Thema Schul-Tests

Alle Artikel und Hintergründe

Spon-Leser zur Leseschwäche von Grundschülern: "Damit man sich mit den Blagen nicht selbst beschäftigen muss"

Spon-Leser zur Leseschwäche von Grundschülern: "Damit man sich mit den Blagen nicht selbst beschäftigen muss"

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2017

Hunderte Kommentare auf Facebook und Dutzende Seiten im Forum: Die Ergebnisse der Grundschul-Lese-Untersuchung beschäftigen die Leser von SPIEGEL ONLINE sehr. Eine Auswahl der Vorschläge und Kritik. mehr... Forum ]

Leseschwäche deutscher Schüler: „Auch Lehrer und Eltern müssen gefördert werden“

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2017

Fast jeder fünfte Viertklässler kann nicht richtig lesen, zeigt die neue Iglu-Studie. Wo hakt es, und was kann Deutschland von anderen Ländern lernen? Ein Anruf bei der für die Studie zuständigen Wissenschaftlerin. mehr...

Studie: Fast jeder fünfte Viertklässler kann nicht richtig lesen

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2017

Viele Grundschüler in Deutschland haben massive Schwierigkeiten beim Lesen. Das zeigt die neue Iglu-Studie. Deutschland fällt damit im internationalen Vergleich zurück - es gibt aber auch Lichtblicke. mehr...

Neuer Pisa-Test: Deutschlands Schüler sind gute Teamworker

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2017

Das Abfragen von Wissen verliert an Bedeutung - soziale Kompetenzen werden dagegen immer wichtiger. Deshalb ist Teamwork jetzt Teil der Pisa-Erhebung. Und Schüler in Deutschland stehen dabei ziemlich gut da. mehr...

Kompetenzen von Viertklässlern: „Nicht die Kinder sind das Problem, sondern das Bildungssystem“

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2017

Das Leistungsniveau von Viertklässlern hat sich verschlechtert, gleichzeitig ist der Anteil der Förder- und Zuwandererkinder gestiegen. Gibt es einen Zusammenhang? Antworten von der Leiterin des Vergleichstests. mehr...

Bundesweites Bildungsniveau: Grundschüler schlechter in Mathe und Deutsch

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2017

Bei einem bundesweiten Test unter Grundschülern haben sich die Viertklässler in Rechnen und Lesen deutlich verschlechtert. In einzelnen Bundesländern fällt der Trend besonders stark aus. mehr...

Pisa-Studie zum Wohlbefinden: Wie ein Abendessen am Familientisch die Leistung der Schüler verbessern kann

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2017

Mathe, Deutsch, Naturwissenschaften: Bisher standen bei den Pisa-Studien die kognitiven Leistungen im Mittelpunkt. Jetzt haben Bildungsforscher erstmals die Zufriedenheit der Schüler untersucht. mehr...

Neue Studie zu Bildungsgerechtigkeit: Falscher Wohnort? Pech gehabt!

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2017

Deutsche Schulen bemühen sich um bessere Chancen für alle Kinder - doch das klappt laut einer Studie nicht in allen Bundesländern. Bei den Fähigkeiten der Schüler betragen die regionalen Unterschiede bis zu drei Jahre. mehr...

Bildung: Die Chemie stimmt nicht

DER SPIEGEL - 10.12.2016

Die Pisa-Forscher haben herausgefunden: Deutsche Schüler beherrschen die Naturwissenschaften, aber mögen sie nicht. Was läuft da falsch? mehr...

Pisa-Studie: Deutsche Schüler landen auf Platz 16 von 72

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2016

Im internationalen Schulvergleich Pisa hält sich Deutschland im oberen Mittelfeld. Aber bei der Frage, wie viele Schüler sich eine Karriere in den Naturwissenschaften vorstellen können, schneiden nur zwei Länder schlechter ab. mehr...

Pro und Kontra zur Pisa-Studie: Was bringt die Vermessung der Schule?

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2016

Eine halbe Million Schüler aus 70 Ländern wurde getestet, am Dienstag werden die Ergebnisse vorgestellt. Doch egal, was bei der neuen Pisa-Studie herauskommt: Der Vergleich selbst bleibt höchst umstritten. mehr...