ThemaSchwangerschaftRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Leben schenken

Die Entwicklung menschlichen Lebens gehört zu den faszinierendsten Wundern der Natur. Nach dem Verschmelzen von Ei und Spermium vergehen etwa 270 Tage bis zur Geburt - ein Prozess, der immer noch nicht vollständig verstanden ist. Auf dieser Themenseite finden Sie die neuesten Forschungsergebnisse über Schwangerschaften.

Popstar Shakira: "Ja, es ist wahr, ich bin schwanger"

Popstar Shakira: "Ja, es ist wahr, ich bin schwanger"

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Die Familie von Sängerin Shakira wächst - ihr Bauch auch: Die 37-Jährige und ihr Mann Gerard Piqué erwarten das zweite Kind. Hoffentlich ist sie diesmal besser auf die Folgen vorbereitet. mehr...

Thailand: Paare mit Babys von Leihmüttern an Ausreise gehindert

Thailand: Paare mit Babys von Leihmüttern an Ausreise gehindert

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2014

Nach dem Streit um Baby Gammy will Thailand Leihmutterschaft verbieten. Das Gesetz ist noch nicht verabschiedet, doch vier Paare aus Australien und den USA wurden mit ihren Babys am Flughafen Bangkok festgehalten. mehr... Video | Forum ]

Frühgeburt auf Tiroler Alm: Schwangere löst Großeinsatz der Bergrettung aus

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2014

Eine einsame Berghütte in Tirol, und dann setzen plötzlich die Wehen ein: Eine 30-jährige werdende Mutter hat für einen Großeinsatz der Bergrettung gesorgt. mehr...

Fortpflanzung: Erste nationale Samenbank der Welt entsteht in England

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2014

Vor allem Single-Frauen und lesbische Paare sollen profitieren: England hat die Einrichtung einer nationalen Samenbank angekündigt. Ethnische Minderheiten könnten dort "kulturell passende" Spenden auswählen. mehr...

Kommentar: Drei Eltern und ein Baby

DER SPIEGEL - 28.07.2014

Britische Regierung empfiehlt "Drei-Personen-IVF". Die britische Regierung hat vergangene Woche ihre Empfehlung für ein neues reproduktionsmedizinisches Verfahren ausgesprochen. Bei der "Drei-Personen-IVF", die nach Abstimmung des Parlaments im Her... mehr...

Gaza-Konflikt: Ärzte bringen Baby von getöteter Mutter zur Welt

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2014

Bei einem israelischen Luftangriff kam am Freitagmorgen eine schwangere Frau ums Leben. Zehn Minuten nach ihrem Tod brachten Ärzte ihr Kind zur Welt. Ein Arzt spricht von einem Wunder. mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Die befreite Frau

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2014

Das wird das Verhältnis der Geschlechter revolutionieren: Frauen können ihre unbefruchteten Eizellen einfrieren lassen - und so selbst bestimmen, wann sie Kinder haben wollen. Damit ändert sich auch die Machtbalance in Beziehungen. mehr...

Essay: Gefrorene Zeit

DER SPIEGEL - 14.07.2014

Warum das Konservieren von Eizellen Frauen Freiheit verschafftVon Nicola Abé. Social Freezing bezeichnet das Einfrieren unbefruchteter Einzellen aus sozialen Gründen. Frauen, die aktuell kein Kind bekommen wollen, haben damit eine höhere Cha... mehr...

Studie: Babys gesunder Mütter sind weltweit gleich groß

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2014

Wenn die Mutter gesund ist und genug zu essen hat, hängt die Größe ihres Babys noch von ihrer Herkunft ab - diesen Zusammenhang nahm man zumindest lange an. Eine internationale Studie zeigt nun, dass das nicht stimmt. mehr...

Zyklus-Apps: Sag mir, wann ich schwanger werde

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2014

Ob in den USA, in China oder in Deutschland: Zyklus-Apps werden immer beliebter. Sie helfen ihren Nutzerinnen schwanger zu werden oder unterstützen sie bei der Verhütung. Auch die Forschung profitiert von der Entwicklung. mehr...

Grenzen der Reproduktionsmedizin: Wenn nur eine Eizellspende weiterhilft

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2014

Wollen Frauen über Mitte 40 noch Mutter werden, bietet selbst die künstliche Befruchtung nur geringe Chancen. Manche Ärzte machen sich deshalb dafür stark, Eizellspenden in Deutschland zu erlauben. mehr...

Keine Erstattung: Unverheiratete kommt künstliche Befruchtung teurer

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2014

Ein Trauschein kann sich lohnen: Krankenkassen dürfen die Kosten einer künstlichen Befruchtung laut einem Gerichtsurteil nur bei verheirateten Paaren erstatten. mehr...

Themen von A-Z