ThemaRWERSS

Alle Artikel und Hintergründe

Gutachten für Regierung: Experten warnen Gabriel vor Kapazitätsmarkt

Gutachten für Regierung: Experten warnen Gabriel vor Kapazitätsmarkt

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

Durch die Energiewende werden Kohle- und Gaskraftwerke unrentabel. Die Stromkonzerne wollen sie als Reserve für wind- und sonnenarme Stunden einsetzen - und dafür Milliarden kassieren. Doch Gutachter warnen die Bundesregierung nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen davor. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]

Strompreisverfall: RWE erwägt Stilllegung weiterer Kraftwerke

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

Dem Energiekonzern RWE macht der Strompreisverfall zu schaffen. Jetzt prüft das Unternehmen die Stilllegung weiterer Kraftwerke - und fordert die Bundesregierung auf, die Bedingungen für konventionelle Energien zu verbessern. mehr...

Energie: Milliarden-Deal von RWE wackelt

DER SPIEGEL - 16.06.2014

Wirtschaftsminister Gabriel prüft Russland-Deal von RWE. Das Bundeswirtschaftsministerium untersucht den Verkauf der Öl- und Gassparte Dea des RWE-Konzerns an ein Firmenkonstrukt, das dem russischen Oligarchen Michail Fridman gehört. Das Ministeriu... mehr...

Energie: Geld zurück für Gaskunden

DER SPIEGEL - 02.06.2014

Gaskunden können Tausende Euro von Energieversorgern zurückfordern. Verbraucherverbände haben einen weiteren Sieg für Gaskunden erzielt. Viele Bürger erhalten in diesen Tagen Erstattungen für zu hohe Abrechnungen. Bundesweit hatten sich Kunden gege... mehr...

Energiebranche: RWE-Chef sieht niedrigere Gewinne als neue Normalität

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2014

Die Lage beim Energiekonzern RWE ist laut Vorstandschef Terium "sehr ernst". Angesichts schwindender Gewinne halbiert das Unternehmen seine Dividende. Dennoch unterstützen wichtige Aktionäre den Sanierungskurs. mehr...

Konkurrenz für Gazprom: RWE liefert Gas in die Ukraine

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Die Ukraine braucht dringend günstige Energie. Nach der drastischen Gaspreiserhöhung durch Russland springt nun der deutsche Energieriese RWE mit Lieferungen ein. Doch es gibt Hindernisse. mehr...

Abschreibungen auf Aktien: RWE-Krise kostet Kommunen Milliarden

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2014

Die Krise bei RWE trifft die Kommunen in Nordrhein-Westfalen. Die Konzernaktie hat massiv an Wert verloren und das Kapital der notorisch klammen Städte und Kreise verringert. Laut einem Bericht haben allein die 20 größten Anteilseigner gut 2,5 Milliarden Euro verloren. mehr...

ENERGIE: Merkels Gasblase

DER SPIEGEL - 31.03.2014

Merkel fördert Abhängigkeit von russischem Gas. Während Bundeskanzlerin Angela Merkel ankündigt, die gesamte deutsche Energiepolitik wegen der Ukraine-Krise neu betrachten zu wollen, droht Deutschlands Abhängigkeit von russischem Öl und Gas mit Zus... mehr...

Braunkohle: NRW will Tagebau Garzweiler kappen

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2014

Der umstrittene Braunkohletagebau Garzweiler II soll verkleinert - und mehr als tausend Menschen vor einer Umsiedlung bewahrt werden. Darauf hat sich die rot-grüne Regierung von Nordrhein-Westfalen geeinigt. Der Betreiber RWE kritisierte die Ankündigung. mehr...

Vertrag unterzeichnet: RWE will Dea an russischen Investor verkaufen

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2014

Der krisengeschüttelte RWE-Konzern hat dem Investmentfonds Letter-One seine ertragreiche Öl- und Gasfördertochter Dea verkauft. Der Fünf-Milliarden-Deal birgt politischen Sprengstoff - denn hinter dem Fonds steht der russische Milliardär Michail Fridman. mehr...

Milliardenverlust: RWE meldet schlechtestes Ergebnis der Nachkriegszeit

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2014

Die Umbrüche am Strommarkt treffen RWE hart. Der Essener Energieversorger meldet einen Nettoverlust von fast 2,8 Milliarden Euro. Es ist das erste Minus seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland. Der Ausblick für 2014 ist düster. mehr...








Themen von A-Z