ThemaScience-Fiction-FilmeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Shatner beantwortet Fragen zu Nimoy: "Hast du mal seine Ohren anprobiert?"

Shatner beantwortet Fragen zu Nimoy: "Hast du mal seine Ohren anprobiert?"

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2015

Leonard "Mr. Spock" Nimoy ist tot - und Captain Kirk schafft es nicht zur Beerdigung. Stattdessen beantwortete "Star Trek"-Schauspieler William Shatner auf Twitter die Fragen von Fans: über Ohren, über Spitznamen, über Reue. mehr... Forum ]

Abschied von Mr. Spock: "Der beste erste Offizier"

Abschied von Mr. Spock: "Der beste erste Offizier"

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

Die Darsteller von Kirk, Riker, Data verabschieden sich: Zum Tod von "Star Trek"-Legende Leonard Nimoy zollen Fans, Kollegen und Wegbegleiter dem Schauspieler Respekt. mehr... Forum ]

Mr. Spock aus "Star Trek": Leonard Nimoy ist tot

Mr. Spock aus "Star Trek": Leonard Nimoy ist tot

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

Ein trauriger Tag für alle "Star Trek"-Fans - der Schauspieler Leonard Nimoy ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Berühmt wurde er als Mr. Spock und mit dem vulkanischen Gruß: "Lebe lange und in Frieden." mehr... Forum ]

Blockbuster "Jupiter Ascending": Das Spektakel-Debakel

Blockbuster "Jupiter Ascending": Das Spektakel-Debakel

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2015

Mit "The Matrix" und "Cloud Atlas" wurden die Geschwister Wachowski berühmt. Doch ihr neuer Film, das Sci-Fi-Epos "Jupiter Ascending", ist grandios gescheitert. Von Andreas Borcholte mehr... Video | Forum ]

Absurde Sci-Fi-Monster: Hilfe, ein Alien hat meine Frau verführt!

Absurde Sci-Fi-Monster: Hilfe, ein Alien hat meine Frau verführt!

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Killerclowns, Weltraum-Wackelpudding und Kuschelbälle aus dem All - immer wieder lassen Regisseure Weltraumbestien auf die Menschheit los, die so sonderbar wie mordlüstern sind. einestages zeigt die bizarrsten Monster. Von Marc von Lüpke mehr...

Sci-Fi-Film The Zero Theorem: Die Klötzchengrafikschieber

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2014

Wie sieht eine Diktatur im Facebook- und Google-Zeitalter aus? Mit "The Zero Theorem" liefert Terry Gilliam ein Update seines Science-Fiction-Klassikers "Brazil". Christoph Waltz spielt einen Angestellten, den sein Job in die Depression treibt. mehr...

Sci-Fi-Schreckensszenarien: Zurück in die Zukunftsangst

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Schwarzsehen ist wieder in! Mit Kassenschlagern wie "Die Tribute von Panem" feiern Dystopien im Science-Fiction-Film ihr Comeback. Dabei war die Zukunft auch früher schon hoffnungslos: einestages erinnert an die finstersten Filme von "Soylent Green" bis "1984". mehr...

Science-Fiction-Thriller Elysium: Kampfmaschine als Klassenkämpfer

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2013

Die Erde? Ein Slum. Die Reichen? Haben sich in einer Luxus-Raumstation verbarrikadiert. Der Science-Fiction-Thriller "Elysium" erzählt vom zukünftigen Kampf zwischen Arm und Reich. "District 9"-Regisseur Neill Blomkamp bringt damit den smartesten und subversivsten Sommer-Blockbuster ins Kino. mehr...

Vom anderen Stern

DER SPIEGEL - 12.08.2013

FILMKRITIK: "Elysium" erzählt von der Welt im Jahr 2154 - in Wahrheit geht es um die politischen Konflikte von heute. Der klügste Blockbuster der Saison beginnt so stereotyp wie fast jeder Weltuntergangsfilm. Staubig geht die Sonne über den Straße... mehr...

Science-Fiction-Festival: Darth Chihuahua

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2013

Ein Chihuahua wird zum "Star Wars"-Bösewicht, ein Mops trägt Perücke: Wenn sich Science-Fiction-Fans treffen, dürfen thematisch passende Kostüme für ihre Hunde nicht fehlen. Zu besichtigen war das in London - manche Outfits fielen allerdings etwas aus dem Rahmen. mehr...

Neue Science-Fiction-Filme: Hier geht die Welt baden

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2011

Science-Fiction? Galt in Hollywood lange als Kassengift. Doch seit den Erfolgen von "Avatar", "Inception" und "Moon" blickt die Branche wieder in die Zukunft - und die Kinogänger können sich auf massenweise neue Aliens und apokalyptische Visionen freuen. Ein Überblick über die wichtigsten Filme. mehr...

Kino-Spektakel Battle Los Angeles: Die Riesenkalmare kommen!

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2011

Außerirdische Monster überfallen mal wieder die Welt. Warum auch nicht? Doch statt einer flotten Untergangssause bietet das US-Kinospektakel "World Invasion: Battle Los Angeles" leider nur Science-Fiction-Klischees aus der Mottenkiste - und reichlich uncharismatische Aliens. mehr...

Ishiguro-Bestsellerverfilmung: Ich spende, also sterbe ich

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2011

Furchtbar schöne Jugend: Menschliche Klone wachsen in idyllischen Internaten auf - nur um später als Organ-Ersatzteillager zu dienen. Die Verfilmung des kunstvollen Science-Fiction-Romans "Alles, was wir geben mussten" ist einer der traurigsten und zugleich betörendsten Filme des Jahres. mehr...

TV-Event Lost Future: Mutantenmord im Lenden-Short

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2011

Vorwärts in die Steinzeit: In dem Science-Fiction-Schocker "Lost Future" auf RTL hat die Menschheit sich selbst fast ausgelöscht. Die letzten Homo sapiens kämpfen verzweifelt gegen genmanipulierte Monster - und der kritische Gehalt des Stoffs geht dabei unter dumpfem Geholze verloren. mehr...

Prequel: Ridley Scott sagt geplanten Alien-Film ab

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2011

"Alien" ist ein Meilenstein des Science-Fiction-Genres, der geplante Neuanfang der Kinoreihe durch Ridley Scott wurde als kleine Sensation gefeiert. Jetzt hat der Regisseur jedoch die bisherigen Pläne gekippt - und stattdessen ein neues Projekt angekündigt. mehr...

Themen von A-Z