ThemaSchwangerschaftRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Leben schenken

Die Entwicklung menschlichen Lebens gehört zu den faszinierendsten Wundern der Natur. Nach dem Verschmelzen von Ei und Spermium vergehen etwa 270 Tage bis zur Geburt - ein Prozess, der immer noch nicht vollständig verstanden ist. Auf dieser Themenseite finden Sie die neuesten Forschungsergebnisse über Schwangerschaften.

Leihmutterschaft: BGH erkennt schwules Paar als rechtliche Eltern an

Leihmutterschaft: BGH erkennt schwules Paar als rechtliche Eltern an

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2014

Zwei deutsche Männer haben in den USA ein Baby von einer Leihmutter austragen lassen. Bisher galten sie in Deutschland nicht als Eltern des Kindes. Doch nun hat der Bundesgerichtshof eine weitreichende Entscheidung gefällt. mehr...

Geburtstrauma: Die diffuse Angst nach dem Kreißsaal

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2014

Eine unbelastete Schwangerschaft, trotzdem wird die Geburt zum Albtraum: Hebammen und Ärzte können durch schlechte Betreuung bei werdenden Müttern ein Geburtstrauma auslösen - selbst wenn alles gut geht. Hilfe gibt es von Fachleuten. Sogar per Internetchat. mehr...

Schwangerschaftsstudie: Ist mütterliches Übergewicht gefährlich fürs Baby?

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2014

Bekommen korpulente Frauen ein Kind, drohen häufiger Komplikationen wie Schwangerschaftsdiabetes. Nun kommt eine schwedische Studie zum Schluss: Babys übergewichtiger Mütter haben ein höheres Risiko, kurz nach der Geburt zu sterben. mehr...

Geplante Geburt: Erst die Wehen, dann der Kaiserschnitt

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2014

Immer mehr Frauen entbinden per geplantem Kaiserschnitt. Die werdenden Mütter erhoffen sich eine entspanntere Entbindung, die Kliniken können besser planen. Aber liegt der Termin zu früh, kann es gefährlich für die Kinder werden. mehr...

Schwangerschaft: Löst Paracetamol Asthma beim Kind aus?

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2014

Bei Schmerzen empfehlen Ärzte Schwangeren meist Paracetamol. Doch Hinweise auf mögliche Zusammenhänge mit Asthma oder ADHS verunsichern Frauen. Mehrere Studien haben analysiert, ob die Bedenken berechtigt sind. mehr...

Notfallverhütung: EU-Behörde will Pille danach freigeben

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2014

Es könnte die Pille danach in Deutschland bald rezeptfrei geben - gegen den Willen der Bundesregierung. Die europäische Arzneimittelbehörde hat sich für eine Freigabe des Medikaments Ellaone ausgesprochen. Diese würde europaweit gelten. mehr...

Paracetamol und Co.: Welche Schmerzmittel dürfen Schwangere nehmen?

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2014

Wer in der Schwangerschaft Schmerzmittel nehmen muss, bekommt oft widersprüchliche Ratschläge. Vor allem Warnungen zu Paracetamol verunsichern Frauen. mehr...

Überblick: Schmerzmittel für Schwangere

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2014

Welche Schmerzmittel können Schwangere einnehmen, welche sollten sie meiden? Ein Überblick über die Empfehlungen vom Beratungszentrum für Embryonaltoxikologie in Berlin. mehr...

Social Freezing: Völlig daneben

DER SPIEGEL - 10.11.2014

Familienministerin Schwesig gegen Firmenvorstoß beim Social Freezing. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) kritisiert die Pläne von Firmen wie Apple und Facebook, ihren Mitarbeiterinnen das Einfrieren von Eizellen (Social Freezing) zu be... mehr...

Notfallverhütung: Versagt die Pille danach bei übergewichtigen Frauen?

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2014

Ein Hersteller warnt davor, dass die Wirkung der Pille danach ab einem bestimmten Gewicht nachlässt oder ausbleibt. Die europäische Arzneimittelagentur hingegen hält die Medikamente für sicher. Eine Übersicht. mehr...

Wenn die Uhr tickt

DER SPIEGEL - 20.10.2014

Dient das Einfrieren von Eizellen weiblicher Selbstbestimmung oder den Interessen der Firmen? Für Frauen ist es ein starkes Versprechen: Social Freezing schafft die Grenzen ab, die der weibliche Körper setzt. Mit dieser Methode kann man Eizellen ei... mehr...

Themen von A-Z