ThemaSchengener AbkommenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Russland und die Nato: Estland will Zaun an russischer Grenze bauen

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2015

Erst Militärmanöver, nun ein Zaun: Estland will die Grenze zu Russland aufrüsten. Laut einem Agenturbericht plant Lettland Ähnliches. Die Pläne sind eine Folge des angespannten Verhältnisses zwischen Moskau und der Nato. mehr...

Flüchtlingspolitik: Tschechiens Vizepremier fordert Nato-Schutz für EU-Grenzen

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Tschechiens Vizepremier Andrej Babis hält den Zustrom von Flüchtlingen für "die größte Gefahr für Europa" - und fordert den Einsatz der Nato an den EU-Außengrenzen. mehr...

Flüchtlingschaos in Europa: An Ungarns Zaun

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2015

Ungarn ist für viele Flüchtlinge eine wichtige Durchgangsstation auf dem Weg nach Westeuropa. Doch die Regierung baut jetzt einen Zaun an der Grenze zu Serbien. Das treibt die Preise der Schleuser in die Höhe. mehr...

Flüchtlinge in Sachsen: CDU und AfD fordern Grenzkontrollen

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2015

Die CDU in Sachsen will über das Schengen-Abkommen diskutieren und Grenzkontrollen wieder einführen. So sollen Flüchtlinge an der Einreise gehindert werden. Damit teilt die Regierungspartei eine Forderung der AfD. mehr...

Flüchtlinge: Sachsens CDU-Generalsekretär verteidigt Ungarns Grenzzaun

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2015

Die CDU in Sachsen diskutiert über das Schengen-Abkommen und Kontrollen an deutschen Grenzen. Für Generalsekretär Michael Kretschmer liegt das wahre Problem aber an den Rändern der EU. Dass Ungarn dort durchgreift, gefällt ihm. mehr...

Ungarischer Grenzzaun: Orbán ätzt gegen Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2015

"Europa muss den Europäern gehören": Der ungarische Premier Viktor Orbán verschärft seinen Kurs gegen Flüchtlinge. Der umstrittene Zaun an der Grenze zu Serbien soll schneller gebaut werden als zunächst geplant. mehr...

Einwanderung: Ungarn verbannt Flüchtlinge aus den Städten

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2015

Die Bevölkerung soll nicht mehr durch Flüchtlinge "gestört" werden, so sieht es die ungarische Regierung. Deshalb werden die Migranten in Zeltlagern untergebracht - in Randgebieten wie an der Grenze zu Serbien. mehr...

Aufnahmestopp: Ungarn lässt Häftlinge Grenzzaun bauen

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2015

An der Grenze zwischen Serbien und Ungarn entsteht ein 175 Kilometer langer Zaun. Beim Bau setzt die Regierung neben 900 Soldaten auch Strafgefangene ein. mehr...

Terrorismus: Outdoorkleidung macht verdächtig

DER SPIEGEL - 11.07.2015

Wegen eines möglichen Terrorhintergrunds soll bei Einreise in den Schengen-Raum die äußere Erscheinung stärker geprüft werden. Bei der Einreise in den Schengen-Raum sollen Personen künftig auch aufgrund ihrer äußeren Erscheinung auf einen mögliche... mehr...

Neue Regierung: Dänemark will Grenzkontrollen verstärken

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2015

Nach den Wahlen in Dänemark kündigt Ministerpräsident Rasmussen erste Änderungen an: Im Grenzgebiet sollen Reisende stärker kontrolliert werden - auch wenn sie aus EU-Ländern kommen. mehr...

Themen von A-Z