ThemaSalam FayyadRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Palästina: Abbas ernennt neuen Premierminister

Palästina: Abbas ernennt neuen Premierminister

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2013

Die Regierungskrise in den palästinensischen Autonomiegebieten ist vorerst beendet: Präsident Abbas hat den Universitätspräsidenten Rami Hamdallah zum Ministerpräsidenten ernannt. Dessen angesehener Vorgänger war im Streit mit Abbas zurückgetreten. mehr... Forum ]

Frust im Westjordanland: Kein Geld, kein Staat, keine Hoffnung

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2013

Mit dem Rücktritt von Premier Fajad ist auch Mahmud Abbas gescheitert. Die jungen Palästinenser macht die Entwicklung im Westjordanland wütend - um sie zu kontrollieren, lässt der Präsident sie von seinen Sicherheitskräften bespitzeln. mehr...

Streit mit Premier Abbas: Palästinensischer Premier Fajad reicht Rücktritt ein

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2013

Nach einem politischen Zwist mit Palästinenserpräsident Abbas hat Ministerpräsident Salam Fajad um Entlassung geben. Abbas hat den Rücktritt akzeptiert. Fajad bleibt im Amt bis sein Nachfolger ernannt wurde. mehr...

PALÄSTINA: Ende der Ruhe

DER SPIEGEL - 17.09.2012

Palästinenser wütend über die politische Stagnation. In Nablus warfen Demonstranten Steine auf Polizeistationen, in Ramallah blockierten sie Straßen mit brennenden Reifen, und in Hebron streikten die Taxifahrer. Doch nicht gegen Israel richtete sic... mehr...

DIPLOMATIE: Das ist kein Alleingang

DER SPIEGEL - 19.09.2011

Der palästinensische Premierminister Salam Fajad, 59, über den Antrag auf Mitgliedschaft in der Uno, den Widerstand gegen die israelische Besatzung und den Streit mit der Hamas. SPIEGEL: Herr Premierminister, werden Sie in die Geschichte eingehen a... mehr...

Palästinensischer Ministerpräsident: Fajad erleidet auf USA-Reise Herzinfarkt

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2011

Er wollte die College-Abschlussfeier seines Sohnes besuchen: Der palästinensische Ministerpräsident Salam Fajad hat während eines USA-Aufenthalts einen Herzinfarkt erlitten. Zurzeit liegt er in einem texanischem Krankenhaus, sein Zustand soll stabil sein. mehr...

NAHOST: Berlin wertet Palästinenser auf

DER SPIEGEL - 10.05.2010

Nahostkonflikt: Bundesregierung stärkt Palästinensern den Rücken. Im Nahostkonflikt stärkt die Bundesregierung den Palästinensern den Rücken. In der kommenden Woche wird der palästinensische Premierminister Salam Fajad zusammen mit fünf seiner Mini... mehr...

Palästinenser-Führer Fajad: Intifada im Business-Anzug

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2010

Er gründet Schulen, bringt Behörden auf Trab - und Polizisten sogar dazu, Strafzettel zu verteilen: Mit einem "Aufbau von unten" will der palästinensische Ministerpräsident Fajad sein Volk auf die Gründung eines eigenen Staates vorbereiten. Die Taktik hat er sich beim Gegner abgeguckt. mehr...

NAHOST: Umstrittenes Erbe

DER SPIEGEL - 03.05.2010

Palästinensische Autonomiebehörde: Kampf um die Nachfolge von Präsident Mahmud Abbas. In der Palästinensischen Autonomiebehörde hat der Kampf um die Nachfolge von Präsident Mahmud Abbas begonnen. Mehrere Kandidaten bereiten sich darauf vor, den 75-... mehr...

Palästina: Regierung in Ramallah tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2009

Der palästinensische Ministerpräsident Salam Fayad hat seinen Rücktritt eingereicht, um den Weg frei zu machen für die angestrebte Regierung der "nationalen Einheit", auf die Hamas und Fatah sich verständigt haben. Noch sind die beiden verfeindeten Parteien sich aber nicht einig. mehr...

Salam Fajad

DER SPIEGEL - 26.11.2007

Der palästinensische Premierminister Salam Fajad wird vorübergehend Opfer israelischer Medien-Ignoranz. Salam Fajad , 55, palästinensischer Premierminister, wurde am vergangenen Montag Opfer israelischer Ignoranz. Fajad war ins Jerusalemer Mount-Zi... mehr...

Themen von A-Z