Litauens Präsidentin im Interview: „Die junge Generation ist bereit, unser Land zu verteidigen“

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2018

In Litauen schürt die Nähe zu Russland Ängste: „Die Gefahr eines Einmarsches ist groß, wenn wir nicht abwehrbereit sind“, sagt Präsidentin Dalia Grybauskaite - und warnt Europa, sich von Russlands Gas abhängig zu machen. mehr...

Russlandaffäre: Trump-Vertrauter Stone im Visier von US-Sonderermittler Mueller

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2018

Der Ex-Trump-Berater Roger Stone soll sich 2016 in einem Café in Florida mit einem Russen getroffen haben. Es ging um zwei Millionen Dollar - und Informationen über Hillary Clinton. mehr...

Nach Maas-Vorwürfen: SPD-Politiker fordern besseres Verhältnis zu Russland

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2018

Mit seinen Vorwürfen gegen Russland hat Außenminister Heiko Maas in der SPD für Unmut gesorgt. Jetzt will die Partei ihren Kurs klären. Einige Sozialdemokraten mahnen zu mehr Kooperation mit Moskau. mehr...

Giftaffäre um Ex-Agent Skripal: Die geheimnisvolle Nichte

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2018

Seit Ex-Agent Sergej Skripal und seine Tochter Julija in Großbritannien vergiftet wurden, tingelt Wiktorija Skripal durch russische Talkshows. Sie gibt die besorgte Verwandte - doch viele halten sie für eine Marionette des Kreml. mehr...

Angriff auf Router: Die Warnung vor der Hacker-Wundertüte

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2018

Seit Jahren wissen IT-Experten um die Schwächen von Routern und anderer Netzwerktechnik. Warum warnen westliche Behörden ausgerechnet jetzt vor groß angelegten Hacks der Russen? mehr...

Nervengiftanschlag auf Skripal: Leichtes Spiel für Putin

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2018

Die britische Regierung muss im Fall des vergifteten Ex-Agenten Skripal endlich Beweise vorlegen. Tut sie es nicht und leistet sich Fehler wie zuletzt, spielt sie dem Kreml in die Hände. mehr...

Russlandaffäre: Mueller knöpft sich russische Oligarchen vor

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2018

Seit knapp einem Jahr ermittelt Robert Mueller in der Russlandaffäre. Trump ist derzeit wohl kein Ziel strafrechtlicher Ermittlungen. Laut Medienberichten stehen nun russische Oligarchen im Fokus. mehr...

Russisch-britisches Hickhack vor der OPCW: London lehnt gemeinsame Untersuchung im Fall Skripal ab

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2018

Briten und Russen streiten über den Giftanschlag von Salisbury auf einer neuen Bühne: Im Exekutivrat der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen wirft London dem Kreml Desinformation vor. mehr...

Fall Sergej Skripal: Russland fordert Entschuldigung von Großbritannien

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2018

Wladimir Putin nennt den britischen Vorwurf, Russland habe das Gift im Fall Skripal geliefert, „verrückt“. Rund 20 Staaten seien weltweit in der Lage eine solche Substanz herzustellen. mehr...

Affäre Skripal: Britischer Verteidigungsminister nennt Putins Verhalten „bösartig“

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2018

Die Beziehungen zwischen Russen und Briten sind wegen der Affäre Skripal extrem belastet. Der britische Verteidigungsminister nannte den Anschlag nun eine „kaltblütige, chemische Attacke“. mehr...