ThemaSalafistenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Die Radikalen

Sie stellen den Koran über alle weltlichen Gesetze: Die Salafisten sind eine islamistische Strömung, die sich streng an der Frühzeit des Islam orientiert. Sie verteufeln die Sitten der Ungläubigen und der unfrommen Muslime. Ganz unterschiedliche Gruppen bezeichnen sich heute als salafistisch, darunter al-Qaida-nahe Terroristen.

Anschlag auf Sikh-Tempel in Essen: Jugendliche Salafisten sollen Bombe gelegt haben

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2016

War der Anschlag auf eine Sikh-Hochzeit in Essen das Werk von Islamisten? Die Behörden verfolgen diese Spur mit Hochdruck. Im Fokus stehen zwei Teenager aus der salafistischen Szene. mehr...

Anschlag auf Sikh-Tempel in Essen: Polizei vermutet islamistischen Terrorakt

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2016

Der Bombenanschlag auf ein Sikh-Gebetshaus in Essen hat offenbar einen islamistischen Hintergrund. Die Polizei nahm zwei 16-Jährige fest, die einschlägige Verbindungen haben sollen. mehr...

„Hart aber fair“ zum Islamismus: Religion ist wie Beton

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2016

Hat der Islam ein Gewaltproblem? Frank Plasberg geht ans Grundsätzliche, und fast alle waren sich einig: Der Islam habe kein Abonnement auf Gewalt. Nur einer, der war aus Prinzip immer dagegen. mehr...

Erschießungskommando: Somalischer Journalist der Schabab-Miliz hingerichtet

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2016

Er soll Kollegen als Anschlagsziele identifiziert haben: Ein somalischer Journalist und Sprecher der islamistischen Schabab-Miliz ist in Mogadischu hingerichtet worden. mehr...

Terrorismus: Hermetische Netzwerke

DER SPIEGEL - 02.04.2016

In Bosnien haben radikale Sunniten neue Rückzugsräume gefunden. Sie predigen den Dschihad und werben Kämpfer für den „Islamischen Staat“ – mitten in Europa. mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Tiefgreifendes, strukturelles, multiples Staatsversagen

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2016

Auf den islamistischen Faschismus, dessen Wirken wir in Europa gerade erleben, wissen Politik und Behörden nur eine Antwort. Und die ist falsch. Das lässt sich mit ein paar sehr klaren Zahlen belegen. mehr...

Anschläge in Brüssel: Der Mann, der Merkels Politik als „epochalen Fehler“ bezeichnet

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2016

Angela Merkels Politik sei falsch, die Integration junger Muslime gescheitert. Antwerpens Bürgermeister Bart De Wever entfacht nun eine Diskussion über radikalisierte muslimische Bürger. Wer ist der Mann? mehr...

Macht endlich!

DER SPIEGEL - 26.03.2016

Nur vereint können Europas Demokratien die Epoche des Terrors beenden. mehr...

Belgien: Nagelbomben an Gate B

DER SPIEGEL - 26.03.2016

Es mag Zufall gewesen sein, dass sich die Terroristen vier Monate nach den Attentaten von Paris in der EU-Hauptstadt Brüssel in die Luft sprengten. Ihre Angriffe trafen ein Land, das als Problemfall gilt, als „failed state“ mitten in Europa. mehr...

Terrorismus: Überraschend weitsichtig und geduldig

DER SPIEGEL - 26.03.2016

Der neue Modus Operandi des IS mehr...

Themen von A-Z