Spionage: Österreichischer Offizier kassierte 300.000 Euro von Russland

Spionage: Österreichischer Offizier kassierte 300.000 Euro von Russland

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2018

Ein Oberst des österreichischen Heeres war offenbar jahrelang russischer Spion - er soll Informationen über Waffensysteme geliefert haben. Außenministerin Kneissl sagte eine Reise nach Moskau ab. Von Hasnain Kazim, Wien mehr...

Internationale Gemeinschaft: Österreich zieht sich aus Uno-Migrationspakt zurück

Internationale Gemeinschaft: Österreich zieht sich aus Uno-Migrationspakt zurück

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2018

Ein Abkommen der internationalen Gemeinschaft soll das erste Mal die Grundsätze im Umgang mit Flüchtlingen regeln. Nun will Österreich aussteigen. mehr...


Neue Verteilungsregeln: EU will Österreichs Kindergeld-Kürzung für Osteuropäer prüfen

Neue Verteilungsregeln: EU will Österreichs Kindergeld-Kürzung für Osteuropäer prüfen

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2018

Österreich will ausländischen Eltern künftig unterschiedlich viel Familienbeihilfe zahlen. Die Neuregelung war ein prominentes Wahlkampfversprechen - und könnte noch für Ärger sorgen. mehr...

Haushaltsentwurf: Österreichs Kanzler warnt Italien vor zu hohen neuen Schulden

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2018

Der Haushaltsentwurf aus Italien gefährde die Europäische Union, sagt Österreichs Kanzler Kurz und fordert die Einhaltung der gemeinsamen Spielregeln. Italiens Premier Conte sieht das bisher anders: Der Etatentwurf sei „schön“. mehr...

Europäische Volkspartei: Österreichs Kanzler Kurz warnt vor Ausschluss von Orbáns Partei

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2018

EU-Kommissionspräsident Juncker will die Partei von Ungarns Premier Orbán aus der Europäischen Volkspartei ausschließen. Österreichs Kanzler argumentiert dagegen: Es brauche keine neue Gruppierung „ungewollter Osteuropäer“. mehr...

Österreichs Innenminister Kickl: Dünnhäutig, streitsüchtig - und nützlich

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2018

Österreichs Innenminister Kickl lässt den eigenen Verfassungsschutz durchsuchen, er schüchtert Kritiker ein. Kanzler Kurz schweigt - weil ihm die Entgleisungen des Rechtspopulisten helfen. mehr...

Pressefreiheit in Österreich: Kanzler Kurz widerspricht seinem Innenministerium

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2018

Das österreichische Innenministerium legt der Polizei nahe, die Kommunikation mit kritischen Journalisten auf das Nötigste zu beschränken. Jetzt hat Kanzler Sebastian Kurz dazu Stellung genommen. mehr...

Österreich und die Wahl in Südtirol: Doppelter Pass, doppelter Ärger

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2018

Österreich mischt beim Wahlkampf in Südtirol kräftig mit. Vor allem das Thema doppelte Staatsbürgerschaft sorgt für Spannungen. Gefährdet der Vorstoß das Zusammenleben in Italiens Alpenprovinz? mehr...

Europaparlament: Österreichs Vizekanzler Strache schlägt Ungarn gemeinsame Fraktion vor

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2018

Ungarn droht ein Strafverfahren durch die EU. Schon im Vorfeld hat Österreichs Vizekanzler Strache Budapest eine Zusammenarbeit vorgeschlagen. Bundeskanzler Kurz vertritt eine ganz andere Meinung. mehr...

Koscheres Fleisch: Kurz schließt „Registrierungen“ von jüdischen Käufern aus

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2018

Die Pläne aus Niederösterreich sorgten weltweit für Kritik: Käufer von koscherem Fleisch sollten sich zuvor registrieren müssen. Nun schaltet sich Kanzler Sebastian Kurz ein. mehr...

Österreich und die Flüchtlingskrise: „Ab jetzt sind die Deutschen schuld“

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2018

Die große Nähe zur deutschen Politik wird zur Belastung für Sebastian Kurz. Österreichs Kanzler will verhindern, dass sein Land die Folgen des Unionsstreits trägt. Einfach wird das nicht, der Druck wächst. mehr...

Seehofers Flüchtlingsmission in Österreich: Das Dilemma von Wien

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2018

Die Union hat sich im Asylstreit geeinigt - und in Österreich wächst die Sorge, dass die deutschen Pläne auf Kosten des Nachbarn gehen. Mit einem Besuch in Wien sollte Innenminister Seehofer die Gemüter beruhigen. mehr...

Kompromiss der Union: Berlins Asylplan macht Europa ratlos

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2018

Der Flüchtlingsdeal zwischen CDU und CSU lässt die EU verwirrt zurück: Niemand weiß, welche Folgen die Vereinbarung für andere Länder haben könnte - und ob sie überhaupt legal ist. mehr...