durften fünf russische Seeleute wieder Kurs auf Wladiwostok nehmen. mehr...

Japanisches Meer: Nordkorea setzt russische Jacht fest

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2016

Die nordkoreanische Küstenwache hat eine russische Jacht gestoppt und an Land geschleppt. Moskau zeigt sich empört und verlangt die Freilassung der Besatzung. mehr...

Eishockey-WM: Ungarn feiert Überraschungserfolg

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2016

Erstmals seit 1939 hat Ungarn bei einer Eishockey-WM ein Spiel gewonnen. Der Sieg gegen Weißrussland könnte der deutschen Mannschaft helfen. mehr...

Doping-Guru Rodschenkow: Interesse an Sport und Chemie

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2016

Dieser Mann erschüttert die Sportwelt: Grigori Rodschenkow will russischen Athleten zu 33 Olympia-Medaillen verholfen haben - mithilfe von ausgeklügeltem Doping. Nun fürchtet er um sein Leben. mehr...

Dopingskandal: Deutsche Spitzensportler fordern Olympia-Aus für Russland

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2016

Mehrere deutsche Spitzensportler fordern drastische Konsequenzen für Russland bei Olympia. Der Staat soll bei den Spielen in Sotschi Doping organisiert und vertuscht haben. mehr...

Sieg bei der Eishockey-WM: Deutschland macht großen Schritt Richtung Viertelfinale

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2016

Auf dem Weg ins Viertelfinale: Deutschlands Eishockey-Nationalteam hat nach dem Sieg gegen Weißrussland gute Chancen auf die nächste Runde. Doch das Aus eines Top-Stürmers trübt die Stimmung. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Russische Föderation

Offizieller Eigenname: Rossijskaja Federazija

Staatsoberhaupt:
Wladimir Putin (seit Mai 2012)

Regierungschef: Dmitrij Medwedew (seit Mai 2012)

Außenminister: Sergej Lawrow
(seit März 2004)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: G8 (seit März 2014 ausgeschlossen), G20, GUS, OSZE, Uno

Hauptstadt: Moskau

Amtssprache: Russisch

Religionen: mehrheitlich orthodoxe Christen

Fläche: 17.098.200 km²

Bevölkerung: 143,972 Mio. Einwohner (2015)

Bevölkerungsdichte: 8,4 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,0%

Fruchtbarkeitsrate: 1,7 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 12. Juni

Zeitzone: MEZ +1 bis +11 Stunden

Kfz-Kennzeichen: RUS

Telefonvorwahl: +7

Internet-TLD: .ru

Mehr Informationen bei Wikipedia | Russland-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Rubel (Rbl) = 100 Kopeken

Bruttosozialprodukt: 1988,216 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 0,6%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 4%, Industrie 36%, Dienstleistungen 60%

Inflationsrate: 5,0% (2015)

Arbeitslosenquote: 5,5% (2013)

Steueraufkommen (am BIP): 15,1%

Handelsbilanzsaldo: +134,497 Mrd. US$

Export: 563,561 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Brennstoffe (68,3%), Metalle und Edelsteine (12,7%), chemische Erzeugnisse und Gummi (6,2%), Maschinen und Transportmittel (5,4%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Niederlande (13,6%), Italien (6,9%), Deutschland (6,3%), Ukraine (5,8%), Türkei (5,1%), Volksrepublik China (5,1%) (2010)

Import: 429,064 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (44,5%), chemische Erzeugnisse und Gummi (16,1%), Nahrungsmittel und Agrarrohstoffe (15,9%), Metalle und Edelsteine (7,4%), Textilien und Schuhe (6,2%) (2010)

Hauptlieferländer: Volksrepublik China (17%), Deutschland (11,7%), Ukraine (6,1%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte:Getreide, Kartoffeln, Viehzucht

Rohstoffe: Erdgas, Erdöl, Kohle, Torf, Palladium, Platin, Rhodium, Bauxit, Kobalt, Kupfer, Diamanten, Gold, Eisenerz, Glimmer, Nickel, Zinn

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 6,5%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,3/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 9/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 24/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 66 Jahre, Frauen 76 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 1314,9 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 738,5 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 11,3% der Landesfläche

CO2-Emission: 1742,540 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 5166 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 20%, Industrie 60%, Haushalte 20%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 99% der städtischen, 92% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 30,792 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 20,198 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 12 Monate

Streitkräfte: 771.000 Mann (Heer 230.000, Marine 130.000, Luftwaffe 148.000, Sonstige 263.000)

Militärausgaben (am BIP): 4,5%

Nützliche Adressen und Links

Russische Botschaft in Deutschland
Behrenstraße 66, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-22651184
Fax: +49-30-22651999
E-Mail: infokonsulat@russische-botschaft.de

Deutsche Botschaft in Russland
Mosfilmowskaja 56, 119285 Moskau
Telefon: +7-495-9379500
Fax: +7-499-7830875
E-Mail: info@moskau.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Russland-Reiseseite


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z