Thema Sanofi

Alle Artikel und Hintergründe

Geschäfte mit Diabetes Typ 2: Niedriger Blutzucker, hohe Gewinne

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2017

Diabetiker müssen ihren Blutzucker senken - meist mit Medikamenten. Aber gerade Älteren kann eine strikte Therapie schaden. Trotzdem propagiert der Pharmakonzern Sanofi niedrige Werte, unterstützt von einer Krankenkasse. mehr...

Valproinsäure: Ärzte verschrieben gefährliches Medikament an Schwangere

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2017

In Frankreich wurde Tausenden Schwangeren ein Medikament verordnet, das bei Kindern Missbildungen auslösen kann. Auch in Deutschland könnte es Betroffene geben. mehr...

Negativzinsen: Henkel leiht sich Geld - und verdient daran

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2016

Die Niedrigzins-Politik der EZB bringt immer neue Profiteure hervor: Mit Sanofi und Henkel nehmen erstmals auch zwei Konzerne ohne Staatsbeteiligung Geld zu einer Rendite unter null Prozent auf. mehr...

Tiermedizin gegen Hustensaft: Boehringer und Sanofi planen Milliarden-Tauschgeschäft

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2015

Der deutsche Pharmakonzern Boehringer will sein Tiermedizin-Geschäft ausbauen. Dazu will das Unternehmen die entsprechende Sparte des französischen Konkurrenten Sanofi haben - und ihm im Gegenzug seine rezeptfreien Arzneien abgeben. mehr...

Querelen bei Pharmakonzern: Sanofi-Chef Viehbacher muss gehen

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2014

Chefwechsel beim französischen Pharmakonzern Sanofi: Christopher Viehbacher muss seinen Posten räumen. Sein Umzug in die USA und geplante Geschäfte sollen ihn den Job gekostet haben. mehr...

Medikamente: Sanofi sichert sich Weltlizenz für inhalierbares Insulin

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2014

Sanofi ist auf der Suche nach einem Nachfolger für sein lukratives Diabetes-Medikament fündig geworden. Der Pharmakonzern sicherte sich die Vertriebsrechte für ein neuartiges Insulinpräparat, das ohne Spritzen auskommt. mehr...

KORRUPTION: Ermittlungen gegen Ex-Sanofi-Top-Manager

DER SPIEGEL - 10.03.2014

Staatsanwalt ermittelt gegen früheren Sanofi-Lobbyisten; Die Ermittlungen im Korruptionsfall Sanofi dauern an, auch wenn das Pharmaunternehmen inzwischen eine Geldbuße von 28 Millionen Euro gezahlt hat. Die Staatsanwaltschaft Verden ermittelt gegen… mehr...

Bestechung: Sanofi zahlt Millionenbuße

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2014

Mit Schmiergeld besorgten Mitarbeiter dem Pharmariesen Sanofi Aufträge - nun büßt der Konzern dafür: Laut einem Zeitungsbericht muss der französische Arzneimittelhersteller 28 Millionen Euro Strafe zahlen. Organisierten Betrug konnten die Staatsanwälte dagegen nicht nachweisen. mehr...

Korruptionsverdacht: Chinesische Justiz ermittelt gegen westliche Pharmakonzerne

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2013

Wegen möglicher Schmiergeldzahlungen ermitteln chinesische Beamte gegen internationale Pharmafirmen. Nach Glaxo-Smith-Kline haben sie nun auch Novo Nordisk und die französische Sanofi im Visier. mehr...

ZEITGESCHICHTE: „Intime Beziehung“

DER SPIEGEL - 18.05.2013

Nicht nur die Regierung der DDR profitierte: Um fragwürdige Patientenversuche durchzusetzen, haben Pharmakonzerne zahlreiche Ärzte im Osten korrumpiert. mehr...