ThemaSal. OppenheimRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Klage gegen Bankhaus Oppenheim: Middelhoffs letzte Millionen

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Thomas Middelhoffs nächster Prozess: Der inhaftierte Manager will sich Millionen vom Bankhaus Sal. Oppenheim zurückholen - es geht um seine wirtschaftliche Existenz. Doch das Gericht lässt durchblicken, wie schlecht die Chancen stehen. mehr...

Klage gegen Bank: Middelhoff-Prozess startet ohne ihn

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Kurz nach seiner Verurteilung im Arcandor-Prozess hat Thomas Middelhoff bereits den nächsten Gerichtstermin. Er klagt gegen die Bank Sal. Oppenheim - doch beim Auftakt des Verfahrens ist er nicht dabei. mehr...

Sal. Oppenheim-Prozess: Middelhoff belastet Immobilienunternehmer Josef Esch

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2014

War der Immobilienunternehmer Josef Esch eine Art graue Eminenz bei der abgestürzten Bank Sal. Oppenheim? Ex-Arcandor-Manager Thomas Middelhoff sieht das so. Wenn Esch gesprochen habe, sei für ihn klar gewesen: "Da spricht die Bank." mehr...

Oppenheim-Prozess: Middelhoffs plötzliches Schweigen provoziert Eklat

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2014

Für die Aufklärung der Affäre um das Bankhaus Sal. Oppenheim ist Ex-Karstadt-Chef Thomas Middelhoff eine Schlüsselfigur. Doch vor Gericht verweigert er überraschend die Aussage. Selten wurde ein Staatsanwalt so bloßgestellt. mehr...

Oppenheim-Prozess: Ex-Arcandor-Chef Middelhoff verweigert Aussage

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2014

Viele Fragen, keine Antworten: Im Prozess gegen die frühere Führung der Bank Sal. Oppenheim hat Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff überraschend die Aussage verweigert. Die Staatsanwaltschaft nannte Middelhoffs Taktik eine "Unverschämtheit". mehr...

PROZESSE: Quelle-Erbin in der Defensive

DER SPIEGEL - 31.03.2014

Ungemach für Quelle-Erbin Schickedanz. Die Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz gerät in ihrem Schadensersatzprozess in die Defensive. 1,9 Milliarden Euro fordert die einstige Großaktionärin des insolventen Arcandor-Konzerns vom Bankhaus Sal. Oppenhe... mehr...

Quelle-Erbin als Zeugin vor Gericht: Der Jammer der Madeleine Schickedanz

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2014

Nicht nur Uli Hoeneß hat sich verzockt: Madeleine Schickedanz verlor durch die Arcandor-Pleite den Großteil ihres Vermögens. Im Gerichtssaal erscheint die Ex-Milliardärin als gebrochene Frau. Bittere Wahrheit oder kalkulierte Inszenierung? mehr...

Sal.-Oppenheim-Prozess: Schickedanz verlor den Überblick über ihr Geld

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2014

Prominente Zeugin im Sal.-Oppenheim-Prozess: Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz macht ihre ehemalige Hausbank dafür verantwortlich, ihr Vermögen verloren zu haben: "Ich habe dem Bankhaus Oppenheim vertraut." mehr...

Sal.-Oppenheim-Prozess: Gutes Geld, schlechtes Geld

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2014

Er gilt als Deutschlands prominentester Investmentbanker: Nun hat Goldman-Sachs-Chef Alexander Dibelius als Zeuge vor Gericht auftreten müssen. Seine Aussage wirft ein Schlaglicht auf das Finanzgebaren des früheren Arcandor-Chefs Middelhoff. mehr...

EINWURF: Middelhoff, einmal im Leben

DER SPIEGEL - 16.12.2013

Von Jürgen Dahlkamp. Es gibt für Männer viele gute Gründe, nicht Thomas Middelhoff sein zu wollen. Einer davon ist das erhöhte Infarkt-Risiko, gerade für Männer, die an ein Leben als Thomas Middelhoff nicht gewöhnt sind. Immer diese stressigen Proz... mehr...

Themen von A-Z