AP

Die Radikalen

Sie stellen den Koran über alle weltlichen Gesetze: Die Salafisten sind eine islamistische Strömung, die sich streng an der Frühzeit des Islam orientiert. Sie verteufeln die Sitten der Ungläubigen und der unfrommen Muslime. Ganz unterschiedliche Gruppen bezeichnen sich heute als salafistisch, darunter al-Qaida-nahe Terroristen.

Geld für Dschihad: Salafisten wegen Kircheneinbrüchen verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2017

Acht Männer aus Nordrhein-Westfalen sind wegen Einbrüchen in Kirchen verurteilt worden. Die Salafisten hatten versucht, kostbares Inventar der Gotteshäuser zu verhökern und das Geld an die Terrormiliz „Islamischer Staat“ zu schicken. mehr...

Darmstadt-Profi: Salafismus-Vorwürfe gegen Ben-Hatira

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2017

Eine Hilfsorganisation mit Nähe zur Salafistenszene? Das kommt beim SV Darmstadt gar nicht gut an. Deshalb haben sich Fans nun an Änis Ben-Hatira gewandt, der die Organisation unterstützt. mehr...

Terror: SEK Politik

DER SPIEGEL - 07.01.2017

Nach dem Attentat in Berlin beginnt der Wahlkampf um die Sicherheitspolitik. Innenminister Thomas de Maizière verlangt weitere Macht für den Bund, selbst die SPD fordert mehr Überwachung. Wie wehrhaft ist die deutsche Demokratie? mehr...

Kampf gegen Islamisten: CSU verlangt Klarheit über islamische Prediger

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2016

Deutschland müsse härter gegen Islamisten vorgehen, sagt die CSU: „Wir fordern endlich mehr Transparenz darüber, welche Inhalte vermittelt werden“, heißt es in einem Papier. mehr...

Islamisten: Zwischen Blut und Scherben

DER SPIEGEL - 23.12.2016

Schon vor Monaten gingen die Behörden davon aus, dass der mutmaßliche Attentäter dem extremistischen Spektrum zuzuordnen ist. Abgeschoben wurde er nicht. mehr...

Mutmaßlicher Berliner Attentäter Anis Amri: Aus den Augen verloren

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2016

Die Polizei fahndet öffentlich nach Anis Amri. Der Tunesier ist dringend verdächtig, den Anschlag in Berlin verübt zu haben. Die Behörden hatten ihn seit Monaten im Visier, trotzdem konnte er abtauchen. mehr...

Koran-Verteilaktion: Salafisten klagen gegen Verbot der „Lies!“-Kampagne

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2016

Der Chef des Salafistennetzwerks „Die wahre Religion“ will das Verbot seiner Organisation nicht akzeptieren. Laut einem Medienbericht hat er Klage dagegen eingereicht. mehr...

Vollverschleierte Schülerin in Niedersachsen: Familienmitglieder im Visier des Verfassungsschutzes

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2016

Seit drei Jahren duldet eine Schule bei Osnabrück, dass ein muslimisches Mädchen vollverschleiert zum Unterricht kommt. Nun stellt sich heraus: Vater und Bruder sind offenbar Anhänger des verbotenen „Kalifatsstaates“. mehr...

Verfassungsschutz: Eine Frage der Einstellung

DER SPIEGEL - 03.12.2016

Die Enttarnung eines selbst ernannten Gotteskriegers wirft die Frage auf, wie sorgfältig der Inlandsgeheimdienst seine Agenten aussucht. mehr...

Salafisten-SMS: „Bei Nichtkonvertierung droht dir das Höllenfeuer“

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Innenminister de Maizière hat die Koranverteilaktion „Lies!“ verboten. Doch die Gruppe ist offenbar immer noch umtriebig. Die Verbraucherzentrale Bremen warnt vor SMS der Salafisten. mehr...