Thema Ryanair

Alle Artikel und Hintergründe

Nach Kritik: Ryanair veröffentlicht Liste mit annullierten Flügen

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2017

Ryanair streicht in den kommenden Wochen Tausende Flüge. Jetzt hat die Airline verkündet, welche Verbindungen betroffen sind. mehr...

Kurzfristige Flugstornierungen: EU-Kommission mahnt Ryanair

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2017

Ryanairs extrem kurzfristige Flugstreichungen beunruhigen auch Brüssel. Die EU-Kommission weist den irischen Billigflieger ausdrücklich auf die Rechte der Flugpassagiere hin. mehr...

Turbulenzen bei Billigflieger: Ryanair gibt stornierte Flüge extrem kurzfristig bekannt

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2017

Ryanair will bis Ende Oktober täglich 40 bis 50 Flüge wegen interner Schwierigkeiten streichen - unter anderem wurden die Urlaube der Piloten durcheinandergebracht. Spekuliert wird auch über einen anderen Grund. mehr...

Spekulation um Hintergründe: Flugstreichungen lassen Ryanair-Aktie absacken

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2017

Ryanair will täglich bis zu 50 Flüge streichen - das gefällt den Anlegern gar nicht. Über die Hintergründe der Aktion wird heftig spekuliert. Ein Experte vermutet gar einen Zusammenhang mit Air Berlin. mehr...

Billig-Airline: Ryanair streicht in kommenden sechs Wochen bis zu 2100 Flüge

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2017

Im vergangenen Quartal erzielte Ryanair einen Nettogewinn von 397 Millionen Euro. Dennoch sieht die Airline noch Optimierungspotenzial. Das Unternehmen will deshalb nun ungefähr 2000 Flüge streichen. mehr...

Billigfluglinie Ryanair: EuGH verbietet Trickserei beim Arbeitsrecht

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2017

Die Billigfluglinie Ryanair muss künftig akzeptieren, dass Mitarbeiter in ihrem jeweiligen Land für ihre Arbeitsrechte vor Gericht ziehen. Die Bedingungen für die deutsche Belegschaft könnten sich dadurch verbessern. mehr...

Neue Handgepäckregelung: Ryanair verbannt Trolleys aus der Kabine

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2017

Auch hier ist Ryanair Vorreiter: Kunden der irischen Fluglinie dürfen ab 1. November keine Trolleys mehr in die Kabine mitnehmen. Das ist nur eine von mehreren Neuerungen. mehr...

„Offensichtliches Komplott“: Ryanair verzichtet auf Angebot für Air Berlin

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2017

So nicht: Mit dieser Botschaft kündigt Ryanair-Chef O'Leary an, nicht für die insolvente Air Berlin zu bieten. Er wiederholt seinen Vorwurf, ein Verkauf der insolventen Fluglinie an die Lufthansa sei längst beschlossen. mehr...

Air-Berlin-Insolvenz: „Dann ist Ryanair der große Verlierer“

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2017

Wer profitiert von der Air-Berlin-Pleite? Lufthansa werde der große Gewinner sein, erklärt Luftfahrt-Experte Heinrich Großbongardt im Interview. Ryanair dagegen müsse um seine gute Position in Deutschland fürchten. mehr...

Air-Berlin-Insolvenz: Ryanair reicht Kartellbeschwerde ein

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2017

Die Bundesregierung hilft der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin mit einem Millionenkredit. Konkurrent Ryanair sieht darin einen Verstoß gegen Wettbewerbsregeln - und beschwert sich. mehr...