Thema Schlaganfall

Alle Artikel und Hintergründe

Wenn Kinder ihre Eltern pflegen: "Sie hat mich einfach zu sehr gebraucht"

Wenn Kinder ihre Eltern pflegen: "Sie hat mich einfach zu sehr gebraucht"

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2017

Laura ist 17 Jahre alt, als ihre Mutter einen Schlaganfall erleidet. Sie beschließt, ihr eigenes Leben hintanzustellen und sich zu kümmern. Eine Geschichte über Liebe, Verantwortung - und Selbstaufgabe. Von Sophia Schirmer mehr... Forum ]

Ein rätselhafter Patient: Der verlorene Tag

Ein rätselhafter Patient: Der verlorene Tag

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2017

Eine Frau bekommt eine Blasenentzündung und eilt ins Krankenhaus. Plötzlich wird ihr schwindelig, sie hat Wortfindungsstörungen. Können die Symptome mit dem Harnwegsinfekt zusammenhängen? Von Heike Le Ker mehr... Forum ]


Ein rätselhafter Patient: Lebensgefährliche Kopfschmerzen

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2017

Eine junge Frau hat entsetzliche Kopfschmerzen, die Ärzte behandeln eine vermeintliche Gehirnentzündung. Aber die Mediziner haben etwas Entscheidendes übersehen. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Kollaps nach dem Haarewaschen

SPIEGEL ONLINE - 26.12.2016

Ein Brite bricht bei einem Business-Meeting zusammen. Die behandelnden Neurologen gehen davon aus, dass ein Friseurbesuch zwei Tage zuvor schuld ist. Was ist passiert? mehr...

Tests gefordert: Schlafstörungen schaden Schlaganfallpatienten

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2016

Wer schlecht schläft, erleidet nicht nur häufiger einen Schlaganfall - auch das Wiederholungsrisiko ist erhöht. Forscher fordern jetzt: Betroffene sollten auf Schlafstörungen getestet werden. mehr...

Schlaganfall: Luftverschmutzung erhöht Schlaganfallrisiko

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2016

Salz und Schreibtischarbeit, aber auch Feinstaub und Kohlenmonoxid können das Schlaganfallrisiko erhöhen. Eine globale Studie zeigt nun: Das Problem mit der schlechten Luft ist größer als bisher angenommen. mehr...

Nach Hirnerkrankung: Italiener spricht plötzlich Französisch

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2016

Frankreich hat ihn nie besonders interessiert. Doch nach einer Erkrankung im Hirn spricht ein 50-jähriger Italiener plötzlich nur noch Französisch. Auch sein Verhalten hat sich drastisch verändert. mehr...

Schlaganfall bei jungen Menschen: Selten, aber nicht so selten

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2016

Der Musiker Roger Cicero ist an einem Schlaganfall gestorben. Obwohl die Krankheit vor allem Ältere trifft, erkranken in Deutschland jedes Jahr knapp 10.000 Menschen unter 45 Jahren. mehr...

Überstunden und Schlaganfall-Risiko: Arbeiten bis zum Umfallen

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2015

Wer viele Überstunden macht, hat ein deutlich höheres Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden. Das zeigt eine umfassende Analyse mit Daten von rund 600.000 Menschen. mehr...

Neue Schlaganfall-Therapien: Mit dem Draht gegen das Blutgerinnsel

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2015

Die Behandlung von Schlaganfällen könnte sich bald deutlich ändern: Aktuelle Studien zeigen, dass weniger Patienten schwere Behinderungen davontragen, wenn Ärzte das Blutgerinnsel im Gehirn mithilfe eines Katheters herausziehen. mehr...

Zuckerkrankheit: Diabetes könnte Demenz-Risiko erhöhen

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2014

Diabetes nimmt weltweit zu und immer mehr Menschen leiden unter den Folgeerkrankungen wie Nierenschäden oder Schlaganfällen. Eine aktuelle Analyse zeigt jetzt: Die Zuckerkrankheit erhöht auch die Gefahr für eine Demenz. mehr...

Gutachten: Stents erhöhen Risiko eines erneuten Schlaganfalls

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2014

Schlaganfall-Patienten bekommen in Deutschland oftmals einen mit Arzneien beschichteten Stent eingesetzt. Das Röhrchen im Hirn soll eine erneute Attacke verhindern - doch das Gegenteil ist der Fall, wie ein Gutachten ergab. mehr...