Erfolgreiche Landung der Nasa-Sonde: „Insight“ schickt ihre ersten Fotos vom Mars

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2018

Staub, viel Staub - und das ist gut so: Die Nasa-Sonde „Insight“ ist erfolgreich auf dem Mars gelandet und hat bereits erste Fotos geliefert. Nun wollen Forscher schnell ihre Messgeräte absetzen. Aber ein bisschen üben müssen sie noch. mehr...

„Mars Cube One“: Mini-Satelliten sollen Mars-Landung beobachten

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2018

Sonden zur Erforschung des Sonnensystems sind normalerweise ziemlich groß und schwer. Anders ist das bei zwei Mini-Satelliten, die gerade für die Nasa Richtung Mars fliegen. Ein Vorbild für weitere Missionen? mehr...

817 Kilometer über der Erde: „Sojus“-Rakete bringt Wettersatellit „Metop-C“ ins All

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2018

Er soll Wettervorhersagen genauer machen und das Klima beobachten: Eine russische „Sojus“-Rakete hat einen neuen Satelliten ins All geschossen. mehr...

Esa-Mission: Satellit „Metop-C“ soll Wettervorhersage verbessern

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2018

Die Europäische Weltraumorganisation Esa schickt einen neuen Satelliten ins All. „Metop-C“ wird die Erde 14-mal pro Tag umrunden und jeden Punkt des Planeten zweimal pro Tag abdecken. mehr...

Flug zum Merkur: Raumsonde „BepiColombo“ sendet Signal

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2018

Die lange Reise der Raumsonde „BepiColombo“ zum Merkur hat begonnen. Nach dem erfolgreichen Start in den frühen Morgenstunden kann die Europäische Weltraumorganisation einen weiteren Erfolg vermelden. mehr...

Sonnennächster Planet: Europäische Sonde fliegt zum Merkur

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2018

Am Wochenende soll die europäisch-japanische Raumsonde „BepiColombo“ zum Merkur starten. Die Reise dauert sieben Jahre. Das Forschungsprojekt ist eines der ehrgeizigsten in der mehr als 40-jährigen Geschichte der Esa. mehr...

Satellit „IceSat-2“: Laser sollen Eisdecke vermessen

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2018

Die Nasa hat einen neuen Satelliten ins All geschickt. „IceSat-2“ soll die Erdoberfläche mit Lasern vermessen und so beispielsweise die Eisdecke an den Polen der Erde beobachten. mehr...

Satellit „Aeolus“ gestartet: Der teuerste Windmesser aller Zeiten

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2018

Start geglückt: Eine Esa-Rakete hat den 300 Millionen Euro teuren Satelliten „Aeolus“ ins All befördert. Er soll weltweit Winde in der Atmosphäre messen - mit einem Laserstrahl. mehr...

Satellit zur Messung der Winddynamik: „Aeolus“-Start verschoben

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2018

Der neue Satellit „Aeolus“ soll Windgeschwindigkeiten rund um die Erde messen und die Wettervorhersage deutlich verbessern. Nun musste der geplante Start allerdings verschoben werden - wegen der Wetterbedingungen. mehr...

Neuer Satellit: „Aeolus“ soll Wettervorhersage deutlich verbessern

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2018

Präzisere Unwetterwarnungen - das erhoffen sich Forscher vom neuen Esa-„Aeolus“. Er soll globale Windprofile bis zu 30 Kilometern Höhe erfassen. Das verbessert vor allem Fünf-bis-Sieben-Tage-Vorhersagen. mehr...