ThemaSchlaganfallRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Europaweite Studie: Frauen sterben häufiger an Herzkrankheiten als Männer

Europaweite Studie: Frauen sterben häufiger an Herzkrankheiten als Männer

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

In Europa sterben immer weniger Menschen an den Folgen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen - dennoch bleiben die Krankheiten die häufigste Todesursache. Besonders oft betroffen sind Frauen und Osteuropäer. mehr... Forum ]

Überstunden und Schlaganfall-Risiko: Arbeiten bis zum Umfallen

Überstunden und Schlaganfall-Risiko: Arbeiten bis zum Umfallen

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2015

Wer viele Überstunden macht, hat ein deutlich höheres Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden. Das zeigt eine umfassende Analyse mit Daten von rund 600.000 Menschen. Von Nina Weber mehr... Forum ]

Überstunden und Schlaganfall-Risiko: Arbeiten bis zum Umfallen

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2015

Wer viele Überstunden macht, hat ein deutlich höheres Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden. Das zeigt eine umfassende Analyse mit Daten von rund 600.000 Menschen. mehr...

Neue Schlaganfall-Therapien: Mit dem Draht gegen das Blutgerinnsel

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2015

Die Behandlung von Schlaganfällen könnte sich bald deutlich ändern: Aktuelle Studien zeigen, dass weniger Patienten schwere Behinderungen davontragen, wenn Ärzte das Blutgerinnsel im Gehirn mit Hilfe eines Katheters herausziehen. mehr...

Zuckerkrankheit: Diabetes könnte Demenz-Risiko erhöhen

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2014

Diabetes nimmt weltweit zu und immer mehr Menschen leiden unter den Folgeerkrankungen wie Nierenschäden oder Schlaganfällen. Eine aktuelle Analyse zeigt jetzt: Die Zuckerkrankheit erhöht auch die Gefahr für eine Demenz. mehr...

Gutachten: Stents erhöhen Risiko eines erneuten Schlaganfalls

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2014

Schlaganfall-Patienten bekommen in Deutschland oftmals einen mit Arzneien beschichteten Stent eingesetzt. Das Röhrchen im Hirn soll eine erneute Attacke verhindern - doch das Gegenteil ist der Fall, wie ein Gutachten ergab. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Und plötzlich versagt die Sprache

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2014

Eine Frau kann nicht mehr richtig sprechen. Weil sie raucht und vor Jahren an Krebs erkrankt ist, könnte ein Tumor die Ursache sein - oder ein Schlaganfall. Eile ist geboten. Doch die Ärzte brauchen lange, bis sie die richtige Diagnose finden. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Frau filmt eigene Lähmung

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2014

Zweimal hintereinander ist Stacey Yepes' linke Körperhälfte plötzlich gelähmt. In beiden Fällen ist der Spuk schnell wieder vorbei, Ärzte begründen die Symptome mit Stress. Beim dritten Mal filmt sich die Frau selbst - und die Mediziner werden aktiv. mehr...

Rosenball der Schlaganfall-Stiftung: Eine Party auf das Leben

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2014

Jule Köhler war sechs Jahre alt, als sie einen Schlaganfall erlitt. Jetzt ist sie 14 und beim Berliner Rosenball mit Verona Pooth, Liz Mohn und Sängerin Anastacia auf der Bühne. Sie will bei der Charity-Gala zeigen: Es kann jeden treffen. mehr...

Notfall-App: Beim Schlaganfall zählt jede Sekunde

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Sprachstörungen, Lähmungserscheinungen in den Armen und Beinen und herabhängender Mundwinkel: Viele Deutsche kennen die typischen Schlaganfall-Anzeichen, wissen aber nicht, was im Notfall zu tun ist. Eine neue App soll helfen. mehr...

Schlaganfall: Fünf Risiken für Frauen

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2014

Frauen ticken anders als Männer - auch medizinisch. Wollen sie einem Schlaganfall vorbeugen, gelten deshalb spezielle Regeln. Fünf Faktoren entscheiden bei Frauen besonders über das Hirninfarkt-Risiko, von der Einnahme der Antibabypille über Diabetes bis zu Migräneanfällen. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Plötzlich Analphabetin

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2014

Auf einmal kann eine Kindergärtnerin nicht mehr lesen. Ihre Fähigkeit zu schreiben hat sie indes nicht verloren. Erst nach Tagen geht sie ins Krankenhaus. Dort finden die Ärzte die Erklärung für das extrem seltene Leiden. mehr...

Themen von A-Z