ThemaSalafistenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Die Radikalen

Sie stellen den Koran über alle weltlichen Gesetze: Die Salafisten sind eine islamistische Strömung, die sich streng an der Frühzeit des Islam orientiert. Sie verteufeln die Sitten der Ungläubigen und der unfrommen Muslime. Ganz unterschiedliche Gruppen bezeichnen sich heute als salafistisch, darunter al-Qaida-nahe Terroristen.

Verschwundene Österreicherinnen: Als Teenager in den Dschihad

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2014

Ließen sie sich von Salafisten für den Dschihad in Syrien ködern? Interpol und österreichische Behörden fahnden nach zwei verschwundenen Wiener Mädchen - sie wären nicht die ersten, die zur leichten Beute von Extremisten wurden. mehr...

Dschihad in Syrien: Interpol sucht zwei Schülerinnen aus Österreich

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2014

"Wir kämpfen für den Islam", heißt es in ihren Abschiedsbriefen, dann verliert sich die Spur zweier junger Mädchen aus Österreich. Der Verdacht: Sie könnten nach Syrien verschleppt worden sein. Interpol sucht nach den Teenagern. mehr...

Deso Dogg: Berliner Ex-Rapper schließt sich Terrorgruppe in Syrien an

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2014

Der "Islamische Staat im Irak und in Syrien" ist die rücksichtsloseste Terrorgruppe im syrischen Bürgerkrieg. Nun hat sich ein prominenter Berliner Dschihadist der Organisation angeschlossen. Denis Cuspert ruft deutsche Muslime auf, ihm zu folgen. mehr...

Mutmaßliche Terrorzelle in NRW: Gescheiterte Gotteskrieger

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2014

Sie sollen Attentate auf Pro-NRW-Kader und einen Bombenanschlag auf den Bonner Hauptbahnhof geplant haben: Die islamistische Zelle um den Konvertiten Marco G. wird sich demnächst vor Gericht verantworten müssen. Die Ermittlungen zeigen, wie aus jungen Männern hassende Fanatiker wurden. mehr...

TERRORISMUS: Tritte gegen die Tasche

DER SPIEGEL - 17.03.2014

Der deutsche Konvertit Marco G. wird wegen des Anschlagsversuchs im Bonner Hauptbahnhof angeklagt - womöglich verhinderten Passanten durch Zufall eine Explosion. Er schaltete sein Mobiltelefon um 12.30 Uhr aus, vermutlich um seine Spur zu verwische... mehr...

Bonner Bombe: Bundesanwaltschaft klagt mutmaßliche Terroristen an

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2014

Der Islamist Marco G. muss sich wegen des versuchten Bombenanschlags am Bonner Hauptbahnhof im Dezember 2012 vor Gericht verantworten. Laut Generalbundesanwalt hatte der Konvertit zudem mit drei Komplizen geplant, den Chef und weitere Funktionäre der rechtsextremen Partei Pro NRW zu ermorden. mehr...

SYRIEN: Nur wenige kämpfen

DER SPIEGEL - 10.03.2014

In Syrien kämpfen nur wenige deutsche Islamisten. Von den rund 300 Islamisten, die aus Deutschland in Richtung Syrien gereist sein sollen, kämpfen offenbar nur wenige tatsächlich im dortigen Bürgerkrieg. Deutsche Sicherheitsbehörden gehen von etwa ... mehr...

RESSENTIMENTS: Allah und die Brandstifter

DER SPIEGEL - 01.03.2014

Die Zahl radikaler Islamgegner in Deutschland nimmt zu. Sie organisieren sich in Parteien, Vereinen und Internetportalen. Bundesregierung und Verfassungsschutz halten sich bedeckt. Der Stachus ist einer der schönsten Plätze Münchens, reich an Tradi... mehr...

Deutscher Salafist in Syrien: Vom Niederrhein in den Heiligen Krieg

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2014

Ein Deutscher posiert in Syrien mit abgeschlagenen Köpfen und lässt das grausame Bild ins Internet stellen. Wie wird ein Paketzusteller und Familienvater aus Dinslaken zum fanatischen Gotteskrieger? Eine Spurensuche. mehr...

SYRIEN: Mach dir keine Sorgen

DER SPIEGEL - 03.02.2014

Robert B., 26 Jahre alt, deutscher Dschihadist: Er wuchs in Solingen auf, konvertierte zum Islam, dann zog er in den Krieg. Jetzt ist er offenbar tot - starb er als Selbstmordattentäter? Die Wortwahl war salbungsvoll, der Inhalt schrecklich. "Gott ... mehr...

Themen von A-Z