ThemaSchmerzmittelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Pillen zur Betäubung

Schmerzen sind ein wichtiges Alarmsignal des Körpers - aber auch stete Qual für Millionen. Um sie loszuwerden, griffen schon Griechen und Römer zu Opium und Weidenrindensaft. Obwohl man Schmerzmittel in jeder Apotheke bekommt, sind sie beileibe nicht harmlos.

Bundesverwaltungsgericht: Schmerzpatient darf privat Cannabis anbauen

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2016

Wem keine andere Therapie zur Verfügung steht, der darf Cannabis zu medizinischen Zwecken anbauen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. mehr...

Kinder und Kopfschmerz: Wie man dem Schmerzgenerator den Saft abdreht

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2016

Kinder und Jugendliche leiden immer häufiger unter Migräne und Spannungskopfschmerz. Mit einem Trickfilm erklärt das Deutsche Kinderschmerzzentrum, woher die Beschwerden kommen - und wie man sie bekämpft. mehr...

Schmerzmittel: Paracetamol hilft nicht bei Arthrose

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2016

Kaum eine Krankheit verursacht bei Erwachsenen so viel Schmerzen wie Arthrose. Oft nehmen die Patienten über einen langen Zeitraum Paracetamol. Helfen tut das kaum, wie eine Studie jetzt zeigt. mehr...

Krankenkassen-Bericht: Mehr als drei Millionen leiden unter chronischem Schmerz

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2016

Die Zahl der Schmerzpatienten in Deutschland steigt seit Jahren: Mehr als drei Millionen plagen laut einem Krankenkassenbericht sogar chronische Schmerzen. Gleichzeitig fehlen Experten in der Therapie. mehr...

Entspannung, Akupunktur, Massage: Was vertreibt das Kopfweh?

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2015

Wer von Kopfweh geplagt ist, will nicht immer zur Schmerztablette greifen. Welche Alternativen gibt es? Und was hilft, den Attacken vorzubeugen? Der Überblick. mehr...

Junge Patienten: Wenn Kindern der Kopf schmerzt

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Kinder und Jugendliche klagen immer häufiger über Kopfschmerzen. Was hilft, um dem Leiden vorzubeugen? Und wie lässt sich die Pein lindern, wenn sie akut auftritt? mehr...

Migräne: Flimmernde Umgebung, hämmernder Schmerz

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2015

Normale Kopfschmerzen sind harmlos im Vergleich zu dem, was Migränepatienten durchleiden. Über Stunden oder Tage hämmert der Kopf. Wichtig ist, die Auslöser der Schmerzen zu finden. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Kopfschmerzen nach Sonnenaufgang

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2015

Seit seiner Kindheit klagt ein mittlerweile 34 Jahre alter Mann über Kopfschmerzen. Das Sonderbare: Sie scheinen abhängig davon zu sein, wann er aufsteht. Das bringt die Neurologen auf eine Idee. mehr...

Kopfschmerzen: Was hilft gegen den Kater?

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2015

Die einen schwören auf Ölsardinen, andere trinken Gurkenwasser oder schlucken vorsorglich Schmerztabletten. Was hilft gegen den Schädel am Tag nach dem Trinkgelage? mehr...

Biofeedback: Bewusst den Schmerz bekämpfen

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2015

Oft reagiert der Körper gestresst, bevor es zu Migräne oder Spannungskopfschmerz kommt: Der Puls steigt, das Herz wummert. Biofeedback hilft, gezielt zu entspannen. Und es wirkt so gut wie Medikamente. mehr...

Themen von A-Z