ThemaSchweizRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Korruptionsaffäre: Schweiz liefert Fifa-Funktionär an die USA aus

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2015

Neue Entwicklung in den Korruptionsermittlungen gegen Fifa-Funktionäre: Die Schweiz will einen Verdächtigen an die USA ausliefern. Er war kurz vor dem Wahlkongress Ende Mai festgenommen worden. mehr...

Ärger um Testament: Unicef zieht Beschwerde in Erbstreit zurück

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2015

Der Streit zwischen Unicef und einer deutsch-schweizerischen Familie um das Erbe eines 2013 verstorbenen Mannes ist beendet. Die Hilfsorganisation beansprucht nicht mehr die ganze Hinterlassenschaft für sich. mehr...

Matterhorn-Hüttenwart Kurt Lauber: Wir wollen den Berg entschleunigen

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2015

Das Matterhorn feiert den 150. Jahrestag seiner Erstbesteigung mit einer ungewöhnlichen Idee: Einen Tag lang soll niemand auf den Gipfel. Hüttenwart Kurt Lauber erklärt, warum - und verrät, wie er in Sekunden erkennen kann, ob jemand gipfeltauglich ist. mehr...

Milliarden in der Schweiz: Griechische Regierung drängt auf Amnestie für Steuersünder

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2015

Wohlhabende Griechen verschieben Milliardensummen ins Ausland, etwa in die Schweiz. Die Regierung in Athen erwägt schon seit Längerem eine Amnestie für Steuersünder - jetzt werden die Pläne anscheinend konkreter. mehr...

Nach Festnahmen in der Schweiz: USA beantragen Auslieferung von Fifa-Funktionären

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2015

Jetzt wird es ungemütlich für die im Mai festgenommenen Fifa-Funktionäre. Die USA haben offiziell die Auslieferung von sieben Korruptionsverdächtigen beantragt. Dort könnten ihnen hohe Strafen drohen. mehr...

Erbstreit mit Unicef: Ein Zeichen ganz besonderer Gier

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2015

Der letzte Wille des toten Mannes schien klar: Unicef und sein Bruder sollten das Millionenvermögen erben. Genug für beide, sollte man meinen. Doch als die Familie den Erbschein beantragte, gab es eine böse Überraschung. mehr...

Mindestgeschwindigkeit beim Überholen: Schweiz macht Schluss mit Schneckentempo

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2015

Wer in der Schweiz künftig auf Autobahnen überholen will, sollte den Gasfuß drücken. Die Schweizer haben beschlossen, das Mindesttempo auf der Überholspur zu erhöhen. mehr...

Schweiz im Zweiten Weltkrieg: Der Mann, der die Wolken lesen konnte

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2015

Im Frühjahr 1943 befürchtete die Schweiz eine Invasion von Nazi-Deutschland. Hohe Offiziere planten eine wichtige Besprechung auf einem Berg bei Luzern. Dafür brauchten sie unbedingt freie Sicht - und vertrauten einem jungen Leutnant. mehr...

Zwist in Venezuela: Schweizer Botschafterin legt sich mit Golfern an

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2015

Golfbälle als Angriff auf Schweizer Territorium? Die Schweizer Botschafterin in Venezuela sieht den benachbarten Golfklub äußerst kritisch. Ein Plakat warnt nun potenzielle Übeltäter. Die können die Aufregung nicht verstehen. mehr...

Schweizer Auswanderer in Brasilien: Aus dem Alltag eines Pädophilen

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2015

Der Schweizer Rentner Hans G. wanderte nach Brasilien aus. Er nannte sich Jean Pierre, er verging sich an Frauen und Kindern. Die Taten dokumentierte er in seinen Tagebüchern. Dann wurde er ermordet. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Schweizerische Eidgenossenschaft

Offizieller Eigenname: Schweizerische Eidgenossenschaft

Staatsoberhaupt: Die Schweiz kennt kein Staatsoberhaupt. Der Bundespräsident leitet die wöchentlichen Regierungssitzungen und nimmt - vor allem im Landesinnern - repräsentative Pflichten wahr. Der Bundespräsident wird jeweils für ein Jahr aus der Mitte des Bundesrates gewählt. Bundespräsidentin im Jahr 2015:
Simonetta Sommaruga

Regierungschef: Der Bundesrat regiert und vertritt das Land nach außen als Kollektiv, wobei jedes seiner Mitglieder einem Departement (Ministerium) vorsteht.

Außenminister: Didier Burkhalter
(seit Januar 2012)

Staatsform: Parlamentarischer Bundesstaat

Mitgliedschaften: OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Bern

Amtssprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch

Religionen: mehrheitlich Christen
(etwa 42% Katholiken, etwa 35% Protestanten)

Fläche: 41.284 km²

Bevölkerung: 7,953 Mio. Einwohner (2011)

Bevölkerungsdichte: 192,6 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,3%

Fruchtbarkeitsrate: 1,5 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 1. August

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: CH

Telefonvorwahl: +41

Internet-TLD: .ch

Mehr Informationen bei Wikipedia | Schweiz-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Schweizer Franken (sfr) = 100 Rappen / Centimes zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 647,341 Mrd. US$ (geschätzt)

Wachstumsrate des BIP: 2,7%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 1%, Industrie 27%, Dienstleistungen 72%

Inflationsrate: 1,0%

Arbeitslosenquote: 4,4%

Staatseinnahmen: 170,8 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 10,9%

Staatsausgaben: 170,2 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): +0,2%

Handelsbilanzsaldo: +56,312 Mrd. US$

Export: 342,153 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Chemikalien (39,8%), Maschinen (18,7%), Instrumente (7,7%), Uhren (7,3%)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (19,5%), USA (9,8%), Italien (8,6%), Frankreich (8,4%)

Import: 285,841 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Chemikalien (21,8%), Maschinen (18,34%), Instrumente, Uhren und Schmuck (9,6%), Kraftfahrzeuge (9,4%), Textilien, Kleidung und Schuhe (5,6%)

Hauptlieferländer: Deutschland (33,6%), Italien (11,1%), Frankreich (9,6%), USA (5,1%)

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrüben, Kartoffeln, Weizen, Milchprodukte (insbesondere Käse)

Rohstoffe: Steinsalz

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 11,5%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,4%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 6,4%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,1/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 10/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 80 Jahre, Frauen 85 Jahre

Schulpflicht: 7-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 12,8 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 27,0 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 24,9% der Landesfläche

CO2-Emission: 40,4 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3480 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 2%, Industrie 58%, Haushalte 41%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 8,628 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 17,847 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 18 Wochen Grundwehrdienst zwischen dem 19. und 20. Lebensjahr, sieben Auffrischungskurse von je drei Wochen zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr

Streitkräfte: 25.287 Mann

Militärausgaben (am BIP): 0,9%

Nützliche Adressen und Links

Schweizer Botschaft in Deutschland
Otto-von-Bismarck-Allee 4 A, D-10557 Berlin
Telefon: +49-30-3904000 Fax: +49-30-3911030
E-Mail: ber.vertretung@eda.admin.ch

Deutsche Botschaft in Schweiz
Willadingweg 83, 3006 Bern
Telefon: +41-31-3594111 Fax: +41-31-3594444
E-Mail: info@bern.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Schweiz-Reiseseite







Themen von A-Z