ThemaSchweinegrippeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Todesfälle bei Schweinegrippe: Doppelinfektion wurde Kindern zum Verhängnis

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2011

Die H1N1-Pandemie im Jahr 2009 tötete vor allem junge Patienten. Mediziner haben nun herausgefunden, warum das Virus so gefährlich war. Die Kinder waren meist zugleich mit einem Bakterium infiziert, das Ärzte hilflos macht. mehr...

Schweinegrippe-Pandemie: Gremium wirft WHO gravierende Fehler vor

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2011

Das Ansehen der Weltgesundheitsorganisation hat durch ihren Umgang mit der Schweinegrippe schweren Schaden genommen. Jetzt hat ein Gremium die Arbeit der WHO bewertet. Die Experten üben harsche Kritik - und beklagen, dass die Welt auf eine schwere Pandemie nicht vorbereitet ist. mehr...

H1N1-Virus: Schweinegrippe-Epidemie plagt Bulgarien

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2011

Alle Schulen sind geschlossen, in manchen Städten ist mehr als jeder Zehnte krank: Medienberichten zufolge leidet Bulgarien unter einer ungewöhnlich starken Welle von Schweinegrippe. Die Bürger sollen soziale Kontakte meiden. mehr...

Influenza: Schweinegrippe könnte Universalimpfstoff liefern

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2011

Die Schweinegrippe könnte auch etwas Gutes gebracht haben: Das Pandemievirus hilft vielleicht, einen Impfstoff zu entwickeln, der vor vielen Grippestämmen gleichzeitig schützt. mehr...

Tödliche Erkrankung: Zwei Menschen an Schweinegrippe gestorben

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2011

Die Schweinegrippe-Pandemie wurde im Sommer für beendet erklärt - doch nun sind zwei Menschen in Niedersachsen der Krankheit zum Opfer gefallen, darunter ein Kind. mehr...

SEUCHEN: Teure Panikmache

DER SPIEGEL - 16.08.2010

Berlin will sich nicht an nachfolgenden Kosten der Schweinegrippe beteiligen. Berlin will sich nicht an den Millionenkosten beteiligen, die bei den Ländern durch die übriggebliebenen Schweinegrippe-Impfdosen entstanden sind. So steht es in einem Sc... mehr...

Schweinegrippe-Impfstoffe: Bund und Länder streiten über Millionenkosten

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2010

Rund 30 Millionen ungenutzte Impfdosen gegen die Schweinegrippe gibt es noch in Deutschland. Nun ist die Seuche offiziell vorbei - und die Bundesländer befürchten, auf den Millionenkosten sitzenzubleiben. Ein Krisentreffen soll Abhilfe bringen. mehr...

WHO: Schweinegrippen-Pandemie ist offiziell zu Ende

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2010

Das Virus hatte die Welt in Atem gehalten, nun ist die Bedrohung auch offiziell vorbei: Die Weltgesundheitsorganisation hat die Schweinegrippe heruntergestuft. Auf der Pandemie-Warnskala liegt die Seuche nicht mehr auf der höchsten Stufe. mehr...

Schweinegrippe-Pandemie: Wie die WHO das Vertrauen der Verbraucher verseucht

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2010

Hat die Pharmaindustrie die Schweinegrippepanik mit Zahlungen an Wissenschaftler geschürt? Drei Seuchenexperten der Weltgesundheitsorganisation haben Geld von Konzernen erhalten. Jetzt verteidigt sich die WHO in einem offenen Brief - für Transparenz sorgt sie damit aber nicht. mehr...

Wirkungslose Medikamente: Warum sich resistente Grippeviren verbreiten

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2010

Grippeviren sind wegen ihrer Anpassungsfähigkeit gefürchtet: Veränderung im Erbgut können sie unberechenbar machen. Forscher wissen jetzt, welche Mutation für die Resistenz gegen das Grippemedikament Tamiflu verantwortlich ist - und warum sie sich immer weiter ausbreitet. mehr...








Themen von A-Z