Mordfall Khashoggi: Türkei hat angeblich mehr Beweise aus dem Konsulat

Mordfall Khashoggi: Türkei hat angeblich mehr Beweise aus dem Konsulat

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2018

Die Türkei setzt Saudi-Arabien im Fall des ermordeten Journalisten Khashoggi weiter unter Druck. Laut einem Zeitungsbericht gibt es eine weitere Audioaufnahme aus dem saudi-arabischen Konsulat in Istanbul. mehr... Forum ]

Saudi-Arabien und der Mordfall Khashoggi: Tödliche Loyalität

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2018

Saudi-Arabiens Justiz hat im Mordfall Jamal Khashoggi mehrere Personen angeklagt, für fünf Personen fordert sie die Todesstrafe. Mit dem harten Vorgehen will das Königshaus Kronprinz Mohammed bin Salman schützen. mehr...

Nach Mord an Journalist Khashoggi: USA verhängen Sanktionen gegen 17 Saudi-Araber

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2018

Der saudi-arabische Generalstaatsanwalt hat mehrere Verdächtige angeklagt - wegen des Mordes am Kritiker Khashoggi. Die USA haben jetzt Sanktionen verhängt. mehr...

Saudi-Arabiens Offensive im Jemen: Sturm auf den Hafen der Huthis

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2018

Der Westen verlangt eine Waffenruhe für den Jemen - doch Saudi-Arabien forciert die Angriffe auf die Hafenstadt Hudaida. Die Eskalation ist auch Folge der Affäre um den ermordeten Journalisten Khashoggi. mehr...

Aufnahmen aus der Türkei: Hinweise auf Verwicklung des Kronprinzen in Fall Khashoggi

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2018

Was hat das saudische Königshaus mit dem Tod von Jamal Khashoggi zu tun? Tonaufnahmen sollen laut „New York Times“ den Kronprinzen Mohammed bin Salman mit dem Fall in Verbindung bringen. mehr...

Geheimdienst-Kooperation: Frankreich widerspricht Türkei - offenbar keine Aufnahmen zu Khashoggi-Mord erhalten

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2018

Frankreichs Außenminister sagt, sein Land sei nicht im Besitz der Ton-Aufnahmen vom Mord des saudi-arabischen Journalisten Khashoggi. Zuvor hatte die Türkei genau das behauptet. Ein Widerspruch von vielen. mehr...

Jemen: Mehr als hundert Tote bei Kämpfen um Hudaida

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2018

Blutiges Wochenende im Jemen: Bei Gefechten zwischen der Huthi-Miliz und Truppen der saudi-arabischen Militärallianz um die strategisch wichtige Hafenstadt Hudaida starben in 24 Stunden fast 150 Menschen. mehr...

Gespräch in Paris: Trump und Erdogan beraten über Reaktion auf Tötung Khashoggis

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2018

Der Fall Khashoggi überlagert auch das Weltkriegsgedenken in Paris: Donald Trump und Recep Tayyip Erdogan haben am Rande der Feierlichkeiten über eine Reaktion auf die Tötung des Journalisten diskutiert. mehr...

Türkischer Geheimdienstchef Fidan: Der Mann, der alles über Khashoggis Sterben weiß

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2018

Die Türkei nutzt die Tötung des Journalisten Jamal Khashoggi, um Saudi-Arabien in Bedrängnis zu bringen. Treibende Kraft ist der türkische Geheimdienstchef Hakan Fidan - ein Mann mit guten Kontakten zu Iran. mehr...

Staatspräsident Erdogan: Türkei teilt Aufnahmen von Khashoggi-Mord mit anderen Ländern - auch mit Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2018

Neue Enthüllung: Der türkische Präsident Erdogan erklärt, sein Land habe Aufnahmen im Zusammenhang mit der Tötung des saudi-arabischen Journalisten Jamal Khashoggi an einige Länder weitergegeben. mehr...

Keine Luftbetankung mehr: USA stoppen Unterstützung für saudi-arabische Kampfjets im Jemen

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2018

Saudi-Arabien führt im Jemen Krieg - bislang mit US-Hilfe. Nun werden die Jets des Königshauses nicht mehr in der Luft betankt. Die Begründung aus Riad: eine angebliche Steigerung der eigenen Fähigkeiten. mehr...