ThemaSalafistenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Die Radikalen

Sie stellen den Koran über alle weltlichen Gesetze: Die Salafisten sind eine islamistische Strömung, die sich streng an der Frühzeit des Islam orientiert. Sie verteufeln die Sitten der Ungläubigen und der unfrommen Muslime. Ganz unterschiedliche Gruppen bezeichnen sich heute als salafistisch, darunter al-Qaida-nahe Terroristen.

Extremisten in Deutschland: Verfassungsschutz rechnet mit 7000 Salafisten

Extremisten in Deutschland: Verfassungsschutz rechnet mit 7000 Salafisten

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2014

Die Zahl der Salafisten in Deutschland hat sich innerhalb weniger Jahre verdreifacht. Der Präsident des Verfassungsschutzes schätzt, dass bis Ende des Jahres rund 7000 Menschen der Szene angehören. Die Entwicklung sei "besorgniserregend". mehr...

Rekrutierer des Islamischen Staats im Interview: Demokratie ist etwas für Ungläubige

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

Wie tickt der "Islamische Staat"? Wie sehen seine Anhänger die Welt? Ein IS-Rekrutierer schildert SPIEGEL ONLINE, wie sich die Extremisten die Zukunft vorstellen. Streitgespräch mit einem kompromisslosen Radikalen. mehr...

Beratungsstelle für Eltern: Wie hole ich mein Kind aus dem Dschihad?

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2014

Ein deutscher Junge ruft aus Syrien seine Oma an, ein Mädchen begeistert sich für Salafisten: Was können Eltern dann tun? mehr...

Lehrerfortbildung: Ist mein Schüler Salafist?

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2014

Gläubiger Muslim oder IS-Anhänger? Manche Lehrer sind überfordert, wenn Schüler sie mit radikalen Thesen konfrontieren oder mit fusseligem Vollbart zur Schule kommen. Experten warnen davor, Äußerlichkeiten überzubewerten. mehr...

Konflikt zwischen Kurden und Salafisten: Ein Funke reicht

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2014

"Die Situation ist momentan sehr angespannt." Im Hamburger Stadtteil St. Georg schwelt der Konflikt zwischen Kurden und Salafisten. Eine Hochschule hat nun eine Vortragsreihe zu dem Thema abgesagt. mehr...

Islamischer Staat: Salafist trotz Fußfessel nach Syrien ausgereist

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Justizpanne in Hessen: Ein mutmaßlicher radikaler Islamist ist trotz elektronischer Fußfessel ausgereist. Das bestätigte die Landesregierung. Laut ARD-Magazin "Report Mainz" kämpft er in Syrien. Die zuständigen Minister weisen Vorwürfe zurück. mehr...

Kurden gegen Salafisten in Deutschland: Verfassungsschützer warnen vor neuen Gewaltexzessen

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Der Konflikt zwischen Kurden und Islamisten könnte auch in Deutschland eskalieren. Das NRW-Innenministerium warnt in einem vertraulichen Papier vor Angriffen auf Salafisten. Die Gewaltbereitschaft nehme zu. mehr...

Kurden und Islamisten: BKA befürchtet noch mehr Krawalle in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2014

Sollte die syrische Stadt Kobane fallen, stehen Deutschland womöglich heftige Auseinandersetzungen zwischen Kurden und Islamisten bevor. Zu diesem Ergebnis kommt das BKA in einer vertraulichen Lageeinschätzung. mehr...

Kurden gegen Salafisten in Hamburg: Die Chaos-Nacht von St. Georg

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2014

400 Kurden prallten auf 400 mutmaßliche Salafisten: Der Hamburger Stadtteil St. Georg hat eine erschütternde Nacht hinter sich, bei Straßenschlachten gab es viele Verletzte. Die ansässigen Muslime verurteilen die Gewalt - doch schon droht neue Gefahr. mehr...

Krawalle zwischen Kurden und Salafisten: Ich hatte das Gefühl, ich lebe in Hamburgistan!

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2014

Der Abend im Hamburger Stadtteil St. Georg begann mit einer friedlichen Demonstration gegen den "Islamischen Staat". Dann griffen Salafisten und Kurden einander mit Macheten und Messern an. Wie kam es zu der Gewalt? mehr...

Kurdenproteste in Norddeutschland: Verletzte bei Krawallen in Hamburg und Celle

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2014

Friedlich protestierten am Dienstag Hunderte Kurden in Norddeutschland für eine internationale Intervention in Kobane. Doch in Hamburg und Celle eskalierte am Abend die Lage. mehr...

Themen von A-Z