ThemaSalafistenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Die Radikalen

Sie stellen den Koran über alle weltlichen Gesetze: Die Salafisten sind eine islamistische Strömung, die sich streng an der Frühzeit des Islam orientiert. Sie verteufeln die Sitten der Ungläubigen und der unfrommen Muslime. Ganz unterschiedliche Gruppen bezeichnen sich heute als salafistisch, darunter al-Qaida-nahe Terroristen.

Umstrittene Immobilie: Schwäbisches Dorf verhindert Salafisten-Zentrum

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2016

Der Gemeinderat von Oeffingen legt sich mit Kuwait an. Das Emirat wollte im Ort ein Salafisten-Zentrum finanzieren - und unterschätzte die Finesse schwäbischer Kommunalpolitiker. mehr... Forum ]

Vorwurf der Terrorunterstützung: De Maizière verteidigt Türkei-Papier

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2016

Innenminister Thomas de Maizière hat das umstrittene Türkei-Papier der Bundesregierung verteidigt: Die vertrauliche Passage über Verbindungen des Landes zu Islamisten sei eine „pointierte Darstellung“ der Realität. mehr...

Nähe zu Islamisten: Türkei empört über Bewertung der Bundesregierung

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2016

Die Türkei eine „Aktionsplattform“ für Islamisten? Auf diese Bewertung der Bundesregierung reagiert Ankara mit scharfer Kritik - und spricht von einer „verdrehten Mentalität, um unser Land zu zermürben“. mehr...

Bundesregierung zum Terrorismus: Jeder vierte ausgereiste Islamist ist türkischstämmig

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2016

Ein großer Teil der aus Deutschland in IS-Gebiete ausgereisten Islamisten hat türkische Wurzeln. Bis Ende 2015 waren es laut Bundesregierung fast 200. mehr...

Vertrauliches Dokument: Bundesregierung wirft Türkei Terrorunterstützung vor

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2016

Nach Einschätzung der Bundesregierung hilft der türkische Präsident Erdogan militanten islamistischen Organisationen. Das geht laut ARD aus einem vertraulichen Schreiben hervor. mehr...

Verfassungsschutz: Islamisten versuchen offenbar hundertfach Flüchtlinge anzuwerben

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2016

Aslyunterkünfte sind nach Angaben von Verfassungsschutzchef Maaßen ein bevorzugtes Rekrutierungsgebiet für Islamisten. Seine Behörde habe bereits mehr als 340 Anwerbeversuche gezählt. mehr...

Anti-Terror-Einsätze: Viele Spuren führen nach Duisburg

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2016

Mit Hunderten Beamten ist die Polizei in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen gegen mutmaßliche Terroristen ausgerückt. Es ist ein Versuch, die islamistische Szene auszutrocknen. mehr...

Papst über Terrorismus: „Nicht richtig, den Islam mit Gewalt gleichzusetzen“

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2016

Ist die Religion ursächlich für die von Islamisten begangenen Gewalttaten? Nein, sagt Papst Franziskus. mehr...

Razzia in Hildesheim: Polizei durchsucht Moschee und Wohnungen

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2016

Im niedersächsischen Hildesheim haben Polizisten acht Privatwohnungen und eine Moschee durchsucht - laut Innenminister Pistorius ein „Hotspot der radikalen Salafistenszene“. mehr...

Augenzeugen in Ansbach: „Mein erster Gedanke: Da hat ein Idiot sich einen Spaß erlaubt“

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2016

Ein lauter Knall, ein abgebrochenes Konzert, quälende Ungewissheit: In Ansbach zündete ein Attentäter in einer Menschenmenge eine Bombe. So erlebten Augenzeugen den Anschlag. mehr...

Attacke in Ansbach: 27-Jähriger tötet sich in Menschenmenge mit Sprengsatz

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2016

Die Explosion am Eingang eines Musikfestivals in Ansbach ist laut Bayerns Innenminister vorsätzlich herbeigeführt worden. Der 27-jährige Tatverdächtige aus Syrien kam dabei ums Leben - viele Menschen wurden verletzt. mehr...

Themen von A-Z