Thema Schlaf

Alle Artikel und Hintergründe

Fehlende Nachtruhe: Deutschland schläft schlecht

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2017

Der Schlaf kommt zu spät, das Aufwachen zu früh: Millionen Menschen in Deutschland leiden an Schlafstörungen. Eine der möglichen Folgen: gefährlicher Sekundenschlaf am Steuer. mehr...

Mythos oder Medizin: Hilft warme Milch beim Einschlafen?

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2017

Schäfchen zählen hat nichts gebracht - Sie können einfach nicht einschlafen? Dann, so heißt es, hilft nur noch eines: warme Milch. Aber stimmt das überhaupt? mehr...

DAK-Bericht: Immer mehr Deutsche schlafen schlecht

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2017

Jeder zehnte Arbeitnehmer leidet unter schweren Schlafstörungen, berichtet die Krankenkasse DAK. Viele andere schlafen immerhin so schlecht, dass sie müde zur Arbeit kommen. Ärzte fordern bessere Aufklärung. mehr...

Schnarchen: Wenn nachts der Atem stockt

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2017

Jeder zweite Mann und jede vierte Frau ab 35 schnarcht. In vielen Fällen ist das vor allem ein Problem für die Partnerschaft - es kann aber auch ernste gesundheitliche Folgen haben. mehr...

Schlafstörungen und Handys: Augen zu und durch

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2016

Jeder vierte Deutsche kommt nachts nicht zur Ruhe. Studien zeigen: Wer ständig auf sein Smartphone schaut, schläft auch schlechter. mehr...

Diabetes: Zuckerkrankheit? Einfach verschlafen!

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2016

Genetisch sind das Schlafverhalten und Diabetes offenbar miteinander verknüpft. Aber auch das Verhalten spielt eine Rolle: Unregelmäßiger Schlaf kann die Entstehung der Zuckerkrankheit fördern. mehr...

Säugetiere: Wer länger gähnt, hat mehr im Kopf

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2016

Je länger ein Säugetier gähnt, desto opulenter ist sein Gehirn ausgestattet. Das haben US-Wissenschaftler nachgewiesen. Es gibt eine Ausnahme. mehr...

Kinder und Erwachsene: Was gegen Schlafwandeln hilft

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2016

Schlafwandler geraten mitunter in skurrile oder gefährliche Situationen. Was Betroffene gegen die Schlafstörung tun können - und warum Kinder nur selten eine Therapie brauchen. mehr...

Schlafprobleme bei Kindern: „Es gibt keine Methode ohne Tränen“

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2016

„Jedes Kind kann schlafen lernen“, behauptet die Psychologin Annette Kast-Zahn in ihrem Buchklassiker - und zieht seit Jahren den Unmut vieler Eltern auf sich. Hier antwortet sie ihren Lesern. mehr...

Tests gefordert: Schlafstörungen schaden Schlaganfallpatienten

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2016

Wer schlecht schläft, erleidet nicht nur häufiger einen Schlaganfall - auch das Wiederholungsrisiko ist erhöht. Forscher fordern jetzt: Betroffene sollten auf Schlafstörungen getestet werden. mehr...