ThemaSalafistenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Die Radikalen

Sie stellen den Koran über alle weltlichen Gesetze: Die Salafisten sind eine islamistische Strömung, die sich streng an der Frühzeit des Islam orientiert. Sie verteufeln die Sitten der Ungläubigen und der unfrommen Muslime. Ganz unterschiedliche Gruppen bezeichnen sich heute als salafistisch, darunter al-Qaida-nahe Terroristen.

Attentäter in Frankreich: Er wurde gefährlich - für sich wie für die anderen

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2015

Yassin S., der seinen Chef in Frankreich enthauptete, hat sein Schweigen offenbar gebrochen und ein Geständnis abgelegt. Sein ehemaliger Kampfsportlehrer erinnert sich an einen Mann, der zunehmend unberechenbar wurde. mehr...

Kairouan in Tunesien: Die Hochburg der Salafisten

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2015

Kairouan war einst Ort der islamischen Gelehrsamkeit, heute ist es Hochburg der Salafisten in Tunesien. Hier lebte der Attentäter, der am Freitag 38 Menschen erschoss. Er ist nur ein Beispiel für die Radikalisierung eines Landes, das bislang als Vorbild galt. mehr...

Mutmaßlicher Attentäter Yassin S.: Ein unauffälliger Nachbar

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2015

Der 35-jährige Yassin S. soll das Attentat auf ein Gaswerk in der Nähe von Lyon begangen haben. Der Mann war den französischen Anti-Terror-Einheiten schon bekannt, seine Frau ahnte angeblich nichts. mehr...

Anschlag in Frankreich: Makabre Inszenierung

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2015

Das einzige Opfer des Attentats auf das Gaswerk in Frankreich ist ein 54 Jahre alter Mann. Er soll der Leiter eines Transportunternehmens bei Lyon gewesen sein - und der Chef des mutmaßlichen Attentäters Yassin S. mehr...

Islamischer Staat: IS wirbt mit deutschen Terror-Zwillingen

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2015

Blond, blauäugig, bürgerlich: Der "Islamische Staat" wirbt in seiner neuesten Propagandapostille mit einem Brüderpaar aus Nordrhein-Westfalen. Einer der beiden Konvertiten aus gutem Hause war früher Zeitsoldat bei der Bundeswehr. mehr...

Kampf gegen Terror: BKA hat zu wenig Personal für Islamisten-Überwachung

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2015

Zu viele Terrorverdächtige, zu wenig Ermittler: Laut BKA-Chef Münch können die 300 Gefährder aus der Islamisten-Szene in Deutschland nicht rund um die Uhr bewacht werden - auch aus personellen Gründen. mehr...

Islamismus: Maximaler Personenschaden

DER SPIEGEL - 09.05.2015

Das verhaftete Ehepaar Halil und Senay D. aus Oberursel stellt die Ermittler vor Rätsel. War der Bau ihrer Bombe Teil eines großen Terrorplans? Als alle Experten und Abteilungsleiter ihre Lageberichte vorgetragen hatten, sei ihr nur ein Gedanke dur... mehr...

Hogesa-Krawalle in Köln: Salafisten sollen Hooligan zusammengeschlagen haben

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2015

Im Oktober randalierten Hooligans in Köln - dabei ist es offenbar auch zu einer schweren Attacke von Salafisten gekommen: Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen sollen Islamisten einen Mann geschlagen und getreten haben. mehr...

Terror-Verdacht in Hessen: Videofund deutet auf islamistischen Hintergrund hin

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2015

Neue Erkenntnisse zum vermutlich geplanten Bombenanschlag auf ein Radrennen bei Frankfurt: Ein Videofund deutet auf einen islamistischen Hintergrund des festgenommenen Ehepaars aus Oberursel hin. mehr...

Justiz: Emrah und seine Brüder

DER SPIEGEL - 02.05.2015

Deutsche Islamisten kehren zurück aus dem Krieg in der Ferne, geläutert manche, andere noch gefährlicher als zuvor. Sozialarbeiter, Imame, Extremisten kämpfen um sie - und um unsere Sicherheit. Die Ministerien schauen dabei zu. Von Özlem Gezer. Als... mehr...

Themen von A-Z