ThemaSchwangerschaftRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Leben schenken

Die Entwicklung menschlichen Lebens gehört zu den faszinierendsten Wundern der Natur. Nach dem Verschmelzen von Ei und Spermium vergehen etwa 270 Tage bis zur Geburt - ein Prozess, der immer noch nicht vollständig verstanden ist. Auf dieser Themenseite finden Sie die neuesten Forschungsergebnisse über Schwangerschaften.

Hypnose bei der Geburt: Entspannt entbinden

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2014

Hebammen und Frauenärzte entdecken die Hypnose für die Geburtsvorbereitung. Die Technik soll die Angst vor der Entbindung nehmen und Schmerzen lindern. mehr...

Social Freezing zur Familienplanung: So funktioniert das Einfrieren von Eizellen

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2014

Mitarbeiterinnen von Apple und Facebook können auf Firmenkosten ihre Eizellen einfrieren lassen, um Karriere und Familie besser zu vereinbaren. Die Prozedur heißt Social Freezing - und hat ihre Tücken. mehr...

Kinder und Karriere: Facebook und Apple zahlen Frauen das Einfrieren ihrer Eizellen

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2014

Wie bringt man mehr Frauen in die IT-Industrie? Wer bei Facebook oder Apple arbeitet, kann nun auf Firmenkosten die eigenen Eizellen einfrieren lassen. Die Hoffnung: Frauen können so später Mutter werden und haben Zeit für die Karriere. mehr...

Weiße Frau, schwarzes Kind: Das war nicht das, was ich wollte

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2014

Sie liebt ihr Kind - verklagt aber die Samenbank. Durch die Verwechslung von Spermien bekam eine weiße Frau eine schwarze Tochter. Jetzt fordern ihre Anwälte mindestens 50.000 Dollar Schadensersatz. mehr...

Flaschen verwechselt: Frau verklagt Samenbank wegen falscher Lieferung

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2014

Eine lesbische Frau aus Ohio wollte das Sperma eines weißen Mannes, bekam aber das eines schwarzen. Nun verklagt sie die Samenbank. Zwei Jahre nach der Geburt ihrer Tochter. mehr...

Teenager mit Kindern: Mutter mit 14 - und was kommt dann?

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2014

Sie wurden mit 14 schwanger, jetzt sind Lisa, Fabienne, Laura und Steffi volljährig. Ein neuer Kinofilm zeigt, wie die jungen Mütter ihren Alltag bewältigen. mehr...

Schwangerschaft: Gesunder Lebensstil kann Diabetesrisiko halbieren

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2014

Müsli zum Frühstück, mit dem Fahrrad zur Arbeit: Wer vor einer Schwangerschaft gesund lebt, erkrankt während der neun Monate deutlich seltener an Diabetes. Das schützt nicht nur die Mutter, sondern auch das ungeborene Kind. mehr...

Risiko unbekannt: Arzneien gegen Schwangerschaftsübelkeit sind kaum erforscht

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2014

Vitamin B6, Doxylamin, Dimenhydrinat: Bei einer Schwangerschaftsübelkeit kommen verschiedene Mittel zum Einsatz, für diesen Zweck zugelassen ist keines davon. Frauen sollten sich vor einer Einnahme über Nebenwirkungen informieren. mehr...

Tod wegen verweigerter Abtreibung: Irisches Krankenhauspersonal bekommt milde Strafen

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2014

Weil Ärzte ihr eine Abtreibung verweigert hatten, starb die Inderin Savita Halappanawar in einem irischen Krankenhaus. Nun hat das Hospital die Konsequenzen gezogen. Neun verantwortliche Mitarbeiter wurden bestraft - allerdings ziemlich milde. mehr...

Polizisten als Hebammen: Schneller geboren, als der Arzt kommt

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2014

Eine Frau liegt in den Wehen - auf dem Taxi-Rücksitz, mitten im Stau. Das ist keine Filmszene, das passiert in Bangkok ständig. Einige Polizisten lassen sich deshalb zu Hebammen weiterbilden. mehr...

Themen von A-Z