Thema SAP

Alle Artikel und Hintergründe

Vergütung in Dax-Konzernen: Wo der Boss 50 Mal mehr verdient als seine Mitarbeiter

Vergütung in Dax-Konzernen: Wo der Boss 50 Mal mehr verdient als seine Mitarbeiter

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2017

In den Führungsetagen deutscher Konzerne wurde 2016 kräftig kassiert. Die durchschnittliche Vorstandsvergütung der 30 Dax-Konzerne stieg auf knapp 3,4 Millionen Euro. Der Abstand zu den Mitarbeitern ist enorm. mehr...

Amerika dominiert - China holt auf: Die wertvollsten Konzerne kommen aus den USA

Amerika dominiert - China holt auf: Die wertvollsten Konzerne kommen aus den USA

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2017

Die wertvollsten Konzerne der Welt kommen laut aktuellen Zahlen aus der IT- und Internet-Wirtschaft - und aus den USA. Unter den 100 weltgrößten Firmen sind nur 23 aus Europa, zwei chinesische Konzerne steigen in die Top Ten auf. mehr... Forum ]


SAP-Chef McDermott: "Mein Unfall hat mein Leben besser gemacht"

SAP-Chef McDermott: "Mein Unfall hat mein Leben besser gemacht"

KarriereSPIEGEL - 09.06.2017

SAP-Chef Bill McDermott hat nach einem tragischen Sturz sein linkes Auge verloren. Zwei Jahre nach dem Unfall erzählt er, wie sich sein Leben seither verändert hat - und wieso er jetzt glücklicher ist als zuvor. mehr... Forum ]

Hauptversammlung: SAP-Gründer Hasso Plattner verteidigt Millionen-Boni

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2017

Rund 15 Millionen Euro hat SAP-Chef Bill McDermott im vergangenen Jahr verdient - und damit den Zorn vieler Aktionäre auf sich gezogen. Konzerngründer Hasso Plattner hält die Vergütung aber für angemessen. mehr...

Softwarekonzern: SAP-Chef bekommt 14 Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2017

Bill McDermott hat 2016 knapp 14 Millionen Euro verdient - fast drei Mal so viel wie im Vorjahr. Auf einen Großteil des Geldes muss der Chef des Softwarekonzerns SAP allerdings noch warten. mehr...

Stellenanzeigen: Die Frauenfänger-Software

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2016

Abenteuerlustig, durchsetzungsstark, analytisch: Manche Firmen schrecken Bewerberinnen mit der Formulierung ihrer Stellenanzeige ab - ohne es zu wissen. Softwarehersteller SAP wittert ein Geschäft. mehr...

Personalführung: Wie kritisiere ich unmotivierte Mitarbeiter?

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2016

Sehr gut oder ungenügend? Einmal im Jahr werden SAP-Mitarbeiter benotet - und sind danach häufig frustriert. Nun soll damit Schluss sein. Wie man besser bewertet und fördert, erklärt Personalexperte Adrian Schimpf. mehr...

Partnerschaft: Apple bringt SAP-Software auf iPhone und iPad

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2016

Apple steckt in Schwierigkeiten, die Zeit des großen Wachstums ist anscheinend vorbei. Durch eine Partnerschaft mit dem Softwarehersteller SAP will der Konzern den Markt mit Firmenkunden erobern. mehr...

Briefe: Quellcode für jedermann

DER SPIEGEL - 19.09.2015

Nr. 37/2015 SAP wird von einem ehemaligen Prüfer des Ideenklaus verdächtigt, das Unternehmen wirft ihm Erpressung vor mehr...

Unternehmen: Schatten des Zweifels

DER SPIEGEL - 05.09.2015

Die IT-Schmiede SAP ist Schauplatz eines bizarren Wirtschaftskrimis. Ein ehemaliger interner Firmenprüfer behauptet, die Firma habe sich für ihre Software bei Ideen der Konkurrenz bedient. Der Konzern sieht sich als Opfer einer Erpressung. mehr...

Autisten bei SAP: „Kennt man einen, kennt man... einen“

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2015

Sie können fehlerlos lange Zahlenkolonnen prüfen, sind mit Small Talk aber oft überfordert: 70 Autisten arbeiten beim Software-Riesen SAP, Hunderte sollen hinzukommen. Inklusions-Chefin Anka Wittenberg erklärt, wie sie ausgewählt werden. mehr...

Fernsehbericht: SAP arbeitet mit der NSA zusammen

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2015

Laut einem Fernsehbericht bestehen zwischen dem deutschen Softwareunternehmen SAP und dem amerikanischen Geheimdienst Geschäftsbeziehungen. Die Verbindung läuft demnach über eine Tochterfirma, die US-Sicherheitsgesetzen unterliegt. mehr...

Schwieriger Konzernumbau: SAP-Chef schraubt Wachstumsziel schon wieder zurück

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2015

Der Konzernumbau von SAP ist schwieriger als geplant. Der deutsche Software-Riese kann deshalb seine Wachstums- und Gewinnziele nicht erfüllen. Die Prognose wird bereits zum zweiten Mal nach unten korrigiert. mehr...