ThemaSchweizRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Sniper-Krimi aus der Schweiz: Dum-Dum-Geschosse im Dumm-Dumm-"Tatort"

Sniper-Krimi aus der Schweiz: Dum-Dum-Geschosse im Dumm-Dumm-"Tatort"

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2015

Böser Sniper, lieber Sniper: Die "Tatort"-Saison beginnt mit einer Schweizer Episode, in der ein bisschen zu viel Verständnis für einen Heckenschützen mit Rachegelüsten gezeigt wird. Von Christian Buß mehr... Forum ]

Tödliches Unglück: Flugzeuge kollidieren bei Show in der Schweiz

Tödliches Unglück: Flugzeuge kollidieren bei Show in der Schweiz

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2015

Einen Tag nach dem Absturz bei einer Flugshow in England hat sich in der Schweiz ebenfalls ein Unfall ereignet. Zwei Maschinen sind bei einer Sportvorführung zusammengestoßen. Ein Pilot aus Deutschland kam ums Leben. mehr...

Fifa-Korruptionsaffäre: 103 Verdachtsfälle von Geldwäsche

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2015

Die Korruptionsermittlungen der Schweizer Bundesanwaltschaft bei der Fifa gehen weiter. Die Ermittler untersuchen inzwischen 103 Verdachtsfälle von Geldwäsche. mehr...

Tödliches Unglück: Flugzeuge kollidieren bei Show in der Schweiz

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2015

Einen Tag nach dem Absturz bei einer Flugshow in England hat sich in der Schweiz ebenfalls ein Unfall ereignet. Zwei Maschinen sind bei einer Sportvorführung zusammengestoßen. Ein Pilot aus Deutschland kam ums Leben. mehr...

Fifa-Korruptionsverdächtiger: Rocha wird an Nicaragua ausgeliefert

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2015

Julio Rocha ist einer der sieben in der Schweiz verhafteten Fifa-Funktionäre. Nun wird der Fußball-Manager ausgeliefert, aber nicht an die USA, sondern an sein Heimatland Nicaragua. mehr...

Unglück am Matterhorn: Zwei japanische Bergsteiger in den Schweizer Alpen gestorben

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2015

Tagelang galten zwei japanische Bergwanderer in den Schweizer Alpen als vermisst. Schlechte Wetterbedingungen hatten die Suche verzögert. Nun wurden die Leichen der beiden Männer gefunden. mehr...

Unfall in der Schweiz: Berlinerin von Kühen zu Tode getrampelt

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2015

Die Mutterkühe wollten ihre Kälber schützen. Das wurde einer 77-jährigen Berlinerin beim Wandern über eine Alpwiese bei Laax zum Verhängnis. Die Tiere überrannten die Deutsche. mehr...

Wechselkursschock: Schweizer Notenbank macht 50 Milliarden Franken Minus

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Die Schweizerische Nationalbank SNB leidet unter der starken Währung des Landes: Sie schreibt für das erste Halbjahr 2015 einen Verlust von 50,1 Milliarden Franken. mehr...

Vergewaltigungsprozess: Freispruch von Karl Dall ist rechtskräftig

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2015

Im Prozess gegen Karl Dall hat die Schweizer Klägerin ihren Berufungsantrag zurückgezogen. Damit ist der Entertainer endgültig vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen. mehr...

Steuerstreit mit den USA: Drei weitere Schweizer Banken einigen sich mit US-Behörden

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2015

8,4 Millionen Dollar für die US-Staatskasse: Drei Schweizer Kreditinstitute haben im Steuerstreit mit den amerikanischen Behörden Geldbußen akzeptiert. Den Löwenanteil zahlt die PKB Privatbank mit 6,3 Millionen Dollar. mehr...

Streit um Schweizer Brauchtum: Sind Kuhglocken Tierquälerei?

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2015

Der Klang der Kuhglocken gehört zu den Alpen wie Enzian und Edelweiß. Doch der Lärm könnte die Tiere stören, vermutet eine Studie. Eine Tierschützerin fordert die Abschaffung der Glocken, die Schweizer sind empört. mehr...

