Thema Sachsen

Alle Artikel und Hintergründe

Terrorprozess: NPD-Mann soll „Gruppe Freital“ als „Hardcore-Rechte“ bezeichnet haben

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2017

Im Dresdner Terrorverfahren belastet die Aussage eines Polizisten die Angeklagten: Ein Funktionär der rechtsextremen NPD habe sich von der „Gruppe Freital“ distanziert, weil sie ihm zu radikal gewesen sei. mehr...

Fremdenhass in Clausnitz: Mutmaßliche Busblockierer müssen nicht vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2017

Ein fremdenfeindlicher Mob blockierte im sächsischen Clausnitz die Ankunft eines Flüchtlingsbusses. Zu dem geplanten Prozess gegen zwei mutmaßliche Täter kommt es nun nicht. mehr...

Prozess in Dresden: Angeklagter belastet andere Mitglieder der „Gruppe Freital“

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2017

Acht Mitglieder der mutmaßlich rechtsterroristischen „Gruppe Freital“ stehen vor Gericht. Der jüngste Angeklagte hat jetzt seine Beteiligung an Anschlägen eingeräumt - und schwere Vorwürfe gegen andere Mitglieder erhoben. mehr...

JVA Bautzen: Häftling versehentlich aus Gefängnis entlassen

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2017

Peinliche Panne in der JVA Bautzen: Ein Häftling wurde vorzeitig entlassen - aus Versehen. Die Fahndung läuft, das Netz lacht. mehr...

Terrorprozess gegen „Gruppe Freital“: „Das stimmt alles nicht, was Sie sagen!“

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2017

Ein falscher Sprengstoffalarm und der Auftritt eines Anwalts prägten den Auftakt des Prozesses gegen die „Gruppe Freital“. Der Verteidiger warf den Richtern vor, sich instrumentalisieren zu lassen. Wie das Verfahren weitergeht, ist nun unklar. mehr...

„Gruppe Freital“: Prozess gegen mutmaßliche Terrorzelle beginnt unter strengen Sicherheitsvorkehrungen

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2017

In Dresden hat der Prozess gegen acht Mitglieder der rechtsextremen „Gruppe Freital“ begonnen. Den Angeklagten wird die Bildung einer terroristischen Vereinigung vorgeworfen. mehr...

„Gruppe Freital“ vor Gericht: Der Staat gegen den Fremdenhass

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2017

Erst Proteste, dann Anschläge auf Flüchtlinge: Freital in Sachsen ist zum Synonym für rechten Hass geworden. Nun steht eine mutmaßliche Terrorzelle aus dem Ort vor Gericht. Es geht um Grundsätzliches. mehr...

Zerstückelte Leichen in Badesee: 37-Jähriger wegen Doppelmord angeklagt

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2017

Im August bargen Ermittler die Überreste zweier menschlicher Leichname aus einem Badesee in Sachsen. Nun haben die Ermittler Anklage gegen einen Mann aus Leipzig erhoben. mehr...

Schülerstreit in Leipzig: „Die Abschiebung ist rechtens“

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

Jugendliche aus Leipzig kämpfen gegen die Abschiebung eines Klassenkameraden. Ein Mitschüler von der Schüler Union jedoch zeigt Verständnis für das Vorgehen der Behörden. Auf Facebook wird er dafür angefeindet. mehr...

Anti-Terror-Einsatz in Chemnitz: Beschuldigter soll Geld an IS geschickt haben

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2017

Ein Anschlagsverdacht in Chemnitz hat sich nicht bestätigt. Das teilte der Generalbundesanwalt nach einer Razzia mit. Es gebe aber den Verdacht, dass ein Beschuldigter dem „Islamischen Staat“ Geld überwiesen habe. mehr...