ThemaSascha LoboRSS

Alle Artikel und Hintergründe

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Die verdorbenen Dienste

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2014

Der BND überwacht die Türkei und hat amerikanische Politiker abgehört - und keiner will es gewusst haben. Der Fall zeigt: Die deutschen Spähdienste bewegen sich offensichtlich außerhalb demokratischer Kontrolle. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Wie es bei Sascha Lobo weitergehen soll

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2014

Unser Kolumnist Sascha Lobo bittet alle Leser um Rat: Soll sich die Mensch-Maschine weniger mit Edward Snowden und der Totalüberwachung befassen? Welche Teile der digitalen Welt sollten künftig intensiver beleuchten werden? Stimmen Sie ab! mehr...

Krautreporter: Deutlicher, kürzer, klüger

DER SPIEGEL - 26.05.2014

Projekt "Krautreporter" stockt. Das Projekt "Krautreporter" stockt. Die Macher wollen bis zum 13. Juni, einen Monat nach Start, 15?000 Unterstützer gewinnen - Ende voriger Woche war gerade mal ein Drittel davon gefunden. In einem internen "Kurzkonz... mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Wer lesen kann, kann auch schreiben

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2013

Die Phalanx der Abwiegler, Herunterspieler und Ungerührten formiert sich. Ist doch nicht schlimm, wenn die Geheimdienste uns überwachen, sagen sie. Dabei verkennen sie die Dimension dessen, was uns droht: Wer Daten abzweigt, kann sie auch manipulieren. mehr...

Digitale Gegensätze: Die wahre Debatte über das Web

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2012

Schwarmintelligenz, Facebook, das Internet an sich: Ist das Fluch oder Segen? Die Argumente von Web-Freunden und -Feinden helfen kaum weiter. Sie reden von Urheberrecht oder Privatsphäre - und meinen etwas ganz anderes. Eine Übersetzungshilfe. mehr...

INTERNET: Defekte Debatte

DER SPIEGEL - 01.10.2012

Warum sollte man ein Buch übers Netz schreiben, das mit 2000 Jahre alten chinesischen Ziehbrunnen argumentiert und jede aufmerksamkeitsstarke Zuspitzung vermeidet? Weil es nötig ist. Von Kathrin Passig und Sascha Lobo. Eigentlich müsste es ein Ruck... mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Schafft den Authentizitätswahn im Internet ab!

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2012

Keine Inszenierung, alles direkt und roh: Boris Becker verkörpert auf Twitter den alten Traum von Authentizität in den Medien. Seine Äußerungen sind mindestens so "echt" wie Paris Hilton - nämlich gar nicht. Es wird Zeit, dass wir uns von der Echtheit verabschieden. mehr...

re:publica-Highlights: Lobo lässt lachen

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2012

Sascha Lobos Vorträge bei re:publica-Konferenzen sind legendär. Deutschlands berühmtester Iro-Träger liest dort der Netzgemeinde die Leviten, stellt wilde Behauptungen auf, transportiert laut Selbsteinschätzung aber "unterschwellig Substanz". Der Vortrag von 2012 - hier in voller Länge. mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Die kommende Virtualisierung

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2012

Technikkritiker und Hardcore-Nerds können aufatmen: Sie müssen keine Angst vor virtuellen Datenspeichern haben. An andere virtuelle Systeme mit weitaus dramatischeren Folgen hat sich die Menschheit schließlich auch gewöhnt: an die Zeit und an das Geld. mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Wo der Piratenschatz wirklich liegt

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2011

Warum haben so viele Berliner für die Piratenpartei gestimmt - nur wegen der Netzpolitik? Nein, glaubt Sascha Lobo: Die Piraten sprechen einfach so mit ihren Wählern, wie das normale Menschen im Alltag auch tun. Damit heben sie sich von der Dauerinszenierung der Politik ab. mehr...

BÜCHER: Die Erfinder von Mitte

DER SPIEGEL - 18.10.2010

Die Autoren und Lebenskünstler Rafael Horzon und Sascha Lobo erzählen in ihren Romanen, wie in den neunziger Jahren der Berliner Szenebezirk entstand - als Akt der Hochstapelei. Rafael Horzon hat schon ganz schön was weggetrunken, als er schließlic... mehr...

Themen von A-Z