ThemaSachsenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Anschlag auf Asylunterkunft in Meißen: Anklage gegen zwei Tatverdächtige erhoben

Anschlag auf Asylunterkunft in Meißen: Anklage gegen zwei Tatverdächtige erhoben

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

Die Staatsanwaltschaft Dresden klagt zwei Männer wegen schwerer Brandstiftung und Sachbeschädigung an. Die Verdächtigen sollen in Meißen einen Anschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft verübt haben. mehr...

Gewalt gegen Fußballfans: Polizisten vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

Wenn Polizisten und Fußballfans aneinandergeraten, landen die Fälle selten vor Gericht, noch seltener werden Beamte schuldig gesprochen. In Leipzig könnte das nun anders laufen. mehr...

Angriffe auf Flüchtlinge in Sachsen: Polizeipräsident warnt vor Pogromstimmung

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2016

"Das kriegt eine kreuzgefährliche Intensität": In Sachsen haben Unbekannte binnen kurzer Zeit vier Flüchtlingsunterkünfte angegriffen. Die Polizei ist alarmiert. mehr...

Entführte 17-Jährige aus Sachsen: Mordanklage im Fall Anneli erhoben

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2016

Die Staatsanwaltschaft Dresden hat im Entführungsfall Anneli Anklage gegen die beiden Tatverdächtigen erhoben. Ihnen wird Mord sowie erpresserischer Menschenraub mit Todesfolge vorgeworfen. mehr...

Sachsen: Junge Männer attackieren Asylbewerber mit Samurai-Schwert

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2016

Sie sollen Baseballschläger, Reizgas und ein Samurai-Schwert eingesetzt haben: Im sächsischen Ort Zeithain hat eine Gruppe junger Männer in einem Döner-Imbiss mehrere Asylbewerber angegriffen. mehr...

Rechtsextremismus: Starker Anstieg von Neonazi-Straftaten in Sachsen

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2016

Sachsens Polizei schlägt Alarm: Im vergangenen Jahr gab es im Vergleich zu 2014 einen deutlichen Anstieg von Straftaten durch Neonazis. Vor allem Anschläge auf Asylunterkünfte nahmen zu. mehr...

Übergriff auf Afghanen in Sachsen: Glatzkopf geht mit Stahlhelm auf Flüchtling los

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2016

In Sachsen sind zwei afghanische Flüchtlinge von einem Mann angegriffen worden. Auf dem Stahlhelm des Angreifers prangte ein Hakenkreuz, er selbst trug Glatze und Hitlerbärtchen. mehr...

Sachsen: Empörung über herablassenden Ministeriums-Tweet

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2016

Vor einer Behörde frieren Flüchtlinge - selbst schuld, twitterte das sächsische Sozialministerium: "Wer wissentlich in ein kälteres Land auswandert", müsse auch "in der Kälte warten können". mehr...

Flüchtling arbeitet in Flüchtlingsheim: Hoyerswerda, ich will helfen

SPIEGEL ONLINE - 31.12.2015

Deutsche Freiwillige helfen Flüchtlingen - so ist es oft, aber nicht immer. In Hoyerswerda packt ein 24-jähriger Syrer mit an. Er macht ein Freiwilliges Soziales Jahr in einem Flüchtlingsheim. Vor Kurzem lebte er selbst noch in einer solchen Unterkunft. mehr...

Mai: LIEBE DICH SELBST

DER SPIEGEL - 24.12.2015

Einmal per Zug von Bayern nach Sachsen, und Deutschland wird dunkler. Von Stefan Berg. Als in Sachsen die ersten Flüchtlinge angegriffen wurden, musste ich an eine Fahrt in der Regionalbahn denken. Im Mai war ich, von einer größeren Radtour kommend... mehr...

Pirna: Brandanschlag auf Flüchtlingsheim in Sachsen

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2015

An diesem Montag sollten im ehemaligen Landratsamt im sächsischen Pirna die ersten Flüchtlinge einziehen. In der Nacht warfen Unbekannte einen Molotowcocktail auf das Gebäude. mehr...

Themen von A-Z