Vorgeburtliche Selektion in Indien: "Ich hätte meine Töchter auch gern abgetrieben"

Vorgeburtliche Selektion in Indien: "Ich hätte meine Töchter auch gern abgetrieben"

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2014

Weil die Mitgift arme Familien in den Ruin treiben kann, werden in Indien jährlich Hunderttausende weibliche Föten abgetrieben. Ein Besuch bei einer schwangeren Mutter, die drei Töchter hat und nichts mehr fürchtet als die vierte. Aus Bahrana berichtet Ulrike Putz mehr... Forum ]

Notfall-Verhütung: EU erwägt Rezeptfreiheit für neue Pille danach

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2014

In Deutschland wird seit Jahren darüber gestritten, ob Frauen die Pille danach ohne ärztliches Rezept bekommen können - wie in vielen anderen Ländern. Nun könnte sich die Lage ändern: falls die EU ein neues Präparat freigibt. mehr...

Samanthas Baby

DER SPIEGEL - 17.03.2014

EINE MELDUNG UND IHRE GESCHICHTE: Eine amerikanische Abtreibungsmedizinerin fürchtet um ihr Leben. Drei Wochen nachdem sie in ihre neue Praxis eingezogen war, stand Susan Cahill in einem Trümmerfeld. Auf dem Fußboden lagen Spritzen und verdreckte ... mehr...

Statistisches Bundesamt: Zahl der Abtreibungen weiter gesunken

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2014

In Deutschland entschließen sich immer weniger Frauen zu einem Schwangerschaftsabbruch. Rund 102.800 Abtreibungen wurden im vergangenen Jahr gezählt - 3,8 Prozent weniger als im Vorjahr. mehr...

Pille danach: Europäische Arzneimittelbehörde prüft Freigabe von Ellaone

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2014

Die Bundesregierung läuft Gefahr, in der Diskussion über die Rezeptpflicht der Pille danach übergangen zu werden: Wie die "FAZ" berichtet, prüft die europäische Arzneimittelbehörde die Freigabe einer neueren Variante des Medikaments. Diese würde europaweit gelten. mehr...

Pille danach: Gröhe will Länder von Rezeptfreigabe abbringen

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2014

Mit oder ohne Rezept? Der Koalitionsstreit um die Pille danach spitzt sich zu: Gesundheitsminister Gröhe will laut "FAZ" eine Blockade des Bundesrats umgehen. Dieser hatte für die Aufhebung der Rezeptpflicht gestimmt. mehr...

PILLE DANACH: SPD-Frauen gegen Gröhe

DER SPIEGEL - 17.02.2014

SPD-Frauen kämpfen für rezeptfreie Pille danach. Die Große Koalition ist uneins über die Rezeptpflicht für die Pille danach. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) möchte sie beibehalten, die Sozialdemokraten wollen sie abschaffen. "Frauen m... mehr...

Verhütungsmittel: Gröhe lehnt Freigabe der Pille danach ab

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2014

Gesundheitsminister Gröhe wirbt für einen "zügigen, diskriminierungsfreien Zugang" zur Pille danach. Dennoch lehnt der CDU-Politiker eine rezeptfreie Ausgabe des Verhütungsmittels ab - und begründet dies mit den starken Nebenwirkungen. mehr...

VERHÜTUNG: Ärzte haben Bedenken

DER SPIEGEL - 27.01.2014

Ärzte gegen Freigabe der Pille danach. Die Bundesärztekammer mahnt Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), an der Verschreibungspflicht für die Pille danach festzuhalten. "Wir sollten die Rezeptpflicht nicht voreilig aufgeben", sagt Ärztepräsident... mehr...

Verhütung: Experten befürworten Rezeptfreiheit der Pille danach

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2014

In vielen europäischen Ländern ist die Pille danach nicht verschreibungspflichtig. In Deutschland aber schon. Arzneimittel-Experten haben jetzt bekräftigt, dass Frauen die Notfall-Verhütung auch hierzulande ohne Rezept bekommen sollen. mehr...

Rede zur Lage der Welt: Papst sieht Abtreibungen als Teil von Wegwerfkultur

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2014

Papst Franziskus hat sich mit scharfen Worten zum Thema Abtreibung geäußert: Es sei schrecklich, dass es Kinder gebe, die niemals das Licht der Welt erblicken. Diese Praxis dokumentiere die heutige "Wegwerfkultur". mehr...

Themen von A-Z