ThemaSalafistenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Die Radikalen

Sie stellen den Koran über alle weltlichen Gesetze: Die Salafisten sind eine islamistische Strömung, die sich streng an der Frühzeit des Islam orientiert. Sie verteufeln die Sitten der Ungläubigen und der unfrommen Muslime. Ganz unterschiedliche Gruppen bezeichnen sich heute als salafistisch, darunter al-Qaida-nahe Terroristen.

ÄGYPTEN: Revolution, die zweite

DER SPIEGEL - 29.07.2013

Blutige Straßenschlachten statt politischer Auseinandersetzungen im Parlament: Der Arabische Frühling scheint gescheitert, die Muslimbrüder sind die großen Verlierer. Ein Grund zum Jubeln? Nationalistisches Fieber, islamistischer Taumel, geflüstert... mehr...

ÄGYPTEN: Fromme Rivalen

DER SPIEGEL - 15.07.2013

Nach dem Massaker an über 50 Muslimbrüdern ist das Land kaum mehr regierbar. Die neue Einheit in Kairo bröckelt bereits - profitieren könnten die noch radikaleren Salafisten. Nur wenige Meter trennen Mohammed Mursi von den Soldaten der Republikanis... mehr...

Staatskrise in Ägypten: Alte Mubarak-Elite verbündet sich mit Salafisten

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2013

Jetzt soll alles ganz schnell gehen in Ägypten: überarbeitete Verfassung, Wahlen, ein neuer Präsident. Die Übergangsregierung macht Tempo und hat dabei offenbar Zugeständnisse gemacht. Die Macht liegt jetzt bei Männern des alten Mubarak-Regimes, auch die Salafisten profitieren. mehr...

Islamisten in Ägypten: Mit Todesverachtung in den Machtkampf

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2013

In Ägypten formiert sich eine neue Allianz. Die salafistische Nur-Partei springt plötzlich den gestürzten Muslimbrüdern bei - aus Angst vor dem völligen Machtverlust. Die Strategie lähmt den Erneuerungsprozess, doch die Islamisten könnten damit gewinnen. mehr...

ÄGYPTEN: Moralisch bankrott

DER SPIEGEL - 01.07.2013

Seit einem Jahr regiert der Muslimbruder Mohammed Mursi das Land, seine Bilanz ist desaströs: Die Wirtschaft bricht zusammen, radikale Islamisten werden hoffähig. Am Nachmittag des 23. Juni beschlossen die Männer des Dorfs Abu Musallam bei Kairo, d... mehr...

Mord auf offener Straße: Wütende Dorfbewohner töten vier Schiiten in Ägypten

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2013

Mehrere tausend Menschen haben in einem ägyptischen Dorf Jagd auf Schiiten gemacht. Angestachelt von salafistischen Predigern zündeten sie Häuser an, stachen auf ihre Nachbarn ein und schleiften ihre Körper durch die Straßen. Die Polizei schaute tatenlos zu. mehr...

Provinz Rakka: Syrer wehren sich gegen radikale Rebellen

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2013

Radikale in Syrien wollen die Macht an sich reißen. Mit Brutalität und Terror versuchen sie, die Bevölkerung einzuschüchtern. Doch die denkt nicht daran, sich von den Islamisten die Zukunft diktieren zu lassen. mehr...

VERFASSUNGSSCHUTZ: Mehr Islamisten und Nazi-Bands

DER SPIEGEL - 10.06.2013

Mehr Islamisten in Deutschland. Islamistische Organisationen haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Unterstützer gewonnen. Das geht aus dem Jahresbericht des Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV) hervor, der an diesem Dienstag in Berlin vorgestel... mehr...

Bonner Bombe: DNA-Spur führt in Salafisten-Umfeld

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2013

Im Fall der 2012 am Bonner Hauptbahnhof deponierten Bombe gibt es offenbar einen Durchbruch. Ermittler konnten die an dem Sprengsatz gefundenen Genspuren Angehörigen des Salafisten Marco G. zuordnen. Er soll auch Mordanschläge auf Pro-NRW-Kader geplant haben. mehr...

Verbotener Kongress: Dschihadisten attackieren Tunesiens Polizei

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2013

Die tunesische Regierung hat das Jahrestreffen der Ansar al-Scharia verboten. Jetzt wollen es die Dschihadisten mit Gewalt durchsetzen. In mehreren Städten lieferten sie sich brutale Auseinandersetzungen mit der Polizei. mehr...

Themen von A-Z