ThemaSchulenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Früheres Nazi-Vernichtungslager: Deutscher Lehrer klaut in KZ-Gedenkstätte Auschwitz

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

Angeblich wollte er seinen Schülern bei einem Projekt zum Thema Holocaust helfen: Ein Lehrer aus Berlin wurde im ehemaligen KZ Auschwitz-Birkenau als Dieb ertappt. Er soll Gegenstände ermordeter Häftlinge eingesteckt haben. mehr...

Volksbegehren zur Gymnasialzeit: Die Schulpolitik braucht weniger Demokratie

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

Mehr Mitbestimmung ist ein hehres Ziel, nur nicht in Fragen der Schulpolitik. In einem Volksbegehren stimmen Bayerns Wähler nun über die Dauer der Gymnasialzeit ab. Dass Eltern an Einfluss gewinnen, ist ein bundesweiter Trend - und gefährlich. mehr...

Affäre mit Schülerin: Strafe für Lehrer war laut BGH rechtens

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2014

Ein halbes Jahr lang dauerte die sexuelle Beziehung zwischen einem Lehrer und einer 14-jährigen Realschülerin. Der Mann wurde verurteilt und ging in Revision - nun befand der Bundesgerichtshof: Die Bewährungsstrafe ist angemessen. mehr...

Lehrergeständnisse: Bei dem Kondom musste ich an Sie denken!

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2014

Erfolgserlebnisse für Lehrer? Das können alltägliche Kleinigkeiten oder sogar Unterrichtsstörungen sein, sagt Jan-Martin Klinge, 32. So wie die Geschichte mit dem Präservativ. mehr...

Abi-Antworten aus Frankreich: Wie geht das, ein glückliches Leben?

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2014

Auf den ersten Blick ist das französische "Bac" ein Abitur - aber die Antworten haben bei unseren französischen Nachbarn deutlich mehr Charakter: Lehrer sammeln diese "Perlen des Bac". Eine Auswahl. mehr...

Kurdisch-deutscher Junglehrer: Die meisten Hip-Hopper haben Abitur

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2014

Sollten Lehrer so tough sein sein wie in "Fack Ju Göhte"? Mehmet Kara, 33, wäre es gern: Der Referendar hört Hip-Hop, stammt aus einer kurdischen Familie - und ist schon dadurch ein Exot in deutschen Lehrerzimmern. mehr...

Klassentreffen: Heimweh nach Afghanistan

DER SPIEGEL - 23.06.2014

Sie wuchsen auf zwischen Burka und Petticoat: Die Schüler der Deutschen Schule Kabul erlebten in den Fünfzigerjahren ein weltoffenes, friedliches Land. Wenn Klaus Dieterich an Kabul denkt, erinnert er sich an seine Märklin-Eisenbahn. Wie er während... mehr...

Gymnasium in Ludwigslust: 14-Jähriger rastet aus und geht auf Lehrerin los

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

Ein Gymnasiast aus Ludwigslust hat seine Lehrerin so getreten, dass sie zu Boden ging und in eine Klinik gebracht werden musste. Laut Polizei ereignete sich der Zwischenfall bei einem moderierten Streitgespräch in der Klasse. mehr...

Britisches Internats-Syndrom: Erfolg im Beruf, krank in der Seele

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

Machen Eton, Westminster und Cardiff krank? In Großbritannien ist eine Diskussion über psychische Schäden durch die Erziehung in Elite-Schulen entbrannt. Therapeuten fordern für manche Jungen und Mädchen ein Internatsverbot. mehr...

Mobbing als mögliches Motiv: 14-Jähriger ersticht Mitschüler in New York

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2014

Vor einer New Yorker Schule hat ein 14-Jähriger einen Gleichaltrigen erstochen - womöglich als Racheaktion für Mobbing unter Mitschülern. Zeugen geben an, das spätere Opfer habe dem mutmaßlichen Täter nach dem Unterricht aufgelauert. mehr...

Themen von A-Z