ThemaSchweizRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Schweiz: 60-Jähriger soll Frauen im Keller gequält und gefilmt haben

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2014

Durch Zufall entdeckten Schweizer Feuerwehrleute in einem Wohnhaus in Aarau eine Marihuana-Zucht. Als die Polizei die Räume durchsuchte, machte sie im Keller eine grausame Entdeckung: Ein Familienvater soll dort Frauen missbraucht haben. mehr...

Handel mit CO2-Zertifikaten: Tesla poliert Dreckschleudern auf

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2014

Tesla macht in der Schweiz ein lukratives Zusatzgeschäft: Der Elektroautobauer hilft anderen Herstellern, ihre CO2-Richtlinien einzuhalten - indem er Zertifikate versteigert. Für ein paar Tausend Euro können Spritsäufer so reingewaschen werden. mehr...

Bahnunglück in der Schweiz: Personenzug nach Erdrutsch entgleist - mehrere Verletzte

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2014

Im Schweizer Kanton Graubünden ist ein Zug entgleist. Mindestens ein Waggon stürzte von der Trasse. Ursache ist wohl ein Erdrutsch, auf den die Bahn auffuhr. Mehrere Insassen wurden verletzt. mehr...

Tempovergehen in der Schweiz: Deutscher Raser kann auf Bewährung hoffen

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2014

Mit 215 km/h ist ein deutscher Mercedes-Fahrer auf der Schweizer Autobahn erwischt worden. Wie hoch die Strafe für ihn ausfallen kann, zeigen Fälle anderer Raser aus Deutschland - und eines Bundesligakickers. mehr...

Ukraine-Krise: Schweiz schränkt Bankgeschäfte mit Russen ein

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2014

Die Schweiz beschließt sanfte Sanktionen wegen der Ukraine-Krise: Die Banken des Landes dürfen mit 26 Russen und Ukrainern keine neuen Geschäfte mehr abschließen. Offizielle Sanktionen gegen Russland lehnt die Schweiz jedoch ab. mehr...

Harte Strafen gegen Raser in der Schweiz: Es soll schmerzen

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2014

Schweizer Behörden haben den Mercedes eines deutschen Temposünders beschlagnahmt - jetzt wird das Auto möglichweise versteigert. Die Antworten auf die wichtigsten Fragen zu dem Fall. mehr...

Deutscher Raser im Aargau: Schweizer Polizei zieht Mercedes ein

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2014

Auto weg, Strafverfahren, vielleicht sogar Gefängnis: Ein deutscher Autofahrer ist in der Schweiz mit stark überhöhter Geschwindigkeit erwischt worden. Die Polizei behält das Auto - der Staat wird es verkaufen. mehr...

Beihilfe zur Steuerhinterziehung: Schweizer Großbank UBS zahlt Rekordbuße an Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2014

Die UBS muss der Staatsanwaltschaft Bochum rund 300 Millionen Euro zahlen. Die Schweizer Bank hatte wohlhabenden Kunden geholfen, Milliarden vor dem deutschen Fiskus zu verstecken. mehr...

Verdacht auf illegale Steuertricks: Schweizer Großbank UBS soll Milliardenkaution zahlen

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Im Kampf gegen Steuerhinterziehung geht die französische Justiz weiter gegen die Schweizer UBS vor: Die Pariser Staatsanwaltschaft fordert als Kaution 1,1 Milliarden Euro von der Großbank - die hat bislang nur 2,9 Millionen hinterlegt. mehr...

Millionenbetrüger Ulrich Engler: Zwei Monate Haft für 74 Millionen Dollar Schaden

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2014

Ulrich Engler war einer der abgebrühtesten Anlagebetrüger Europas, scheffelte Millionen und kam in Deutschland mit einer günstigeren Strafe davon als von ihm befürchtet. Nun hat auch die Schweizer Bundesanwaltschaft einen Strafbefehl erlassen wegen 74 Millionen Dollar Schaden: zwei Monate Haft. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Schweizerische Eidgenossenschaft

Offizieller Eigenname: Schweizerische Eidgenossenschaft

Staatsoberhaupt: Die Schweiz kennt kein Staatsoberhaupt. Der Bundespräsident leitet die wöchentlichen Regierungssitzungen und nimmt - vor allem im Landesinnern - repräsentative Pflichten wahr. Der Bundespräsident wird jeweils für ein Jahr aus der Mitte des Bundesrates gewählt. Bundespräsident im Jahr 2014: Didier Burkhalter

Regierungschef: Der Bundesrat regiert und vertritt das Land nach außen als Kollektiv, wobei jedes seiner Mitglieder einem Departement (Ministerium) vorsteht.

Außenminister: Didier Burkhalter
(seit Januar 2012)

Staatsform: Parlamentarischer Bundesstaat

Mitgliedschaften: OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Bern

Amtssprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch

Religionen: mehrheitlich Christen
(etwa 42% Katholiken, etwa 35% Protestanten)

Fläche: 41.284 km²

Bevölkerung: 7,953 Mio. Einwohner (2011)

Bevölkerungsdichte: 192,6 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,3%

Fruchtbarkeitsrate: 1,5 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 1. August

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: CH

Telefonvorwahl: +41

Internet-TLD: .ch

Mehr Informationen bei Wikipedia | Schweiz-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Schweizer Franken (sfr) = 100 Rappen / Centimes zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 661,591 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 2,7%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 1%, Industrie 27%, Dienstleistungen 72%

Inflationsrate: 1,0% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 4,1% (2011; geschätzt)

Staatseinnahmen: 170,8 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 10,9%

Staatsausgaben: 170,2 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): +0,1%

Handelsbilanzsaldo: +56,312 Mrd. US$

Export: 342,153 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Chemikalien (39,8%), Maschinen (18,7%), Instrumente (7,7%), Uhren (7,3%)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (19,5%), USA (9,8%), Italien (8,6%), Frankreich (8,4%)

Import: 285,841 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Chemikalien (21,8%), Maschinen (18,34%), Instrumente, Uhren und Schmuck (9,6%), Kraftfahrzeuge (9,4%), Textilien, Kleidung und Schuhe (5,6%)

Hauptlieferländer: Deutschland (33,6%), Italien (11,1%), Frankreich (9,6%), USA (5,1%)

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrüben, Kartoffeln, Weizen, Milchprodukte (insbesondere Käse)

Rohstoffe: Steinsalz

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 11,5%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,4%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 6,4%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,1/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 10/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 80 Jahre, Frauen 85 Jahre

Schulpflicht: 7-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 12,8 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 27,0 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 24,9% der Landesfläche

CO2-Emission: 40,4 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3480 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 2%, Industrie 58%, Haushalte 41%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 8,628 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 17,847 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 18 Wochen Grundwehrdienst zwischen dem 19. und 20. Lebensjahr, sieben Auffrischungskurse von je drei Wochen zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr

Streitkräfte: 25.287 Mann

Militärausgaben (am BIP): 0,9%

Nützliche Adressen und Links

Schweizer Botschaft in Deutschland
Otto-von-Bismarck-Allee 4 A, D-10557 Berlin
Telefon: +49-30-3904000 Fax: +49-30-3911030
E-Mail: ber.vertretung@eda.admin.ch

Deutsche Botschaft in Schweiz
Willadingweg 83, 3006 Bern
Telefon: +41-31-3594111 Fax: +41-31-3594444
E-Mail: info@bern.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Schweiz-Reiseseite







Themen von A-Z