Thema Sanofi

Alle Artikel und Hintergründe

Negativzinsen: Henkel leiht sich Geld - und verdient daran

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2016

Die Niedrigzins-Politik der EZB bringt immer neue Profiteure hervor: Mit Sanofi und Henkel nehmen erstmals auch zwei Konzerne ohne Staatsbeteiligung Geld zu einer Rendite unter null Prozent auf. mehr...

Tiermedizin gegen Hustensaft: Boehringer und Sanofi planen Milliarden-Tauschgeschäft

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2015

Der deutsche Pharmakonzern Boehringer will sein Tiermedizin-Geschäft ausbauen. Dazu will das Unternehmen die entsprechende Sparte des französischen Konkurrenten Sanofi haben - und ihm im Gegenzug seine rezeptfreien Arzneien abgeben. mehr...

Querelen bei Pharmakonzern: Sanofi-Chef Viehbacher muss gehen

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2014

Chefwechsel beim französischen Pharmakonzern Sanofi: Christopher Viehbacher muss seinen Posten räumen. Sein Umzug in die USA und geplante Geschäfte sollen ihn den Job gekostet haben. mehr...

Medikamente: Sanofi sichert sich Weltlizenz für inhalierbares Insulin

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2014

Sanofi ist auf der Suche nach einem Nachfolger für sein lukratives Diabetes-Medikament fündig geworden. Der Pharmakonzern sicherte sich die Vertriebsrechte für ein neuartiges Insulinpräparat, das ohne Spritzen auskommt. mehr...

KORRUPTION: Ermittlungen gegen Ex-Sanofi-Top-Manager

DER SPIEGEL - 10.03.2014

Staatsanwalt ermittelt gegen früheren Sanofi-Lobbyisten; Die Ermittlungen im Korruptionsfall Sanofi dauern an, auch wenn das Pharmaunternehmen inzwischen eine Geldbuße von 28 Millionen Euro gezahlt hat. Die Staatsanwaltschaft Verden ermittelt gegen… mehr...

Bestechung: Sanofi zahlt Millionenbuße

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2014

Mit Schmiergeld besorgten Mitarbeiter dem Pharmariesen Sanofi Aufträge - nun büßt der Konzern dafür: Laut einem Zeitungsbericht muss der französische Arzneimittelhersteller 28 Millionen Euro Strafe zahlen. Organisierten Betrug konnten die Staatsanwälte dagegen nicht nachweisen. mehr...

Korruptionsverdacht: Chinesische Justiz ermittelt gegen westliche Pharmakonzerne

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2013

Wegen möglicher Schmiergeldzahlungen ermitteln chinesische Beamte gegen internationale Pharmafirmen. Nach Glaxo-Smith-Kline haben sie nun auch Novo Nordisk und die französische Sanofi im Visier. mehr...

ZEITGESCHICHTE: „Intime Beziehung“

DER SPIEGEL - 18.05.2013

Nicht nur die Regierung der DDR profitierte: Um fragwürdige Patientenversuche durchzusetzen, haben Pharmakonzerne zahlreiche Ärzte im Osten korrumpiert. mehr...

Urteil: Bundesrichter verschärfen Regeln für Medikamenten-Werbung

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2013

Pharmafirmen dürfen nur mit wissenschaftlichen Studien werben, wenn diese eindeutige Ergebnisse haben. Wenn die Wirkung der Medikamente nur eingeschränkt gilt, muss der Verbraucher darauf laut Bundesgerichtshof hingewiesen werden. Das beklagte Unternehmen feierte dennoch einen Teilerfolg. mehr...

Sanofi gegen Novo Nordisk: Urteil im Streit um Medikamentenwerbung verschoben

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2013

Sanofi-Aventis hat das konkurrierende Unternehmen Novo Nordisk verklagt. Auf einem Faltblatt für Ärzte hatte Novo Nordisk geworben, ihr Diabetes-Mittel führe zu einer geringeren Gewichtszunahme als das Sanofi-Präparat. War das zulässig? Der BGH will nun im Februar entscheiden. mehr...