Thema Schwarze Löcher

Alle Artikel und Hintergründe

Spektakuläre Astronomie: Wie fotografiert man ein Monster?

Spektakuläre Astronomie: Wie fotografiert man ein Monster?

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2017

Mit dem größten jemals geschaffenen Teleskopverbund wollen Forscher erstmals ein schwarzes Loch fotografieren - das Schwerkraftmonster im Zentrum der Milchstraße. Die Aufnahme könnte Einstein widerlegen. Von Johann Grolle mehr...

Astronomie: Gravitationswellen katapultieren Schwarzes Loch aus Galaxie

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2017

Astronomen haben ein Schwarzes Loch entdeckt, das in die Tiefen des Alls rast. Sie vermuten, dass Gravitationswellen es bei einer gigantischen Kollision aus seiner Galaxie gestoßen haben. mehr...

Mysteriöses Massemonster: Forscher wollen erstmals Schwarzes Loch fotografieren

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2017

Albert Einstein hat ihre Existenz einst vorhergesagt, doch fotografiert wurde ein Schwarzes Loch noch nie. Ein weltweites Netzwerk von Teleskopen soll das nun ändern. Komplett schwarz wird das Foto wohl nicht sein. mehr...

Astronomie: Stern umkreist Schwarzes Loch in nur 28 Minuten

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2017

Sein Fixpunkt frisst ihn langsam auf: Astronomen haben einen Stern entdeckt, der extrem nah um ein Schwarzes Loch kreist. Das Schicksal des Himmelskörpers ist ungewiss. mehr...

Angebliche Supernova: Die Wahrheit über den Sternenknall

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2016

Sie leuchtet 20-mal greller als alle Sterne der Milchstraße zusammen: 2015 meinten Astronomen, die hellste Supernova erspäht zu haben. Jetzt haben Forscher die wahre Ursache der Explosion entdeckt. mehr...

Kosmisches Wetter: Sturzregen füttert Schwarzes Loch

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2016

Drei gigantische Gasklumpen rasen im Galaxienhaufen Abell 2597 mit einer Million Kilometern pro Stunde auf ein Schwarzes Loch zu. Die Beobachtung zeigt, dass Schwarze Löcher sich mitunter alles andere als langsam ernähren. mehr...

Schwarze Löcher: Grüße aus dem Massemonster

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2015

Was einmal in die Fänge eines Schwarzen Lochs gerät, kommt nicht mehr heraus - diese These vertrat auch Stephen Hawking lange. Nun erklären Physiker, dass das so nicht ganz stimmt. mehr...

Flucht aus der Milchstraße: Stern stellt Geschwindigkeitsrekord auf

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2015

Er ist mit 1200 Kilometern unterwegs - pro Sekunde: Astronomen ist der bislang schnellste Stern ins Netz gegangen, der aus unserer Milchstraße herausrast. mehr...

Schwarzes Loch entdeckt: So schwer wie zwölf Milliarden Sonnen

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

Astronomen haben ein gigantisches Schwarzes Loch entdeckt. Es liegt 12,8 Milliarden Lichtjahre von der Erde entfernt - und gibt den Forschern Rätsel auf. Seine Entstehung widerspricht allen bisherigen Theorien. mehr...

Physiker über „Interstellar“: „Wurmlöcher gibt es wahrscheinlich gar nicht“

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2014

Science-Fiction-Filme haben meist mehr mit Fiction als mit Science zu tun. Doch der aktuelle Blockbuster „Interstellar“ kommt bei Physikern überraschend gut an - auch wenn sie mit einigen Details hadern. mehr...

Gigantische Struktur: Ausgerichtete Massemonster verblüffen Astronomen

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Die Achsen supermassiver Schwarzer Löcher scheinen sich über Milliarden Lichtjahre hinweg aneinander auszurichten. Vollständig erklären können Astronomen diese erstaunliche Entdeckung bislang nicht. mehr...