ThemaSauerland-GruppeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Terror: Rädelsführer der Sauerland-Gruppe vorzeitig aus Haft entlassen

Terror: Rädelsführer der Sauerland-Gruppe vorzeitig aus Haft entlassen

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2016

Die Sauerland-Gruppe hatte Anschläge auf US-Einrichtungen in Deutschland geplant. Nun kam der Kopf der Gruppe, Fritz Gelowicz, wegen guter Führung aus dem Gefängnis frei. mehr...

Terror: Rädelsführer der Sauerland-Gruppe vorzeitig aus Haft entlassen

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2016

Die Sauerland-Gruppe hatte Anschläge auf US-Einrichtungen in Deutschland geplant. Nun kam der Kopf der Gruppe, Fritz Gelowicz, wegen guter Führung aus dem Gefängnis frei. mehr...

SALAFISTEN: Terroristen-Sparbuch

DER SPIEGEL - 18.06.2012

Ermittler prüfen Verbindung von Salafisten zur Sauerland-Terrorzelle; Nach den bundesweiten Durchsuchungen bei radikal-islamischen Salafisten prüfen Ermittler Verbindungen des verbotenen Vereins Millatu Ibrahim zu einem Mitglied der vor fünf Jahren… mehr...

GEISELNAHME: Tragisches Ende

DER SPIEGEL - 04.06.2012

Tragischer Tod des Deutschen Edgar Fritz R. in Nigeria; Der in Nigeria getötete Deutsche Edgar Fritz R. starb offenbar bei dem Versuch einer Sondereinheit der Armee, hochrangige Mitglieder der islamistischen Sekte Boko Haram festzunehmen. Die… mehr...

Finale des Sauerland-Prozesses: Tacheles-Urteil für die Terrorplaner

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2010

Die Anschlagspläne der Sauerland-Gruppe haben Deutschland verändert. Der Vorsitzende Richter fand bei der Urteilsverkündung gegen die Verschwörer klare Worte, Anklage und Verteidigung sind mit den Schuldsprüchen zufrieden. Trotzdem bleiben offene Fragen. mehr...

Terrorurteil: Geständnisse bringen Sauerland-Gruppe Strafrabatt ein

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2010

„Todesengel im Namen des Islam": Das Düsseldorfer Oberlandesgericht hat die vier Angeklagten im Sauerland-Prozess zu langjährigen Haftstrafen verurteilt - und prangerte deren „verquere Dschihad-Ideen“ an. Ihre Geständnisse brachten am Ende Strafnachlass. mehr...

Urteil im Terrorprozess: Gericht verhängt hohe Haftstrafen gegen Sauerland-Gruppe

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2010

Zwölf Jahre Haft für Rädelsführer Fritz Gelowicz und Daniel Schneider, elf und fünf Jahre für ihre Komplizen: Das Düsseldorfer Oberlandesgericht hat sein Urteil gegen die Sauerland-Gruppe gesprochen. Die vier Angeklagten hatten gestanden, Autobomben-Anschläge auf US-Soldaten geplant zu haben. mehr...

Urteil im Terrorprozess: Sauerland-Gruppe hofft auf Strafrabatt

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2010

Der größte Terrorprozess seit RAF-Zeiten geht zu Ende: Fritz Gelowicz und seine Mitverschwörer wollten in Deutschland Bomben zünden - im Visier hatten sie vor allem US-Soldaten. Es wird zu langen Haftstrafen gegen die Sauerland-Zelle kommen. Trotz ihrer umfänglichen Geständnisse. mehr...

Sauerland-Prozess: Gelowicz gibt sich schockiert über Festnahme seiner Frau

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2010

Die Verhaftung seiner Frau hat ihn schockiert - so sagt es jedenfalls der Hauptangeklagte im Sauerland-Prozess. Fritz Gelowicz selbst gab sich in seinem Schlusswort reumütig. Er wolle sich in „keinster Weise“ mehr an Terror-Aktivitäten beteiligen. mehr...

Terrorfinanzierung: Ehefrau von Sauerland-Angeklagtem Gelowicz festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2010

Die Ehefrau von Fritz Gelowicz, Hauptangeklagter im Sauerland-Prozess, sitzt seit Samstag in Untersuchungshaft. Sie soll mit zwei ebenfalls festgenommenen Männern der „Islamischen Dschihad-Union“ Geld geschickt haben, in deren Namen ihr Mann mutmaßlich Bomben bauen wollte. mehr...

Terrorprozess: Anwälte fordern Strafrabatt für Anführer der Sauerland-Gruppe

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2010

Zwölfeinhalb Jahren Haft für den Anführer der terroristischen Sauerland-Gruppe: Diese Forderung der Bundesanwaltschaft geht der Verteidigung zu weit - die Anwälte von Fritz Gelowicz sprachen sich für einen Strafrabatt aus. Wegen des umfassenden Geständnisses des 30-Jährigen. mehr...

Themen von A-Z