ThemaSachsenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Sebnitz in Sachsen: Pöbeleien gegen Gauck - Polizei ermittelt

Sebnitz in Sachsen: Pöbeleien gegen Gauck - Polizei ermittelt

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2016

Nach der Beschimpfung von Bundespräsident Gauck in Sebnitz ermittelt die Polizei gegen zwei Beteiligte. Einer von ihnen soll ein Messer dabei gehabt haben, auf dem Rücken hat er ein Hakenkreuz tätowiert. mehr...

Sebnitz in Sachsen: Pöbeleien gegen Gauck - Polizei ermittelt

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2016

Nach der Beschimpfung von Bundespräsident Gauck in Sebnitz ermittelt die Polizei gegen zwei Beteiligte. Einer von ihnen soll ein Messer dabei gehabt haben, auf dem Rücken hat er ein Hakenkreuz tätowiert. mehr...

Sachsen: Gauck in Sebnitz beschimpft und beleidigt

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2016

Die Menge grölte „Hau ab“ und „Volksverräter": Bundespräsident Gauck ist bei einem Besuch in der sächsischen Stadt Sebnitz massiv beschimpft worden. mehr...

Tillichs Kampf gegen Rechts: Unterricht gegen Neonazis

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2016

Hat Sachsen nichts aus der Geschichte gelernt? Stanislaw Tillich, der Ministerpräsident des Landes, will den Schulunterricht umstellen, um Rechtsextremismus vorzubeugen. mehr...

Übergriff in Sachsen: Die Bürgerwehr-Show von Arnsdorf

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2016

Ein Asylbewerber randaliert in einem Supermarkt. Junge Männer verprügeln ihn. In dem Dorf fragen sich manche, wie viel davon politische Inszenierung war. mehr...

Mutmaßlicher Angreifer von Arnsdorf: „Verstehe nicht, warum gegen mich ermittelt wird“

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2016

Vier Männer zerrten im sächsischen Arnsdorf einen kranken Asylbewerber aus einem Supermarkt, fesselten ihn an einen Baum. Unter den mutmaßlichen Angreifern ist ein CDU-Gemeinderat. Der kann die Empörung nicht verstehen. mehr...

Sachsen: Bürgerwehr geht auf kranken Flüchtling los

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2016

Im sächsischen Arnsdorf hat eine Bürgerwehr einen irakischen Asylbewerber aus einem Supermarkt gezerrt und an einen Baum gefesselt. Als die Polizei erschien, ließ sie die Angreifer laufen. mehr...

NS-Symbole beim Dorfumzug: Organisator entschuldigt sich für Hakenkreuz-Vorfall

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2016

Auf dem Festumzug in Colmnitz liefen Darsteller in Wehrmachtsuniform samt Hakenkreuz mit. Der Heimatverein fühlt sich hintergangen, der Organisator spricht von einem Missverständnis - lässt aber Fragen offen. mehr...

Anschlag auf Asylunterkunft in Sachsen: Freiheitsstrafen für drei Männer

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2016

Das Landgericht Zwickau hat drei Männer zu mehrjährigen Gefängnisstrafen verurteilt. Sie hatten Molotow-Cocktails gegen eine Flüchtlingsunterkunft in Crimmitschau geschleudert. mehr...

Tödliche Entführung einer 17-Jährigen: „Grässlicher geht es nicht“

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2016

Markus B. und Norbert K. sollen die 17-jährige Anneli aus Sachsen entführt und getötet haben. Nun stehen sie vor Gericht. Als Vater und Schwester des Opfers sprechen, wird es still im Saal. mehr...

Hakenkreuze beim Dorfumzug: Heimatverein Colmnitz wehrt sich gegen Kritik

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2016

Das sächsische Colmnitz feiert - mit dabei sind Darsteller in Wehrmachtsuniformen mit Hakenkreuzen. Der Veranstalter versteht die Aufregung darüber nicht. mehr...

Themen von A-Z