Korruptionsaffäre: Schweiz liefert Fifa-Funktionär an USA aus

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2015

Er wurde in der Schweiz festgenommen, nun soll ihm in den USA der Prozess gemacht werden: Die Schweizer Behörden haben einen Fifa-Funktionär ausgeliefert. Offenbar handelt es sich um einen Ex-Vizepräsidenten des Verbands. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Schweizerische Eidgenossenschaft

Offizieller Eigenname: Schweizerische Eidgenossenschaft

Staatsoberhaupt: Die Schweiz kennt kein Staatsoberhaupt. Der Bundespräsident leitet die wöchentlichen Regierungssitzungen und nimmt - vor allem im Landesinnern - repräsentative Pflichten wahr. Der Bundespräsident wird jeweils für ein Jahr aus der Mitte des Bundesrates gewählt. Bundespräsidentin im Jahr 2015:
Simonetta Sommaruga

Regierungschef: Der Bundesrat regiert und vertritt das Land nach außen als Kollektiv, wobei jedes seiner Mitglieder einem Departement (Ministerium) vorsteht.

Außenminister: Didier Burkhalter
(seit Januar 2012)

Staatsform: Parlamentarischer Bundesstaat

Mitgliedschaften: OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Bern

Amtssprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch

Religionen: mehrheitlich Christen
(etwa 42% Katholiken, etwa 35% Protestanten)

Fläche: 41.284 km²

Bevölkerung: 7,953 Mio. Einwohner (2011)

Bevölkerungsdichte: 192,6 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,3%

Fruchtbarkeitsrate: 1,5 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 1. August

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: CH

Telefonvorwahl: +41

Internet-TLD: .ch

Mehr Informationen bei Wikipedia | Schweiz-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Schweizer Franken (sfr) = 100 Rappen / Centimes zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 647,341 Mrd. US$ (geschätzt)

Wachstumsrate des BIP: 2,7%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 1%, Industrie 27%, Dienstleistungen 72%

Inflationsrate: 1,0%

Arbeitslosenquote: 4,4%

Staatseinnahmen: 170,8 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 10,9%

Staatsausgaben: 170,2 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): +0,2%

Handelsbilanzsaldo: +56,312 Mrd. US$

Export: 342,153 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Chemikalien (39,8%), Maschinen (18,7%), Instrumente (7,7%), Uhren (7,3%)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (19,5%), USA (9,8%), Italien (8,6%), Frankreich (8,4%)

Import: 285,841 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Chemikalien (21,8%), Maschinen (18,34%), Instrumente, Uhren und Schmuck (9,6%), Kraftfahrzeuge (9,4%), Textilien, Kleidung und Schuhe (5,6%)

Hauptlieferländer: Deutschland (33,6%), Italien (11,1%), Frankreich (9,6%), USA (5,1%)

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrüben, Kartoffeln, Weizen, Milchprodukte (insbesondere Käse)

Rohstoffe: Steinsalz

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 11,5%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,4%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 6,4%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,1/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 10/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 80 Jahre, Frauen 85 Jahre

Schulpflicht: 7-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 12,8 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 27,0 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 24,9% der Landesfläche

CO2-Emission: 40,4 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3480 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 2%, Industrie 58%, Haushalte 41%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 8,628 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 17,847 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 18 Wochen Grundwehrdienst zwischen dem 19. und 20. Lebensjahr, sieben Auffrischungskurse von je drei Wochen zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr

Streitkräfte: 25.287 Mann

Militärausgaben (am BIP): 0,9%

Nützliche Adressen und Links

Schweizer Botschaft in Deutschland
Otto-von-Bismarck-Allee 4 A, D-10557 Berlin
Telefon: +49-30-3904000 Fax: +49-30-3911030
E-Mail: ber.vertretung@eda.admin.ch

Deutsche Botschaft in Schweiz
Willadingweg 83, 3006 Bern
Telefon: +41-31-3594111 Fax: +41-31-3594444
E-Mail: info@bern.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Schweiz-Reiseseite







Themen von A-Z