Thema RWE

Alle Artikel und Hintergründe

Klage gegen deutschen Energiekonzern: Jetzt zahl mal, RWE

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2015

Ein peruanischer Bauer verklagt den deutschen Energiekonzern RWE. Er hat Angst, dass seine Heimatstadt wegen eines wachsenden Gletschersees in tödlicher Gefahr ist. Der Fall zeigt die Grenzen des Rechtssystems auf. mehr...

Energie: Weg mit dem Dreck

DER SPIEGEL - 05.12.2015

RWE-Chef Peter Terium plant, seinen Konzern nun doch aufzuspalten. So will er Investoren locken und geräuschlos seine Altlasten beseitigen. mehr...

Kohlestrategie von Finanzinvestoren: Alles öko? Von wegen

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2015

Pünktlich zum Klimagipfel versprechen Finanzkonzerne wie die Allianz eine weitgehende Abkehr vom Kohlegeschäft. Doch es bleiben Schlupflöcher. Wie man die nutzen kann, zeigt der deutsche Braunkohleriese RWE. mehr...

Aufspaltungspläne: RWE spielt eigene Zerschlagung durch

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2015

Der Energiekonzern RWE will sich in zwei Teile spalten. An der Börse kommen die Planspiele gut an: Der Aktienkurs schießt steil nach oben. mehr...

Konzernumbau bei RWE: Die Guten ins Töpfchen

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2015

RWE hat die Energiewende gründlich verschlafen, jetzt macht der Konzern einen radikalen Schnitt: Vorstandschef Terium will die zukunftsfähigen Geschäftsfelder in einer Tochtergesellschaft bündeln - und diese an die Börse bringen. mehr...

Energie: Rangelei um Reserve

DER SPIEGEL - 07.11.2015

Klage von Stadtwerken könnte RWE zu hohen Rückstellungen zwingen. mehr...

Auf Kosten der Stromkunden: Kohlekraftwerke gehen für Klimaschutz vom Netz

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2015

Gegen eine milliardenschwere Entschädigung nehmen Betreiber mehrere Kohlekraftwerke vom Netz. Die Regierung spricht von einem wichtigen Schritt für den Klimaschutz - Greenpeace sieht darin ein Geschenk an die Energiekonzerne auf Kosten der Stromkunden. mehr...

Vorläufiges Gutachten zu Rückstellungen: Aktienkurse von RWE und E.on brechen ein

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2015

Das Worst-Case-Szenario in einem vom Wirtschaftsministerium in Auftrag gegebenen Gutachten sorgt für Aufsehen: Bis zu 30 Milliarden Euro könnten Energiekonzernen für den Atomausstieg fehlen. Die Aktien von E.on und RWE fallen zeitweise um zwölf Prozent. mehr...

Einsparungen: RWE bereitet Mitarbeiter auf weiteren Stellenabbau vor

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2015

Tausend Jobs hat RWE bereits gestrichen, weitere könnten folgen: In einem internen Brief warnt Unternehmenschef Peter Terium seine Mitarbeiter vor. mehr...

Konzerne: Müller plant Einzug in RWE-Aufsichtsrat

DER SPIEGEL - 14.08.2015

Exwirtschaftsminister Werner Müller möchte Aufsichtsratsvorsitz beim RWE-Konzern übenehmen; Exwirtschaftsminister Werner Müller bereitet sich auf ein mögliches Comeback in die Liga der Dax-Konzerne vor. Müller war vor seiner politischen Karriere als… mehr...