AP

Die Radikalen

Sie stellen den Koran über alle weltlichen Gesetze: Die Salafisten sind eine islamistische Strömung, die sich streng an der Frühzeit des Islam orientiert. Sie verteufeln die Sitten der Ungläubigen und der unfrommen Muslime. Ganz unterschiedliche Gruppen bezeichnen sich heute als salafistisch, darunter al-Qaida-nahe Terroristen.

Salafismus-Verdacht: Einzige muslimische Kita in Rheinland-Pfalz muss schließen

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2019

Rheinland-Pfalz hat seinem einzigen muslimischen Kindergarten die Betriebserlaubnis entzogen. Dem Träger wird vorgeworfen, „Inhalte der Ideologie der Muslimbruderschaft“ zu vertreten. mehr...

Terroralarm am Stuttgarter Flughafen: Extremisten-Chats, Fotos, viele Fragen

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2018

Was steckt hinter den mutmaßlichen Ausspähaktionen am Stuttgarter Flughafen? Nach SPIEGEL-Informationen überlagerten sich zeitweilig zwei Vorfälle, die nun doch nichts miteinander zu tun zu haben scheinen. mehr...

Verdacht auf Terrorismusfinanzierung: Razzia in Berliner Moschee

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2018

In Berlin hat die Staatsanwaltschaft die As-Sahaba-Moschee im Stadtteil Wedding durchsuchen lassen. Offenbar wird der Imam verdächtigt, einem Islamisten in Syrien Geld für Waffen gegeben zu haben. mehr...

Islamismus: Topgefährder setzt sich in die Türkei ab

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2018

Halil D. stand im Verdacht, einen Anschlag auf ein Radrennen geplant zu haben. Ein Gericht sprach ihn davon frei. Jetzt hat sich der als Topgefährder eingestufte Islamist nach SPIEGEL-Informationen in die Türkei abgesetzt. mehr...

Islamismus: NRW schiebt erneut Top-Gefährder ab

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2018

Alpaslan Ü. war laut Einschätzung der Sicherheitsbehörden einer der unberechenbarsten Islamisten in NRW. Jetzt wurde der in Deutschland geborene Gefährder nach SPIEGEL-Informationen in die Türkei abgeschoben. mehr...

Seit 2013: Zahl der Salafisten in Deutschland hat sich verdoppelt

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2018

Mit Präventionsprogrammen kämpfen die Behörden dagegen, doch die islamistische Szene in Deutschland wächst. Derzeit bekennen sich laut Ministerium hierzulande 11.000 Menschen zum Salafismus. mehr...

Gerichtsurteil: VW darf mutmaßlichem Islamisten nicht kündigen

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2018

Ein VW-Mitarbeiter wird verdächtigt, sich dem militanten Dschihad anschließen zu wollen. Das Unternehmen kündigte das Arbeitsverhältnis. Ein Arbeitsgericht urteilte nun, dass „außerdienstliche Umstände“ eine Kündigung nicht rechtfertigen. mehr...

Islamismus: NRW-Polizei überwacht elf Gefährderinnen

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2018

In der islamistischen Szene Nordrhein-Westfalens spielen Frauen eine immer größere Rolle. Nach SPIEGEL-Informationen beobachtet die Polizei Dutzende Salafistinnen, einige gelten als besonders gefährlich. mehr...

Koalitionsverhandlungen: Schärfere Regeln gegen Islamisten?

DER SPIEGEL - 27.01.2018

CDU-Politiker Carsten Linnemann fordert schärfere Überprüfung von Moscheen in Deutschland; Der Koalitionsvertrag der nächsten Bundesregierung müsse schärfere Aussagen gegen muslimische Extremisten in Deutschland enthalten, fordert der CDU-Politiker… mehr...

Laut Verfassungsschutz: Zahl der Salafisten in Berlin steigt auf 950

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2018

Nach Angaben des Verfassungsschutzes leben in Berlin derzeit 950 Salafisten - rund doppelt so viele wie noch 2011. Darunter sind den Angaben zufolge nur wenige Flüchtlinge. mehr...