ThemaSchweizRSS

Alle Artikel und Hintergründe

SPIEGEL-Gespräch: „Eine wirkliche Waffe“

DER SPIEGEL - 16.04.2016

Roche-Verwaltungsratschef Christoph Franz verteidigt die hohen Preise für neue Medikamente und erklärt, warum er Google als Konkurrenten ernst nimmt. mehr...

Verdacht der Hinterziehung: NRW gibt Steuerdaten weiter

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Nordrhein-Westfalen hat insgesamt elf CDs mit Daten mutmaßlicher Steuerhinterzieher gekauft. Jetzt gibt das Finanzministerium die wertvollen Informationen an andere Staaten weiter. mehr...

Rocket-Internet-Tochter: Hello Fresh liefert in die Schweiz

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2016

Seinen Börsengang sagte Hello Fresh ab, nun sendet Rocket Internets Hoffnungsträger wieder Lebenszeichen: Das Kochboxen-Start-up expandiert in die Schweiz - und verteidigt sein Geschäftsmodell gegen Kritik. mehr...

Schweiz: Hansi Voigt verlässt „Watson“

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2016

Das innovativste Newsportal der Schweiz verliert überraschend seinen Chefredakteur: Der deutsche Journalist Hansi Voigt trennt sich nach drei Jahren von „Watson“. mehr...

Schweiz: Handschlag-Verweigerer fühlen sich missverstanden

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2016

Zwei muslimische Jungen haben sich geweigert, ihrer Lehrerin die Hand zu geben. Seitdem diskutieren die Schweizer über Schulregeln und Religionsfreiheit. Nun melden sich die beiden selbst zu Wort. mehr...

Jazz-Nation Schweiz: Im Arm der Mäzene

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2016

Von der Jazz-Jodlerin bis zur Trommel-Ekstase: Die Schweiz gehört zu den Führungsnationen im europäischen Jazz. mehr...

IS-Propaganda auf Facebook: Schweizer Behörden gehen gegen Händedruck-Verweigerer vor

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2016

Zwei muslimische Schüler wollten ihrer Lehrerin nicht die Hand geben. Einer von beiden soll Videos des „Islamischen Staats“ verbreitet haben. Nun hat sich die Jugendanwaltschaft eingeschaltet. mehr...

Eklat in der Schweiz: Schulbehörde lässt Händedruck-Verweigerung juristisch prüfen

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2016

Kann eine Schule zwei Jungen zwingen, ihrer Lehrerin die Hand zu geben, auch wenn sie es aus religiösen Gründen nicht möchten? Darüber diskutiert die Schweiz. Nun sollen Juristen entscheiden, was höher wiegt: Schulregeln oder Religionsfreiheit. mehr...

Diskussion in der Schweiz: Muslimische Schüler müssen Lehrerin nicht die Hand geben

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2016

In der Schweiz haben zwei muslimische Jungen von ihrer Schule eine Sondergenehmigung bekommen: Sie müssen ihrer Lehrerin nicht die Hand schütteln. Über die Entscheidung wird heftig debattiert. mehr...

„Europas längstes Dorf“ Beatenberg: Früher Drache, heute Ruhe

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2016

Knapp 1200 Einwohner auf zwölf Kilometern: Beatenberg in der Schweiz bezeichnet sich als „längstes Dorf Europas“. Früher urlaubten hier Europas Herrscher und Adlige - heute will man mit Ruhe und einer einmaligen Aussicht punkten. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Schweizerische Eidgenossenschaft

Offizieller Eigenname: Schweizerische Eidgenossenschaft

Staatsoberhaupt: Die Schweiz kennt kein Staatsoberhaupt. Der Bundespräsident leitet die wöchentlichen Regierungssitzungen und nimmt - vor allem im Landesinnern - repräsentative Pflichten wahr. Der Bundespräsident wird jeweils für ein Jahr aus der Mitte des Bundesrates gewählt. Bundespräsident im Jahr 2016:
Johann Schneider-Ammann

Regierungschef: Der Bundesrat regiert und vertritt das Land nach außen als Kollektiv, wobei jedes seiner Mitglieder einem Departement (Ministerium) vorsteht.

Außenminister: Didier Burkhalter
(seit Januar 2012)

Staatsform: Parlamentarischer Bundesstaat

Mitgliedschaften: OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Bern

Amtssprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch

Religionen: mehrheitlich Christen
(etwa 38% Katholiken, etwa 26% Protestanten)

Fläche: 41.284 km²

Bevölkerung: 8,238 Mio. Einwohner (2014)

Bevölkerungsdichte: 199,5 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,0%

Fruchtbarkeitsrate: 1,5 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 1. August

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: CH

Telefonvorwahl: +41

Internet-TLD: .ch

Mehr Informationen bei Wikipedia | Schweiz-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Schweizer Franken (sfr) = 100 Rappen / Centimes

Bruttosozialprodukt: 647,341 Mrd. US$ (geschätzt)

Wachstumsrate des BIP: 1,9%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 1%, Industrie 26%, Dienstleistungen 74%

Inflationsrate: 1,0%

Arbeitslosenquote: 4,4%

Staatseinnahmen: 198,2 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 9,8%

Staatsausgaben: 203,1 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -0,8%

Handelsbilanzsaldo: +77,372 Mrd. US$

Export: 442,753 Mrd. US$

Import: 365,381 Mrd. US$

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrüben, Kartoffeln, Weizen, Milchprodukte (insbesondere Käse)

Rohstoffe: Steinsalz, Baustoffe

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 11,5%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,0%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,0/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 6/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 81 Jahre, Frauen 85 Jahre

Schulpflicht: 7-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 12,3 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 25,4 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 26,3% der Landesfläche

CO2-Emission: 38,753 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3207 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 2%, Industrie 58%, Haushalte 41%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 8,967 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 19,992 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 18 Wochen Grundwehrdienst zwischen dem 19. und 20. Lebensjahr, sieben Auffrischungskurse von je drei Wochen zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr

Streitkräfte: 21.250 Mann (Reservisten 155.050: Heer 102.250, Luftwaffe 23.900, Sonstige 28.900)

Militärausgaben (am BIP): 0,7%

Nützliche Adressen und Links

Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z