ThemaSalafistenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Die Radikalen

Sie stellen den Koran über alle weltlichen Gesetze: Die Salafisten sind eine islamistische Strömung, die sich streng an der Frühzeit des Islam orientiert. Sie verteufeln die Sitten der Ungläubigen und der unfrommen Muslime. Ganz unterschiedliche Gruppen bezeichnen sich heute als salafistisch, darunter al-Qaida-nahe Terroristen.

Terrorverdacht: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Syrien-Kämpfer

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2014

Der Generalbundesanwalt hat Haftbefehl gegen einen mutmaßlichen Syrien-Rückkehrer erlassen. Der 21-jährige Deutsch-Türke soll im Bürgerkrieg für die terroristische Nusra-Front gekämpft haben. mehr...

Innere Sicherheit: Verfassungsschutz fürchtet Zusammenstöße zwischen Salafisten und Rechten

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Salafisten werben für den Dschihad in Syrien, Rechtsextreme hetzen gegen den Islam: Der Verfassungsschutz fürchtet angesichts dieser Konstellation gewaltsame Zusammenstöße zwischen beiden Lagern. mehr...

Terrorangst in Sydney: Der rätselhafte Geiselnehmer

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2014

Die australische Polizei kennt die Identität des Geiselnehmers von Sydney. Auch ein Mitglied der muslimischen Gemeinde hat ihn identifiziert. Doch das Verhalten des auffallend alten Mannes gibt Rätsel auf. mehr...

Verfassungsschützer über Islamismus: Wir müssen mit Einzeltätern rechnen, die Schrecklichstes tun

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2014

Die Zahl gewaltbereiter Salafisten nimmt stetig zu, viele von ihnen radikalisieren sich binnen weniger Wochen. Torsten Voß, Chef des Hamburger Verfassungsschutzes, erklärt die möglichen Strategien des Terrors in Deutschland. mehr...

Konferenz in Köln: Innenminister wollen Salafistenszene eindämmen

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2014

Die Behörden sind wegen der steigenden Zahl von Islamisten in Deutschland alarmiert. Nun wollen die Innenminister auf einer zweitägigen Konferenz beraten, wie sich der Trend umkehren lässt. mehr...

Razzia in Bremen: Polizei schließt erstmals IS-Moschee in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2014

Bremen prescht im Kampf gegen den "Islamischen Staat" vor: Mit großem Polizeiaufgebot wurden eine Moschee und die Haushalte von 16 Privatpersonen durchsucht. Erstmals in Deutschland wurde ein Unterstützerverein der Terrormiliz verboten. mehr...

Chat-Interview mit Erhan A.: Allah möge Sie heftig vernichten, wenn Sie lügen

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Erhan A. wurde aus Deutschland ausgewiesen, weil er in einem Interview offen für die IS-Terrormiliz warb und Gewalt rechtfertigte. Jetzt behauptet er, er habe etwas anderes gemeint. Mit Journalisten mag er nicht mehr reden - auf einen Chat mit SPIEGEL ONLINE hat er sich trotzdem eingelassen. mehr...

Allgäu-Salafist: Erhan A. klagt gegen Ausweisung in die Türkei

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2014

Erhan A. wehrt sich gegen seine Abschiebung aus Deutschland. Der Salafist, der in die Türkei geschickt wurde, hat Klage gegen die Entscheidung erhoben. Das bayerische Innenministerium gibt sich gelassen. mehr...

Polizei: Wir müssen uns wappnen

DER SPIEGEL - 17.11.2014

Der scheidende BKA-Präsident Jörg Ziercke, 67, über seine Amtszeit im Schatten von 9/11 und die Terrorstrategie des "Islamischen Staats". SPIEGEL: Herr Ziercke, wie paranoid wird man, wenn man fast elf Jahre lang Präsident des Bundeskriminalamts wa... mehr...

Jugend: Bruder, Kämpfer, Dschihadist

DER SPIEGEL - 17.11.2014

Wie kann es sein, dass Jungs aus Dinslaken und Kreuzberg in Syrien einen Krieg gegen die sogenannten Ungläubigen führen, Menschen enthaupten und der Barbarei verfallen? Und was hat das alles mit der Rebellion junger Muslime in unseren Städten zu tun?... mehr...

Terrorismus: Die Kolonien des Kalifats

DER SPIEGEL - 17.11.2014

Der "Islamische Staat" expandiert nach Ägypten, Libyen und Tunesien. Überall dort, wo auf den Arabischen Frühling Enttäuschung, Chaos oder Unterdrückung folgten, werden nun von Gleichgesinnten "Provinzen" ausgerufen. Das Kalifat hat einen Strand, e... mehr...

Themen von A-Z